PS5 Gerüchteküche

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Man muss doch nicht alles gut finden, was Sony macht, und kann trotzdem Fan bleiben. Ich bin ja nun wahrlich nicht derjenige, der immer gleich "herum jammert". Im Gegenteil, ich lege mich auch gelegentlich mal mit dem einen oder anderen Jammerer an.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Shenmue 3
Das ist das Problem des Internets. Mann ist auf Klicks angewiesen. Und wenn man keine Fakten hat, dann postet man eben Gerüchte. So wird sicher gestellt, dass die Websites weiterhin brav besucht werden. Das die Qualität der Artikel darunter leiden könnte ist dabei nicht so wichtig.

Außerdem ist Sony daran nicht ganz unschuldig. die überlassen den ganzen PS5 narrativ quasi bewusst den sogenannten Insidern und Leakern.

Wann man wirklich mit handfesten News rechen kann ist nicht absehbar.

Mittlerweile halte ich es sogar für möglich, dass man die Ps5 wie ein IPhone behandeln wird. Sprich, man enthüllt alles erst 1 bis 2 Wochen vor dem Verkaufsstart.

Oder es passiert noch was im August. Oder im September, wer weiß was das schon...~awman~
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
Wohl Software-Updates für DualSense Controller möglich

05.08.20 - Der DualSense Controller der PlayStation 5 lässt sich anscheinend mit Software Updates aktualisieren. Das geht aus einem Hinweis auf der offiziellen Webitehervor.

Dort heißt es: "Halte deine PS5-Systemsoftware und die Software des Wireless-Controllers immer auf dem neusten Stand". Sony hat sich hierzu noch nicht weiter geäußert.
www.gamefront.de
 
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: Weniger als gedacht
Das ist ja nun nix neues. Xbox Controller und Switch Controller bekommen auch gelegentlich Updates.
Vielleicht mal ein optimiertes Protokoll zum einsparen von Akku, oder Sendestärke vom Bluetooth muss an irgendwelche neuen EU Richtlinien angepasst werden.
Weiß der Geier.

Das man aus sowas schon News machen muss....
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
Das ist ja nun nix neues. Xbox Controller und Switch Controller bekommen auch gelegentlich Updates.
Vielleicht mal ein optimiertes Protokoll zum einsparen von Akku, oder Sendestärke vom Bluetooth muss an irgendwelche neuen EU Richtlinien angepasst werden.
Weiß der Geier.

Das man aus sowas schon News machen muss....
Ich dachte dabei an die gesonderten Updates der XBox-Controller. Auf PS war mir das neu.
 
Mal was zum Preis von mir..~happy~

Ende Februar gab es Meldungen von Insidern (auf Bloomberg), laut denen die Herstellung 450 $ kosten würde.
Wenn man nun noch die Transportkosten, den Händler (z.B. Amazon), Ausgaben für weitere Dinge (Verpackung usw.) hinzurechnet und die Mehrwertsteuer (aktuell 16 % und fast pünktlich zum Release wieder 19 %) beachtet, werden aber selbst 499 € recht knapp werden.
Media Markt etc. werden kaum auf ihre Marge verzichten wollen und die LKWs nicht umsonst rollen, nur weil die PS5 geladen ist.
Da erscheinen 549 € fast realistischer, wenn Sony nicht subventionieren will/kann und die Kosten wirklich um die 450 $ (~380 €) liegen.
Und hier sprechen wir schon eher von der Digital Edition.
399 € bei 380 € Produktionskosten und ~100 € Verlust pro Konsole in Kauf nehmen und wie bei der PS3 ein riesiges Loch in die Finanzen reißen?
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Shenmue 3
Hm 549 wäre fast der pS3 Preis. Da würden die meisten Leute nicht mitmachen. Anders als bei der PS3 die auch ein Blu Ray Player war und das zu einer Zeit wo Blu Ray Player viel teurer waren hat die PS5 nichts zu bieten was den Preis rechtfertigen. So technisch Leistungstark ist das Teil nun auch wieder nicht, und die Grafik sieht auch nicht so als käme sie von einem anderen Stern.

Da wäre Sony fast besser dran, wenn sie das Gerät billiger anbieten und hoffen das sie das Geld wieder hereinholen können.

Für fast 600 Euro müsste die PS5 eine Grafik haben die es noch nie gab mit noch nie dagewesenen Effekten. Aber das wird sie nicht. Die Ps4 hat so ziemlich das Ende der grafischen Fahenstänge erreicht.

Als Fan werde ich natürlich in den sauren Apfel beißen, aber ich halte es für einen Fehler, wenn Sony es wirklich mit einem Premium Preis versuchen würde..
 
PSN-Name: maxmontezuma
Spielt gerade: Fallout 4, Assassin's Creed: Syndicate
Naja, deren spezielles SSD-Gedöns kostet ja sicherlich auch nochmal extra... und so schlecht ist die Hardware nun auch nicht. Aber davon mal abgesehen glaube ich auch nicht an 549 EUR. - Aber hey, wenn PS5 nen Flopp wird, war es das halt mit Konsolen :ROFLMAO:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Shenmue 3
Wie gut die Hardware wirklich ist, wissen wir leider erst in ein paar Jahren, wenn es viele Spiele gab. Bis dahin kauft man die sprichwörtliche Katze im Sack, da man die Leistungsfähigkeit des Systems noch nicht richtig einschätzen kann. Über die technischen Daten zu diskutieren ist zwar spannend aber im Ende kommt es immer darauf an, wie gut die Spiele die neue Technik nutzen.

Das sie schlecht ist meinte ich gar nicht, finde die Hardware vorerst jedenfalls noch nicht so gut, dass es mir fast 600 Euro wert wäre. Am Ende werde ich natürlich zahlen, aber wenn ich was zu melden hätte (was ich nicht tue) dann würde für den Preis doch eine bessere Grafik erwarten als es die bisher gezeigten Ps5 games getan haben. Aber die Generation ist ja noch jung. wird sicher noch die eine oder andere Überraschung geben.
 
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Die neue Kamera hat auch coole Features...

Background removal tools
Take center stage in your productions using the PlayStation®5 console’s built-in background removal tools.

With the HD camera, you can add yourself to your gameplay videos while broadcasting1 in picture-in-picture mode, with the ability to crop the background or lose it completely with a green screen.
 
600 euro können die nicht bringen ob mit oder ohne Laufwerk. Die PS3 hatte paar überzeugende Argumente und musste sich trotzdem hinter der Konkurrenz anstellen.
Zudem kann und darf man MS momentan auch nicht unterschätzen.
MS Gaming Sparte macht seit Jahren Verluste, sodass man irgendwie davon ausgehen kann, dass es denen inzwischen gar nicht mehr um Profit geht, sondern darum Sony auszustechen :ugly:

Xbox Strategie:

Step 1
Verkaufe Konsolen und Game Pass ohne Gewinn

Step 2
???

Step 3
Profit ~troll~

Also worauf ich hinaus will. Die PS5 sollte den Preis der Xbox unterbieten können meiner Einschätzung nach.
 
Top