Der Apple-Thread

Wie viele Apple-Geräte besitzt ihr?

  • 1

    Votes: 20 20,6%
  • 2

    Votes: 23 23,7%
  • 3

    Votes: 24 24,7%
  • 4

    Votes: 13 13,4%
  • 5

    Votes: 9 9,3%
  • 6

    Votes: 3 3,1%
  • 7

    Votes: 1 1,0%
  • 8

    Votes: 1 1,0%
  • 9

    Votes: 1 1,0%
  • 10 oder mehr

    Votes: 2 2,1%

  • Total voters
    97
  • Umfrage geschlossen .
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Phinils18
Was ich nicht verstanden habe, ist der Unterschied zwischen iPad Pro und iPad Air.

Die neue 6er Serie der Watch oder die neue Watch SE würden mich reizen.
Die Unterschiede sind wirklich klein. FaceID gibts nur beim Pro und die Rückkamera ist beim Air schlechter. Auch gibt es nur beim Pro das 120hz Display.
Hier kann man vergleichen.
https://www.apple.com/de/ipad/compa...-gen&device2=ipad-pro-11&device3=ipad-8th-gen

Ich werde wohl bei der Series 6 zuschlagen.
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: AP, S:MM, PES2021/17
Die Unterschiede sind wirklich klein. FaceID gibts nur beim Pro und die Rückkamera ist beim Air schlechter. Auch gibt es nur beim Pro das 120hz Display.
Hier kann man vergleichen.
https://www.apple.com/de/ipad/compa...-gen&device2=ipad-pro-11&device3=ipad-8th-gen

Ich werde wohl bei der Series 6 zuschlagen.
danke dir. mehr unterschied fand ich jetzt auch net. hm... der 14er chip ist um welten besser als der 12er!?

mein chef braucht ja ein neues pad... eigentlich könnte er sich die 400 euro mehr (fürs pro) dann sparen.
ich persönlich mag das 120hz display... würde wohl aber auch mit weniger klar kommen. denke er auch.
 
Ich bin iPhone Besitzer seit dem 3G und hatte noch nie in meiner Smartphone Zeit ein anderes Handy als ein iPhone. Seit Jahren hab ich Bock auf die Apple Watch aber wenn ich kurz davor bin bei der neuesten Generation zuzuschlagen hält mich immer wieder die Frage "Was mach ich eigentlich damit? Wozu brauch ich sie?" davon ab eine zu kaufen.

Was macht ihr so mit euren Apple Watches bzw. was sind so die Vorteile im Alltag für euch?
 
Ich bin iPhone Besitzer seit dem 3G und hatte noch nie in meiner Smartphone Zeit ein anderes Handy als ein iPhone. Seit Jahren hab ich Bock auf die Apple Watch aber wenn ich kurz davor bin bei der neuesten Generation zuzuschlagen hält mich immer wieder die Frage "Was mach ich eigentlich damit? Wozu brauch ich sie?" davon ab eine zu kaufen.

Was macht ihr so mit euren Apple Watches bzw. was sind so die Vorteile im Alltag für euch?
Ich kann dich absolut nachvollziehen. Genau das habe ich mir auch Jahrelang gedacht. Ich habe sie mir dann mal testweise für einen Monat von unseren Testgeräten in der Agentur ausgeliehen und selbst danach habe ich mir keine Watch gekauft. Vor 2 Jahren kam dann aber bei einer Keynote einfach der Punkt, dass ich total bock darauf hatte mir eine Watch zu kaufen. Seit dem Tag möchte ich sie auch nicht mehr missen. Eins vorweg: Ich nutze die Uhr nicht so, wie man sie wahrscheinlich nutzen könnte. Aber diese Kleinigkeiten wie..

...Nachrichten direkt auf der Uhr lesen
...mit der Watch mein Macbook entsperren (kein Passwort mehr eingeben, kein TouchID nutzen)
...Apple Pay mit der Uhr macht das leben aktuell mit Maske viel einfacher → Faceid funktioniert nicht und Pin auf dem Handy eingeben dauert mir zu lange
...Timer fürs Essen stellen usw.

finde ich für den Alltag super.

Kurz: Ich würde aktuell nicht mehr ohne wollen und überlege jetzt auch auf die 6er umzusteigen.
 
PSN-Name: Zibari
Spielt gerade: Mario Kart und Kingdom Hearts 1.5
Ich bin iPhone Besitzer seit dem 3G und hatte noch nie in meiner Smartphone Zeit ein anderes Handy als ein iPhone. Seit Jahren hab ich Bock auf die Apple Watch aber wenn ich kurz davor bin bei der neuesten Generation zuzuschlagen hält mich immer wieder die Frage "Was mach ich eigentlich damit? Wozu brauch ich sie?" davon ab eine zu kaufen.

Was macht ihr so mit euren Apple Watches bzw. was sind so die Vorteile im Alltag für euch?

Ich kann aus meinen persönlichen Erfahrungen sagen, dass es sich lohnt.

Ich nutze die Apple Watch regelmäßig auf der Arbeit und beim Training.
Beim Training kann ich gar nicht mehr ohne die Apple Watch.
Zum Zeit stoppen, Musik hören beim Sport (Fitness, Fahrrad fahren), während das Handy im Spint ist oder zuhause liegt und um die Erfolge zu messen. Auf der Arbeit schau ich auf die Apple Watch, ohne das Handy auszupacken. Schreibe damit auch gelegentlich Nachrichten.

Von der Optik finde ich die Apple Watch sehr schön und habe dafür auch fünf verschiedene Armbänder, je nach Ort und Outfit.

Angefangen habe ich bei der Serie 2 und bei der vierten Serie habe ich mir wieder eine neue besorgt.
Die 6er Serie werde ich mir auch kaufen.
 
Bin auch mittlerweile interessiert. Was würde ihr denn empfehlen? Die SE oder die Series 6?
Hier der Vergleich.

Die beiden ähneln sich sehr. "Größte" Unterschiede:

Die SE hat den Series 5 Chip und ist nicht Always-On. Außerdem kann mit der SE nicht der Blutsauerstoff und EKG gemessen werden. Wenn dir die Punkte nicht so wichtig sind, würde ich wohl zu der ~130 Euro günstigeren Watch SE raten.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Kommt darauf an, ob man das Ziffernblatt als Accessoire ansieht und es gerne immer sehen und gesehen lassen möchte. EKG und Blutsauerstoffmessung würde ich gerne noch mitnehmen. Einfach um mal zu sehen, ob da alles in Ordnung ist.

Und ich muss sagen, die Uhr und ihre Ringe, da war ich aktiver und würde das gerne wieder sein. Hilft dabei, dass man sieht, was Tiro so getrieben hat.

Armband frage ich mich, was cool wäre. Dieses neue gewebte Armband gefällt mir irgendwie. Kostet etwas Aufpreis.
 
Top