Uncharted - The Nathan Drake Collection

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Resident Evil 8
Lost Legacy muss man aber auch eine Chance geben, die Stimmung zwischen Chloe und Nadine ist einfach einmalig.
Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Lost Legacy nie gespielt habe.~creepy~ Habe nur das normale Uncharted 4 beendet. Wenn Lost Legacy aber echt so gut, ist gebe ich dem Add One sicher noch eine Chance. Danke für die Empfehlung. ~yey~
 
Genau das wenig geballer war sehr schön.
Pflichte da bei.
Aktuell bin ich am Ende von Uncharted 3 angekommen und teils wirkt es wie ein CoD (von der Menge und Action her) und teils ist es verdammt stressig, schwer und ich würde fast unfair sagen (einige, wenige Stellen).
Immer noch toll inszeniert und cool anzusehen, aber teils ist es einfach zu viel und eher schon nervig. Auch weil die KI teils dumm agiert und mir dadurch das Leben schwer macht. Dann trifft man irgendwie nicht so recht, die Gegner scheinen noch einiges wegstecken zu können..

In Uncharted 4, Lost Legacy und Uncharted 2 habe ich solche Erinnerungen nicht.
Beim dritten Teil wusste ich noch einige Stellen..wie der Schiffsfriedhof..

Aber ansonsten ein tolles Action-Adventure.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Resident Evil 8
Spiele jetzt seit Freitag Lost Legacy dank PS Now and es gefällt mir bisher echt gut. Chloe und Nadine sind doch ein besseres Team als ich dachte und es macht Spaß. auch das Setting in Indien ist echt interessant.

Sollte es aber weitere Uncharted Spin Offs geben dann wäre es mir doch lieber wenn sie Nate und Sully zurück holen würden. Am besten wäre es die beiden in jüngeren Jahren zu zeigen. Das eine oder andere Abenteuer das vor Uncharted 1 spielt könnte man ja vielleicht noch einfügen.

Bin Übrigens auch der Meinung, dass das weniger Geballere bei Uncharted 4 doch nett war und es war ruhigere Momente gab.

Kann mich nicht entscheiden ob jetzt Uncharted 4 oder Uncharted Drake's Fortune mein Lieblingsteil ist. 1 und 4 sind jedenfalls meine liebsten Uncharted Teile.
 
PSN-Name: psychobub
Spielt gerade: FarCry5, Rainbow 6
Was mich in 1 so unglaublich gestört hat, dass die Gegner immer ohne Erklärung aufgetaucht sind. In den folge teilen wurde das deutlich besser gelöst. Entweder sie folgten Drake oder stießen zufällig drauf. Aber bei 1 sind die einfach da ohne dass es Sinn ergibt
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Resident Evil 8
Also ich habe das immer so verstanden, dass die Jungs einfach schon vor Drake auf der Insel waren und nach dem Gold gesucht haben. Und da Sie vor bereits vor Drake und Elena auf der Insel waren, haben die beiden ja abgeschossen, waren sie schon auf der ganzen Insel verteilt.
 

Kanaro

Well-known member
PSN-Name: JulienFades
Habe mir im Sale die Collection gekauft weil ich mal wieder bock auf die Spiele hatte.
Hab vergessen wie unfair Teil 1 stellenweise auf Crushing ist. Der Aimbot der Gegner ist einfach krank und ich habe gestern in den ersten 8 Kapiteln schon einige male geflucht weil mir selber das Zielen teilweise irgendwie schwammig vorkam und ich immer daneben geschossen habe während die mich mit Punkt genauer Präzision erwischt haben.
Hab es aber damals auf der Ps3 schon geschafft aber hier graust es mir wieder bei einigen stellen die ich in Erinnerung habe.
 
Top