Shift 2 Unleashed - Need For Speed

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ehrich77
Spielt gerade: Taschenbillard, Fünf gegen Willi bis Willi kotzt

Kyrill

Held vom Erdbeerfeld
Wieviel mehr musste den für die LE hinlegen? Meiner Meinung nach lohnt sich die LE bei +/- 8 Euro noch.
Alles drüber wäre reine Verschwendung. Kenne nur wenige Leute, die sich länger mit S2U auseinander setzen (Lag Problematik).
Aber wenn du ein geduldiger und eingefleischter Racer bist, nur zu. :p

Hab vorgestern nach knapp 3 Monaten auszeit mal wieder weitergespielt. *g*
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Was kostet der Code für den Online Modus eigentlich oder ist der nur für den LE Inhalt?
Ein Onlinepass kostet meist 10 EUR, die LE Inhalte sind nicht dabei.
Onlinespielen macht bei S2U aber nur eingeschränkt Spaß. Es sind viele "Crashkids" unterwegs - zusammen mit kleineren Problemen im Netcode sowie den empfindlichen Kollisionen kann das schon frustrierend werden.
Die Onlineaktivitäten hatten schon stark nachgelassen als ich vor etwa einem Monat zuletzt online war.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ehrich77
Spielt gerade: Taschenbillard, Fünf gegen Willi bis Willi kotzt
Danke für die guten Tipps Jungs!

Ich habs mir eben im MM für unschlagbare 35Euro geholt, ich war selber überrascht gewesen wie billig es hier ist.
 

Telespieler

wipEout F3600-Antigravity League Champion 2052
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
So, ich habe jetzt auch zugeschlagen für 22 Euronen...

Aber ich fand Teil 1 bislang irgendwie besser, jedenfalls zT.
Das Fahrverhalten ist irgendwie beknackt, und daß man diese beschissenen Sequenzen und das Gelaber nicht abstellen/unterbrechen kann, ist ja wohl ne Zumutung.
 

Telespieler

wipEout F3600-Antigravity League Champion 2052
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
So, ich habe eben ein einzigen Rennen gut 10x neu gestartet, weil ich entweder von der Strecke gerempelt werde oder die Autos mit diesem saumäßigen Fahrverhalten einfach nicht zu steuern sind... die zappeln einfach nur hin und her. Was ist denn das für eine Steuerung?
Also wenn das der GT/Forza-Killer sein soll, lach ich mich tot.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Die Fahrzeuge rutschen zwar immer noch ganz schön, aber dieses unrealistische Dauerdriften aus dem 1. Teil ist weg.

Kontakte mit anderen Fahrzeugen gilt es zu vermeiden. GT ist bei Kollisionen ja immer noch viel zu gutmütig, um nicht zu sagen unrealistisch. In S2U kleben die Autos allerdings manchmal zu sehr aneinander.

Womit S2U richtig punkten kann ist die Streckenauswahl/-anzahl. Da könnten Forza und GT einige Tracks davon gebrauchen.
 
Zuletzt editiert:

Telespieler

wipEout F3600-Antigravity League Champion 2052
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Es mutet aber schon seltsam an, daß immer nur man selbst an die Bande und in die Prärie rast, wenn es Kontakt gibt.

Und wie gesagt, die Autos zappeln so seltsam... ich habe echt Probleme, die auf Kurs zu halten, das war - zumindest bilde ich mir das ein - in Shift 1 nicht so, da kam ich irgendwie besser zurecht.
 
PSN-Name: Wooosh
Spielt gerade: das Kein-Schlaf Spiel
das mit dem zappeln geht mir auch echt auf die Nerven. Ich komm mir da vor als würd ich in nem Hollywood Film fahren. Die wedeln ja auch immer dem Lenkrad auf schnurrgeraden Strassen. Wenn man aber etwas Platz zum Rand lässt braucht man nicht wedeln

Der Schwierigkeitsgrad ist schön. Musste mich anfangs zwar erstmal daran gewöhnen, aber danach machten die Rennen auf schwer echt Spass. Besonders mit den GT Autos. Welches Auto ich besonders emphelen kann ist der BMW M1 Procar.

das Gequatsche gehört einfach dazu. Es sollte aber auf Englisch sein. Besonders wenn man Rennen schaut mit englisch-sprachigen Kommentatoren, dann wird man feststellen, das die des komplette Rennen durchreden, egal wie lang das Rennen ist. Des sind wahre Hochleistungskommentatoren :ugly:
 

Waggl

Wu-Tang is for the Children!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Waggl81
Spielt gerade: Mit Dir!
Nach langer Zeit hab ich mal wieder Shift 2 gespielt und hatte Gleich nen Bug.
Neues Rennen angefangen, dann beim Start gab es alle 5 Sekunden ein neues Bild. Quasi ein 5 Sekungen Lag. Dann auf Neustart gedrückt. Dann stand ich auf einmal quer an der Startlinie...:ugly: Darauf bin ich losgefahren und hatte nen komplett Freeze...
Dann hab ich das Spiel ganz schnellnwieder raus.
 
Was zum Henker ist das denn wieder!? -.- Das Spiel ist wirklich gut, keine Frage! Aber der Frustfaktor ist so dermaßen hoch! Alleine schon eine Runde auf der Nordschleife ist wirklich eine Zumutung! Egal welches Fahrzeug man sich kauft... Die Gegner sind grundsätzlich besser, als man selbst! Mal davon ab das einem die K.I. wirklich aufregt!!! Ich bin jetzt auf Level 20 und in den höheren Events, aber nach einem erfolgreichen Rennen, das man vielleicht mal nach 6 - 8 Anläufen mal schafft, hat man total die Schnauze voll!!
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Was zum Henker ist das denn wieder!? -.- Das Spiel ist wirklich gut, keine Frage! Aber der Frustfaktor ist so dermaßen hoch! Alleine schon eine Runde auf der Nordschleife ist wirklich eine Zumutung! Egal welches Fahrzeug man sich kauft... Die Gegner sind grundsätzlich besser, als man selbst! Mal davon ab das einem die K.I. wirklich aufregt!!! Ich bin jetzt auf Level 20 und in den höheren Events, aber nach einem erfolgreichen Rennen, das man vielleicht mal nach 6 - 8 Anläufen mal schafft, hat man total die Schnauze voll!!
Die massiven Klagen über die KI konnte ich nie nachvollziehen. Im Gegensatz zu anderen Spielen sind Kollisionen in S2U "tödlich". Daher gilt es diese unter allen Umständen zu vermeiden. Man muß sich immer bewußt sein wo die KI ist, welche Linie sie wählt und ihr auch etwas Platz lassen. Wie im Real Life ;).
Natürlich hatte ich auch einige frustige Situationen mit der KI, aber nicht in einem Ausmaß, das ich als "game breaking" bezeichnen würde.

Mich nerven an dem Spiel eher andere Punkte: Nie gefixte Bugs, fehlerhafter Photomodus (360), Input Lag, immer noch leicht driftiges und zu unruhiges Fahrverhalten,

Edit:
Tuning habe ich vermieden. Ich bevorzuge immer Autos im Originalzustand. Afair kann Tuning bei S2U auch von Nachteil sein, da die KI dann ebenfalls aufgerüstete Autos fährt.

Ich habe das Spiel links liegen lassen. Finde es im Vergleich zum Vorgänger total beschissen.
Was im speziellen?
 
Zuletzt editiert:
Top