Shift 2 Unleashed - Need For Speed

Ich meine das Tuning ;) Nicht die Upgrades.... Eigentlich Schade... Viel Potential mal wieder verschenkt! Die K.I. empfinde ich als absoluten murks! Auf vielen Strecken kannst du die einfach nicht überholen... egal was man versucht. Und wenn einer der Gegner bei dir hinten einparkt, drehst du dich wie ein Geisteskranker. Das ist alles andere als Realistisch. Mal davon abgesehen, dass die Gegner auch keine Beachtung schenken. Die Fahren wie es ihnen Recht ist und beachten dich mal so wirklich gar nicht! Wenn die K.I. wirklich so tollo bollo ist, wie die es angepriesen haben, sollte die auch auf dich reagieren und nicht stumpf in die rein fahren... -.- Das Spiel ist einfach nur total frustrierend und ich hab null Spaß daran!
 

Telespieler

wipEout F3600-Antigravity League Champion 2052
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Miese Steuerung
Mieses Fahrverhalten
Kaum Unterschiede im Fahrverhalten der einzelnen Wagen
Kein "Gut-Böse"-Fahrverhalten mehr.
YouTube-Upload funktioniert nicht
Teils pixelige Grafik
Sinnlose Ideallinie, die nur Mist anzeigt.
Gegner rempeln einen permanent von der Strecke.
Ist man nicht sofort Erster, holt man die Gegner bald nie mehr ein.
Upgrades und Tuning sinnlos, bringt nichts.
und noch so einiges andere. Ich fasse das Spiel jedenfalls nicht mehr an. Macht mir keinen Spaß.
 
PSN-Name: Wooosh
Spielt gerade: das Kein-Schlaf Spiel
wenn die Steuerung nicht so verbockt hätten, die ja viel zu hecktisch ist. Das man in nem Rennwagen mit dem Lenkrad rumwedeln muss ist ja normal, aber das man des auch auf der Geraden machen muss und selbst leichte Kurven nur schlecht anvisieren kann, ist schlimm und macht alles leider zunichte

Das Tunung bringt was, hab letztens bei meinem Marc VDS Ford GT gemerkt. Ich hab mich da aber an die Tipps aus dem Gran Turismo Buch "Apex" gehalten. Wenn man nach dem was auf dem Bildschirm steht geht, ändert sich nicht viel. Durch diese Tipps aus dem Buch konnt ich mit dem Ford GT alle in Grund und Boden fahren auf schwer mit diesem Elite Handling

Das man die Gegner nicht mehr so gut kriegt, wenn man nicht sofort Erster wird ist gut, nur die Anzahl der Runden ist dazu zu gering
 
Edit:
Tuning habe ich vermieden. Ich bevorzuge immer Autos im Originalzustand. Afair kann Tuning bei S2U auch von Nachteil sein, da die KI dann ebenfalls aufgerüstete Autos fährt.
sobald man upgraded muss man auch das tuning benutzen. alles andere macht logischerweise wenig sinn. leider erhält man dann kaum hinweise was zu tun ist (und die beschreibung sind z.t. fehlleitend)

z.b. erhält man keine hinweise wenn man mit positivem camber fährt (~ das jeweils letzte drittel der slider im tuning menu) - was auf normalen rennstrecken einfach wenig sinn macht.

d.h. wenn man nur upgraded ist das so ziemlich das schlechteste was man machen kann :kafee:

Wooosh sagte:
das mit dem zappeln geht mir auch echt auf die Nerven. Ich komm mir da vor als würd ich in nem Hollywood Film fahren. Die wedeln ja auch immer dem Lenkrad auf schnurrgeraden Strassen. Wenn man aber etwas Platz zum Rand lässt braucht man nicht wedeln
das optische lenkrad wackeln ist nur noise.

dass es in vielen wagen nicht 100% bewegungslos ist während man fährt ist aber völlig normal. bei einer gemächlichen fahrt in einem serienwagen ist es natürlich etwas übertrieben.

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=2V8qIQHW4KI[/ame]
 
Is mir vor einer Weile auch aufgefallen. Stellenweiße fehlen die Preview Bilder etc...
Brauch ich aber auch ehrlich gesagt nicht mehr.

Das Autolog ist bei mir fast eh komplett deaktiviert. Ist eh fast unspielbar geworden auf der PS3.
Kann ich eh nur noch mit deaktivierter Benachrichtigung spielen sonst freezed das Spiel nach einer Weile.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Autolog is eh eines der nervigsten Features die es gibt...
Ist ja im Grunde nicht mehr als ein Leaderboard + Benachrichtigung. Leider in S2U für mich ziemlich nutzlos da es nicht in Fahrzeugklassen aufgeteilt ist.

Das Webinterface ist die einzige Möglichkeit Bilder aus dem Spiel zu bekommen - obwohl es zumindest bei der PS3 auch anders ginge.
Das "Weblog" von Shift1 war schon lange vor S2U unerreichbar, in S2U war bei der 360 von Anfang an Farbe/Kontrast der Photos kaputt. Dazu kommen häßliche Kompressionsartefakte.

Freezes der PS3 Version wurden nicht behoben. Der Support von EA ist einfach etwas dürftig. DLC war aber schnell verfügbar :ugly:.
 

Kyrill

Held vom Erdbeerfeld
Ich hatte soeben das härteste Rennen in meiner NFS Laufbahn überhaupt...
So hart pushen musste ich noch nie um ein Rennen überhaupt zu gewinnen und gleichzeitig noch auf der Strecke zu bleiben, damit die Zeit gewertet wird.

Es handelte sich hierbei um das letzte Ausdauerrennen auf der Nordschleife bei der auch Tommy Millner in seinem M3 GT3 mitfuhr. Hier fuhren wirklich nur die schnellsten Wagen mit und für was hab ich mich entschieden..? Einen komplett ungetunten Porsche Carrera GT !
Die Wahl musste ich schmerzhaft bereuen und war auch dem letzten Fahrzeug (ein getuntet Carrera GT) um einiges unterlegen aber so schnell ließ ich mich nicht abfertigen...

Ich fuhr meinen Wagen mit dem DF Pro auf Standart Force Feedback (das ist hier härter als auf MAX Stufe 10 in GT5) Schwierigkeit unverändert und alle Fahhilfen auf aus.

Um es kurz zu machen: ich habe gerade so in allen Rennen (2x Nordschleife a 5 Runden) gewonnen. Ich bin so dermaßen alle das glaubt ihr nicht...das war wirklich härter als alles, dass ich in GT5 je erlebt habe. Ich musste härter pushen in diesen 10 Runden als in unserem damaligen 2h GT5 NASCAR Online Ausdauerrennen. Da fuhren wir +120 Runden ! Hier waren es gerademal 10 Runden und ich bin hier einfach am absterben...


Jedesmal wenn ich auf einer der Monsterkurbs mit über 256 km/h aufsetzte, habe ich einen halben Herzinfarkt erlebt... da zieht an dir dein halbes Leben vorbei, wenn dir da im puren Carrera GT plötzlich dein Heck wegbricht und die Kraft von einer Supernova plötzlich in deinem Gaming Wheel losgelassen wird und es versucht dich einfach nur zu töten!!


Muckibudde is'n Scheiß dagegen...haue mir gerade echt ohne Witz nen Proteinshake rein so alle bin ich grad. Das war eine Stunde Hardcore...

Zum Vergleich:
Wooosh fuhr bei mir mit seinem Team NFS Z4 GT3 Rennwagen eine Zeit von 36/37 Minuten.
Ich fuhr in meinem Serienwagen beim 1. Rennen eine zeit von 29.3 Minuten (Disquali) und beim 2. eine Zeit von 37 Minuten ! 6 Sekunden hinter Wooosh im Z4 GT3...

Das gibt euch in etwa eine Vorstellung wie abartig hart ich pushen musste.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Wooosh
Spielt gerade: das Kein-Schlaf Spiel
ah da kam der Ehrgeiz und der Siegeswille eines Rennfahrers zum Vorschein, wa ? Muss richtig Fun gemacht haben, auch wenns Ultrahart war, aber genau das ist es, was zumindest an turned!

Lebst du noch oder muss ich dich wiederbeleben? :ugly:
 

Kyrill

Held vom Erdbeerfeld
So in etwa! :D Wollte einfach sehen ob ich mit einem Serienwagen gegen einen M3 GT3 ankommen kann. Wäre ja gelacht, wenn ein Porsche Carrera GT den auf der Schleife nicht die Stirn bieten könnte! *g*

Am Tag war er kein Gegner und wurde auch noch vom Verkehr auf P6 aufgehalten aber in der Nacht war er wirklich eine harte Nuss. Mein Vorteil war, dass ich einen herrlichen V10 hinter mir hatte, der höher dreht als dem sein hochgezüchteter V8 und musste die Gänge kaum wechseln. Somit hatte ich in den Kurven immer mehr Drehmoment als er, da er jedesmal die Gänge wechseln musste. Ansonsten liebe ich einfach den Sound vom CGT...was für ein Meisterwerk. Selbst im verbuggten Shift 2 sehr präzise.


Passt scho! :D Irgendwann gehe ich das Rennen nochmal an, damit meine 29 Minuten auch offiziell eingetragen werden.
 
PSN-Name: Marco260184
lohnt sich das spiel? ich habe kein lenkrad sondern spiele mit pad. lohnenswert oder ist die steuerung immer noch so schlecht? ich schwanke zwischen gt5 shift 2 und driver sf welches lohnt sich mehr?

hier einige sachen die ich im netz gefunden habe...

schwere steuerung
viele bugs
spiel stürzt teilweise ab (ladebildschirm + im spiel)
kein update support mehr seit patch 1.02
lenkrad unterstützung (nicht alle kompatibel)

ist das immer noch so oder gibt es seit kurzen ein 1.03 patch der diese probleme behebt?
falls nicht wird wohl auch kein 1.03 patch kommen oder da der support warscheinlich eingestellt wurde...
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
lohnt sich das spiel? ich habe kein lenkrad sondern spiele mit pad. lohnenswert oder ist die steuerung immer noch so schlecht? ich schwanke zwischen gt5 shift 2 und driver sf welches lohnt sich mehr?
GT5 imo.

Shift 2 lohnt sich wegen der vielen Tracks und schaut ganz gut aus (läuft aber im Gegensatz zu GT5 und Driver mit 30fps).
Die Steuerung ist auch nach den Patches etwas träge, ein paar Bugs gibt's aber nichts wo ich sagen würde unspielbar. Die PS3 Version friert wohl manchmal ein, afaik insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten. Ich habe die 360 Version, die stürzte nicht unnormal oft ab.
Viele nervt die KI in Verbindung mit dem Kollisionsverhalten, ich hatte damit kein größeres Problem, man kann sich halt im Gegensatz zu GT nicht an die Gegner anlehnen und muß diesen Platz lassen. Wenn's kracht hat das auch folgen, vielleicht etwas zu übertrieben, vor allem im Multiplayer.
 
PSN-Name: Shemsen
Spielt gerade: Twister mit deiner Schwester
Für 15€ macht man da auf jeden Fall nichts falsch. Es ist deutlich schwerer als GT5 und das Crashverhalten ist halt dank diesem aneinander-festkleben etwas gewöhnungsbedürftig, aber mir macht's trotzdem Spaß.
 
PSN-Name: Marco260184
Danke also lieber die finger von lassen? oder doch beide kaufen GT5+Shift 2?

@Bio: Ja wenn du mir sagst wo es das für 14 Euro gibt :D ist dann bestimmt ohne online pass
ich hab es bis jetzt nur bei rebuy günstig gefunden warscheinlich aber auch ohne online pass
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Ich hab beide und es haben beide ihre stärkenund schwächen. Was mir bei Shift gut gefällt ist die Cockpitansicht, in der man mehr übersich hat als in GT5 da man weiter hinten "sitz".
 
Top