Mobilfunkberatung - Verträge, Prepaid

Welche Kombination habt ihr?

  • Mobilfunkvertrag mit Gerät

    Votes: 12 32,4%
  • Mobilfunkvertrag ohne Gerät

    Votes: 16 43,2%
  • Prepaid Tarif

    Votes: 9 24,3%

  • Total voters
    37

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
"D1" gibt es jetzt auch bei Kaufland.

Telekom Deutschland Multibrand GmbH
https://www.kaufland-mobil.de
z.B. 3GB+Flat für 8€/28Tage



Derzeit leben in Deutschland circa 83 Millionen Menschen. Ein Großteil der Bürger verfügt über mindestens eine, manche auch mehrere SIM-Karten. Allzu beeindruckend mutet die Zahl von 107,2 Millionen aktiver SIM-Karten in 2019 entsprechend nicht an. Vor drei Jahren wurden noch 109,7 Millionen in Verwendung befindlicher SIM-Karten registriert.
https://www.teltarif.de/prepaid-postpaid-statistik-marktverteilung/news/80755.html

Find ich auch erstaunlich wenig.
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Für Mobilfunkinteressierte:
http://www.gajek.de/


sms.faq sagte:
---
Cell Broadcast bei o2 ?
---
Auf dem "Kanal" 221 wurden die Gauss-Krueger-Koordinaten
der empfangenen o2-Sendestation ausgestrahlt, die zur Anzeige
von "City" und "Home" benoetigt wurden. Das Angebot wurde eingestellt.
Schade. Ging vor vielleicht 1-2 Jahren noch.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Wer seine SIM Karte auch mal in ein anderes Gerät einbaut, sollte sich gut überlegen ob er eine eSIM haben will.
Das ist dann nämlich teilweise ziemlich umständlich:
Es gibt aber auch Situationen, in denen die eSIM unpraktisch ist. Das ist definitiv bei der Mitnahme einer Handynummer auf ein neues Smartphone der Fall. Bei Vodafone muss der Kunde das bisherige Mobiltelefon abmelden, bevor sich das eSIM-Profil auf einem neuen Handy installieren lässt. Im Telekom- und Telefónica-Netz benötigt der Kunde sogar jedes Mal ein neues eSIM-Profil.
oder Fall von dreisten Discountern richtig teuer:
Während Telekom und o2 für neue eSIM-Profile keine Extra-Kosten berechnen, fallen bei den zur Drillisch Gruppe gehörenden Discount-Marken jeweils 14,95 Euro an.
Einmal Gerät wechseln und zurück 30€ ~fuckthatshit~

https://www.teltarif.de/drillisch-esim-geraetewechsel-teuer/news/80935.html
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
kleines update: nach langem hin und her zwischen vodafone und fraenk bekam ich heute endlich die bestätigung über die rufnummerportierung. ab dem 02.07.2020 telefoniere ich dann mit fraenk!
der fraenk support hat mehrfach bei vodafone angeklopt, welche sich erst weigerten die nummer raus zu geben (obwohl die 6,82€ gebühr bereits von der prepaid karte gebucht wurden), und hatte schlussendlich erfolg. über jeden schritt wurde ich von Sandra (von fraenk) und Thomas (von fraenk) in kenntnis gesetzt. der service scheint bei denen zu laufen! TOP soweit.

@Tirofijo ich melde mich bei dir, sollte die netzqualität mies oder ich aus irgendeinem anderen grund mit denen unzufrieden sein! ;)

wenn alles sexy ist nach ein paar wochen.... dann bekommste auch nochmal ne meldung! :D

edit: gestern bestätigt! heute wurde die SIM karte versandt! läuft!
 
Zuletzt editiert:

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
So, ab heute ist meine neue fraenk Karte aktiv.
Heute morgen eingesetzt, Karte war bereits aktiviert. Direkt mal meiner Mutter den ersten Anruf spendiert. Die Sprachqualität ist merklich besser, der LTE Speed (nach einem Test am Arbeitsplatz) fast identisch.

Was mich aber besonders freut: dieser dumme #bleibgesund oder Vodafone.de Mist in der top Leiste ist endlich weg.
6439841D-5365-41C8-A1FB-50F67BFE1B23.jpeg
Und es steht noch nicht mal fraenk da! :D
Schön sauber! :okay:

Und ja, jb‘s können das auch. Egal. Alles sexy.

die App ist übrigens genauso clean und übersichtlich gehalten, was ich auch sehr zu schätzen weiss. :okay:
wie schlimm die Vodafone App überladen war... das fällt mir jetzt im vergleich extrem auf!

Werde in ein paar Wochen nochmal berichten wie meine praxisnahen Erfahrungen waren.

Gruß.
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Ich hab mich schon gewundert warum im Kundenportal von Telefonica ein Infodokument zu RCS ("SMS Nachfolger") steht.

Telefonica hat RCS tatsächlich wieder aktiviert (oder zumindest angekündigt dies zu tun) :shock:. Die Funktion gab es früher schon mal, wurde aber vor einigen Jahren deaktiviert weil sie kaum jemand genutzt hat :lol:.


Prompt hat DE bei der GSMA Goldstatus ~lol~
Achieving a ‘gold’ status as a country – as GSMA refers to it – denotes that all MNOs in the country have deployed the updated version of SMS messaging. So far only Japan, South Korea and (partially) the USA are listed as ‘gold’ by the GSMA.

RCS funktioniert nur, wenn alle Kriterien erfüllt sind:

  • netzwerkseitige Freischaltung für RCS
  • nur eine SIM-Karte zu einer Telefonnummer (= keine zusätzliche Multi-/Datacard zu einer Rufnummer)
  • bestehende Datenverbindung (WiFi oder Mobilfunk)
  • Endgerät mit Android ab Version 5.0 und Chat/RCS-fähiger App
    • aktuell: nur Samsung Galaxy S10 Geräte mit Samsung Messaging App
  • RCS/Chat in Nachrichten-App aktiviert
  • RCS/Chat im Sender- und Empfänger-Netz verfügbar und Empfänger hat Chat-Funktion aktiviert
Unsere Informationen sagen Ende Quartal 2 2020, allerdings bisher nur auf Samsung Messages in Verbindung mit Samsung Galaxy S10 Geräten .
https://hilfe.o2online.de/o2-mailbox-sms-mms-41/rcs-chat-532596
 
Top