Gran Turismo 7

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: Rocket League
Never ever kommen alle Strecken aus GT1 und 2. Aber sowas von niemals. :ugly:

Gekauft ist das natürlich. Kaufen würde ich sogar GT Sport Remastered. 🤷🏻‍♂️🤣
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
Never ever kommen alle Strecken aus GT1 und 2. Aber sowas von niemals. :ugly:

Gekauft ist das natürlich. Kaufen würde ich sogar GT Sport Remastered. 🤷🏻‍♂️🤣
Hätte ich wohl auch gemacht.
Wenn nur ein paar alte Tracks und Features zurück kommen würden dann träfe man sich in der Mitte. ;)
Tja dann werde ich GT7 niemals kaufen! :p
:p Geschwätz!
Wird Hammer.

Obwohl ein wenig Bauchweh bleibt. Wenn man nur den offline Modus aufbohrt (und ich mag das), wird dann der online Modus gleich bleiben? Und/oder!
Super sauber war der Trailer ja auch nicht.
Aber ich bleibe positiv.

Edit: ich habe aber auch so viele Fragen. Still unanswered.
 
Zuletzt editiert:

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
so wirklich umgehauen hat mich der trailer nicht - das ist quasi alles auch auf der ps4 möglich bzw. hätte eigentlich auch dafür erscheinen müssen. immerhin gibt es jetzt wieder einen ordentlichen karrieremodus.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
so wirklich umgehauen hat mich der trailer nicht - das ist quasi alles auch auf der ps4 möglich bzw. hätte eigentlich auch dafür erscheinen müssen. immerhin gibt es jetzt wieder einen ordentlichen karrieremodus.
Ich finde das stimmt nicht. Es trügt ein bisschen, weil Gran Turismo Sport schon auf der PS4 ziemlich geil aussah. Aber schaut euch mal den Trailer in 4k an. Die Reflexionen sind schon übertrieben geil und wurden sicher zum Teil mit Raytracing ermöglicht. Dazu gibt es wohl jetzt Global Illumination und dementsprechend Tag-/Nachtwechsel. Das sind Dinge die auf der PS4 so nicht möglich waren bzw. nur gefaked wurden.
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
Ich finde das stimmt nicht. Es trügt ein bisschen, weil Gran Turismo Sport schon auf der PS4 ziemlich geil aussah. Aber schaut euch mal den Trailer in 4k an. Die Reflexionen sind schon übertrieben geil und wurden sicher zum Teil mit Raytracing ermöglicht. Dazu gibt es wohl jetzt Global Illumination und dementsprechend Tag-/Nachtwechsel. Das sind Dinge die auf der PS4 so nicht möglich waren bzw. nur gefaked wurden.
Mich hat auch der Rückspiegel beeindruckt. Schau mal im gameplay teil. Endlich bricht da nicht alles in mieser Auflösung weg. Sieht super flüssig und spiegelfüllend aus.
Ich erhoffe mir auch was bei dieser draw distance Geschichte vor dem Auto.
Die Reflexionen in dem einen Liefertruck waren dagegen sehr sehr pixelig.
Allgemein war der Trailer etwas unsauber. Siehe auch die Lichter im Tunnel die krass rein poppen. Oder vorher rechts im Wald der popins.
Die Marke verdeckt das ein wenig bei mir! ;)
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Mir ist insbesondere an einer Stelle etwas Aliasing/Flimmern an der Kante von irgendeinem Teil aufgefallen. Das war unschön.

Meine Vermutung ist, dass in GT7 alles viel dynamischer und realistischer wird. Bei Gran Turismo Sport war vieles ja Fake bzw. einfach vorgerendert. Wenn man zum Beispiel unter etwas herfährt und es sich auf dem eigenen Auto spiegelt, dann spiegelt sich das auch auf jedem anderen Auto. Egal ob das physikalisch Sinn macht oder nicht. Sowas ist dann Geschichte.

Wenn es dann noch Wetter gibt, bin ich technisch zufrieden.
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2020 vanilla disc
Jepp. Bissel aufbohren... dreck auf der stecke, Wetter, Tag/Nacht.

Mir sollte das zusammen mit dem SP erstmal reichen. An ein neues Reifenmodell oder neue Physikaspekte kann ich nicht so recht glauben.
 


Ich kann zumindest keine grafischen und direkt sichtbaren Verbesserungen bei GT7 erkennen.
Achtet nur auf die Lampen im Tunnel und andere Pop Ups/LoD Fälle.
Selbst die Spiegelungen auf dem Lack scheinen identisch. Ray Tracing sucht man da wohl vergebens.

Ja, mag in 120 FPS laufen und in nativem UHD, was sicherlich ein Schritt ist.
Sehen tut man den aber nicht.
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
Schaut GT Sport im aktuellen Patch-Zustand merklich besser aus als beim ersten Trailer?Denn der GT7 trailer hat mich grafisch überhaupt nicht geflasht.
Mich auch nicht, aber das liegt wohl dan den HQ Autos! Da kommt einfach nichts ran und da nachbessern ist auch schon verdammt schwer!
Eigentlich können sie die Autos so lassen und alles in die Umgebung stecken! Das würde einen deutlichen Sprung machen!
Würde mich nicht wundern wenn wir wieder "billig" Autos in GT S Format und HQ Autos in GT7 Format haben XD
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
https://www.theguardian.com/games/2020/jun/16/exclusive-games-playstation-5-sony

“Gran Turismo 7 is going to benefit from almost every single technological enhancement that we have in PlayStation 5,” says Rutter. “The loading times will be next to nothing compared to what they have been in the past. Sitting in the cockpit, the 3D audio allows you to hear the thunderous roar of a Ferrari behind you or in front of you, and you can recognise the difference between that and the engine noise of a Maserati. Driving the car using the DualSense controller, you’ll have a different feeling in your hands from the smooth undulating tarmac of a racetrack, compared to the gritty sensation on a gravel track. Pressing a soft accelerator will feel very different than pressing on a stiff brake pedal or gear paddle."
Keine Erwähnung von Raytracing...hmn
 
Top