Fussball

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: ACC, SWFO, FIFA22
Es geht hier nicht um rumheulen, sondern darum warum beim VAR manche Situationen einfach angeschaut werden und manche nicht. Das werde ich nie verstehen. Als ob es schlimm wäre wenn der schiri mit dem Keller Kontakt aufnimmt und sagt, ich möchte mir die Szene gerne nochmal anschauen ich war mir hier nicht sicher bzw. hatte schlechte Sicht drauf etc.
Am Ende soll doch eine richtige und faire Entscheidung getroffen werden aber manchmal hat man wirklich das Gefühl das absichtlich so gepfiffen wird.
Ja, das passt. Fast. VAR is Mist, ist ja bekannt. Ich persönlich mache da kein Fass mehr auf.
Ich hatte den Satz nur bereits vor dem Spiel in unserer Fußball Gruppe gepostet. In der Regel wird da nur geheult. :) Auch kennt man irgendwann seine „Pappenheimer“. :)

Allgemein wird halt zu viel geheult. Uns allen geht es blendend, aber wir führen rumheul-threads in denen zu spät versendete Pakete beklagt werden…! :lol:

Zum Fußball: das war für mich ein sehr unterhaltsames Spiel. Ich fand’s gut!! Richtig gut!
edit: komm… imo, ist der Hummels Elfer zu geben. Den Reus Elfer kann man geben; Glück für Bayern. Beides nach VAR.
Gäbe es diesen nicht, würde das Hummels Ding wohl nicht gepfiffen und die Reus Aktion bleibt eine 50/50 für mich. Ich persönlich finde es grundsätzlich immer schade/traurig, wenn der Angreifer das Foul sucht anstatt aufs Tor zu ziehen.
Über die Davies Grätsche reden nur Leute die selber nicht gespielt und/oder den Sport nicht verstanden haben. ;)

Edit2: hättest mich mal in der letzen Minuten sehen sollen! :lol:

85FECB06-E67C-408A-A702-028EFE3E1A64.jpeg
Ich musste nur ungläubig grinsen. Corentin, dieser Schelm! 🙈😂
 
Zuletzt editiert:

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Der DFB mag wohl nicht wenn man deren Vergangenheit anspricht :D Man hat ja bestmöglich versucht die Verurteilung von Zwayer zu verstecken.

Hier wird das Thema gut erklärt.

Wird am Ende eh ins Leere laufen, vielleicht gibts ne Geldstrafe und gut ist. Bellingham tut der Mannschaft so gut. Einer der auf und neben dem Platz Verantwortung übernimmt. Hoffentlich bleibt der noch einige Zeit. Mit 25 kann er immer noch in die PL wechseln.
 
Zuletzt editiert:
Selbst mit dem Kader musste man nicht unbedingt da unten rumkrebsen.
Zumal er nicht besser/schlechter war als wir den zweiten Platz in der Liga hatten. (In dem Jahr in dem alle scheiße waren :ugly: )

Und solche Sachen wie einen absoluten Nullkönner Rudy für unsummen holen und dann absolut nichts auf die Kette mit dem zu kriegen.
Wie gesagt eigentlich bin ich ja Tedesco Fan auch wenn er sicherlich besseres als Leipzig hätte nehmen können.
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
Mh, nach dem 1:1 fand ich, war der fcn dem 1:2 viel näher. Schalke hatte eig. nur noch ein paar Konter. Wenn das dämliche Eigentor nicht passiert, wirds noch ein wildes Spiel bis zum Schluss. Eine punkteteilung wäre denke ich gerecht gewesen.
 
Top