COVID-19 (Coronavirus)

Spielt gerade: DOTT
Er pokert vielleicht und ziemlich hoch.
Er pokert ja nicht nur um seine Politische Karriere sondern auch um den Gesellschaftlichen Frieden ich will es mir gar nicht ausmalen was los ist wenn es wieder los geht.

Es warten aber auch schon die Geier am Horizont wenn in paar Wochen nichts passiert, die Zahlen weiter nach unten gehen und die zweite Welle ausbleibt.

Politisch und Gesellschaftlich ist diese Phase noch riskanter wie der Lockdown im März.
 

Arekhon

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: NieR: A, R&C
Es wird weitere Wellen geben, die Kunst ist sie so klein zu halten wie nötig und die Lockerungen gleichzeitig so groß wie möglich zu machen, damit Wirtschaft und restliches Zivil-Leben nicht ersticken.

Die Phase danach wurde ja in diesem glaube ich schon einmal verlinkten Artikel nicht umsonst "The Dance" benannt:
 
Spielt gerade: DOTT
Es wird weitere Wellen geben, die Kunst ist sie so klein zu halten wie nötig und die Lockerungen gleichzeitig so groß wie möglich zu machen, damit Wirtschaft und restliches Zivil-Leben nicht ersticken.

Die Phase danach wurde ja in diesem glaube ich schon einmal verlinkten Artikel nicht umsonst "The Dance" benannt:
Vollgas - Vollbremsen - Vollgas - Vollbremsen ist sicher kein Tanz.
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
Bei uns wird diskutiert ob man in der ganzen Firma Antikörpertests macht um dann abzuschätzen wie lange man noch social-distancing betreiben muss; in meinem konkreten Fall eben Schichten mit je halber Belegschaft.
Fände ich sehr gut, hatten teils ja eh schon komplette Abteilungen die infiziert waren und wir tragen in der Fertigung eh zu 80% Atemschutz bzw mindestens Schutzmasken als "Spuckschutz".
:dafür:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Aktuell ist wenigstens ein positiver Aspekt zu sehen: die ganzen Verschwörungsspinner zeigen sich (weil zu viel Freizeit) wenigstens vermehrt öffentlich. Da erspart man sich wenigstens die Diskussion, wenn der "immer so nette, aber schweigsame" Arbeitskollege/Freund der Freundin/Bekannter vom Vater nur einen Katzensprung von der flachen Erde entfernt ist.
 
Spielt gerade: DOTT
Die nächste ach so erbärmliche und heuchlerische Erkenntnis das mit den Fleischerei Betrieben.

Das ist die tolle Errungenschaft der EU, das Betriebe EU Bürger hier förmlich versklaven zuerst waren dort die Polen und Ungarn die wurden zu teuer dann kamen die Rumänen und Bulgaren.
Ich kenne die Fleischerei Müller und deren Unterkünfte da herrschen Zustände ohne Wort.. jetzt herrscht großes entsetzen und Fassungslosigkeit aber dann weiterhin das Kilo Hack für 1.99 kaufen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Ich esse ja nicht mehr viel Fleisch, aber wenn dann würde ich (als Österreicher wohlgemerkt) gerne mehr zahlen, wenn dahinter Quali ist.
Die paar Mal wo ich was kaufe, VERSUCHE ich auch den inneren Sparefroh zu überwinden und doch beim teureren Biorind zuzuschlagen (gut kann man auch nicht 100% sicher sein, aber wenn dann nicht dort).

Wie gesagt, solche Krisen zeigen was bis dato schief gelaufen aber ignoriert wurde (Thema Einigkeit in EU, Thema Schwurbler, usw.)
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Mal davon abgesehen: die USA sind sowieso ein Spezialfall. Pöse Kommunisten-Sozialsysteme abbauen ist halt für solche aktuelle Lagen ein Problem.
Hab schon bevor das dort rüber geschwappte gedacht, dass die eine Abschaltung nicht lange mitmachen, wenn man schon als alleinstehender Mittelschichter 2 Drecks-Jobs braucht um sich überhaupt über Wasser zu halten.

Ich warte nur drauf, dass einer der Spinner wirklich im Senatsgebäude zur falschen Zeit abdrücken wird, sei es aus Absicht oder Versehen. DANN fängt die Scheiße so richtig an zu kochen.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Seinen Backlog
Elon Musk ist vieles, aber sicher nicht verrückt. Vielleicht sollte man die ganze Geschichte offenlegen, denn nur so wird klar, worum es eigentlich geht.

View attachment 5332
Der hat doch schon lange vor dieser Geschichte einen Meltdown gehabt und Blödsinn von sich gegeben... ist doch nichts Neues bei ihm, dass er ab und zu mal etwas Mist in die Welt hinausposaunt und dafür dann Kritik erntet.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Er ist ein Exzentriker, dafür würde ich noch Niemanden verteufeln. Wenn man mit Leuten spricht, die bei Space-X gearbeitet haben, schwärmen die wirklich, von den Arbeitsplätzen hört man dann wieder Horrormeldungen. Letzteres ist leider in den USA keine Seltenheit und manchmal verteidigen die Angestellten selbst unter wirklich scheiß Arbeitsbedingungen ihre Bosse noch, solange sie zahlen (gibt da auf Netflix auch eine Doku wie eine chinesische Firma eine US-Fabrik übernommen hat und da Manche sogar rassistische Scheiße schlucken und selbst gegen Aktionen wie einen Betriebsrat stimmen solange Geld fließt).
 
systems
Spielt gerade: Dauntless
ich werde nie verstehen, wie man einfach irgendeinen Link postet ohne eine klitzekleine Info dazu, was sich hinter dem Link verbirgt ... Mit fehlt ehrlich gesagt die Zeit um selbst zu klicken und dann zu raten was mit dem Posting ausgesagt werden sollte.

in dem fall hab ich es gemacht und musste dann feststellen, dass es genau das Gegenteil von dem ist, was gepostet wurde. Die Aufhebung der Allgemeinverfügung... hätt das weh getan das zu schreiben?
 
Top