Steam - Allgemeine Diskussion

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: XSX
Ist das hier der PC Spiele Fred?

Nun ja, besitze seit März nach zig Jahren mal wieder einen anständigen PC, so dass ich nun vor allem mit meinen Dudes (hauptsächlich PCler) spielen kann. Vor allem den ganzen tollen Kram, den es auf Konsole nicht gibt. So habe ich für mich und die Jungs Project Zomboid entdeckt, und wtf ist das geil!

Es vereint alle Spielmachaniken und Gameplay-Elemente, die man man sich in solch einem setting wünschen kann. Ich empfehle jedem der auch nur ansatzweise etwas mit Survival-Zombie-Games etwas anfangen kann, das Spiel zu spielen.

Du wirst sterben, die Frage ist nur, was du aus dieser Erfahrung für deinen nächsten Charakter mit nimmst.

Grandios!
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: XSX
Wir spielen derzeit auf einem eigenen Server (4netplayers).
Max. 6 Spieler möglich, sind aktuell 4 aktive Survivor.
Überlegen auch als Gruppe mal einen öffentlichen Server zu besuchen und sich niederzulassen. Das wäre auch extrem reizvoll!
 
Spielt gerade: an sich selber rum
Hmm finde nichts wo ich es sonst reinpacken könnte.

Es gibt nen neuen Trend bei World of Warcraft

und zwar eine Hardcore mod. Stirbt man löscht sich der Char! Geht gerade auch bei Twitch steil.
Die Mod spielt sich anscheinend total anders als die Meta, alles geht langasmer Dungeons und Raids sind eine echte bedrohung.
Ansich finde ich den Modus spannend auch wollte ich mal wieder mit WOW anfangen aber glaub die Mod frustet nur.


Aber witzig dabei zuzusehen.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Cyberpunk 2077
Passt zwar nur so halb zum Thema aber was haltet ihr so vom ROG Ally?

Klingt zum Teil nach einer echt guten Alternative zum Steam Deck. Dass da Win 11 läuft ist aber auch ein wenig Fluch und Segen zugleich.

 
Jap 800€ in DE ist schon ne Ansage, denke da warte ich lieber auf ein Steam Deck 2 was dann nochmal leistungsstärker sein wird. Wenn ich noch kein Steam Deck hätte, wäre es alleine schon wegen Emus usw eine Überlegung wert.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: PS5
Ich hab jetzt noch kein Review gesehen, aber am meisten würde mich die Kiste, wenn man SteamOS installiert. Sollte ja durch HoloOS kein Thema sein.
Dann wären direkte Vergleiche sehr spannend ohne den Overhead von Windows 11
 

Kazuma

Moderator
Team-Mitglied
Hab jetzt seit über einem Jahr die Steam Deck und bin mehr als zufrieden damit. Die Unterstützung seitens Valve ist überragend, das Teil wird ständig optimiert und mit weiteren Features gefüttert. Die Spiele laufen auch zu meiner Zufriedenheit. Die Ally ist zwar natürlich deutlich leistungsfähiger aber dafür kostet es eben auch mehr und die Akkulaufzeit ist auch nicht berauschend. Ich gehe auch davon aus, dass ASUS das Teil nicht so pflegen wird wie Valve die Deck.

Werde daher weiterhin die Deck nutzen und auf einen möglichen Nachfolger (neue Revision oder direkt Steam Deck 2) warten und dann mein jetziges Gerät ersetzen.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Cyberpunk 2077
Hab jetzt seit über einem Jahr die Steam Deck und bin mehr als zufrieden damit. Die Unterstützung seitens Valve ist überragend, das Teil wird ständig optimiert und mit weiteren Features gefüttert. Die Spiele laufen auch zu meiner Zufriedenheit. Die Ally ist zwar natürlich deutlich leistungsfähiger aber dafür kostet es eben auch mehr und die Akkulaufzeit ist auch nicht berauschend. Ich gehe auch davon aus, dass ASUS das Teil nicht so pflegen wird wie Valve die Deck.

Werde daher weiterhin die Deck nutzen und auf einen möglichen Nachfolger (neue Revision oder direkt Steam Deck 2) warten und dann mein jetziges Gerät ersetzen.
Ja, der Support ist auch meine größte Sorge. Der ist bei Valve halt schon ziemlich klasse.

Wenn man ein Steam Deck hat dann lohnt sich ein Wechsel eher nicht denke ich. Aber bei einer Neu-Anschaffung könnte man schon ins Grübeln kommen. Spiele gerade nämlich mitm Gedanken mir sowas zuzulegen.
zumindest laut Valve kommt ja nicht so blad ein Nachfolger oder ein Upgrade zum Steam Deck.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: nicht viel :(
Hab ehrlich gesagt sogar kurz geliebäugelt (das Steam Deck benutz ich so gut wie jeden Tag)

Will aber die 2 weiteren tasten hinten nicht missen und die touchpads auch nicht.
Da nehme ich dann nen paar fps weniger in Kauf.

Steam Deck 2 Wunschdenken:

- besserer screen (OLED 120Hz VRR, bisschen größer, also ohne bezel)
- größerer Akku
- stärkeres SoC

Das würde mir komplett ausreichen.
 

Tyrus

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tyrus
Spielt gerade: Cyberpunk 2077
Hab ehrlich gesagt sogar kurz geliebäugelt (das Steam Deck benutz ich so gut wie jeden Tag)

Will aber die 2 weiteren tasten hinten nicht missen und die touchpads auch nicht.
Da nehme ich dann nen paar fps weniger in Kauf.

Steam Deck 2 Wunschdenken:

- besserer screen (OLED 120Hz VRR, bisschen größer, also ohne bezel)
- größerer Akku
- stärkeres SoC

Das würde mir komplett ausreichen.

Die vielfältigeren Eingabemöglichkeiten des Steam Decks sind auf jeden Fall ein weiterer Pluspunkt.

Wenn das SD2 in absehbarer Zeit kommen würde, dann würde ich auf jeden Fall dazu greifen, weil ich bei Valve einfach das bessere Gefühl habe was den Support angeht. Außerdem gibt es eine große Community die das Teil selbst ohne Valve stark unterstützt.
Aber laut Valve kommt ein Deck "Nachfolger" ja nicht so bald.
 
Top