Steam - Allgemeine Diskussion

Heroic

walks on the brightside
PSN-Name: The-Heroic
#1
Hab keinen Thread dazu gefunden und da Steam (wie ich gerade erfahren habe) auch Achievements bietet, bin ich auf einmal ganz heiss :D Im Allgemeinen hab ich aber keine Ahnung was jetzt ein Steam Game ist (außer Valve Games).
Hab es seit Jahren drauf und mich nie wirklich darum gekümmert, fand es nur immer angenehm das automatisch geupdated wurde.
Was an neueren Games ist den mit Steam in Verbindung? Ist "Mass Effect" ein Steam Game? ME hat zwar nie nach Steam gefragt aber irgendwie kann man ja auch Games zu Steam hinzu"adden" oder?



Steam ID: Heroical
 
PSN-Name: Shemsen
Spielt gerade: Twister mit deiner Schwester
#2
Ich nutze es zur Zeit auch nicht. Wird erst wieder in Betrieb genommen wenn endlich(!) HL2: Episode 3 rauskommt :sabber:
Hab ansonsten auch nur die Games aus der Orange Box (TF2 hab ich ne ganze Weile semiprofessionell gespielt ^^) und Audiosurf (das wohl geilste Steam-Game so far).
Wer mal Lust auf ne Runde TF2 hat kann auch mich gerne adden... ID ist: Shemsen
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: VargTimmen
#3
Hier ist der offizielle Shop: http://store.steampowered.com/
Spiele wie Orange Box, L4D, DoW 2 und einige andere kannst du auch im Laden kaufen und per Key auf deinem Account registrieren. Ist durch Import aus UK zur Zeit ebenfalls sehr günstig. Natürlich gibts auch noch Keyshops, wie G2Play.net, aber da muss jeder für sich selber entscheiden, ob er das nutzen will. Orange Box, HL1-Sammlung und L4D für insgesamt ca. 30 Euro sind jedoch sehr sexy :D

Ansonsten gibts jeden Freitag von ca. 19 Uhr bis Montag, ca 19 Uhr einen Weekenddeal, wo es ein Spiel (oder eine Sammlung) zwischen 25 und 75% günstiger angeboten wird.
Achtung ist davor auszusprechen, dass viele Spiele, die mit einer deutschen IP gekauft werden, geschnitten sind. Beispielsweise L4D ist bei deutscher IP beim Kauf Cut. Dawn of War 1 hat nur deutsche Sprache, usw. Wichtig ist also in der Sprachangabe zu lesen, obs Einschränkungen gibt.

Ach ja - eine Übersicht über (fast) alle Achievementspiele gibt es hier: http://store.steampowered.com/stats/
Audiosurf und Empires: Total War haben auch Achievements. Einfach mal ein wenig googlen.

Mein Account: U_san (Ja, ein Relikt aus alten Tagen)

Gruß
Benny
 
Zuletzt editiert:

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
#4
Mein ID ist _Planet_. Audiosurf kann ich nur wärmstens empfehlen.

Und mit G2PLAY schätze ich das Risiko, eins auf die Mütze zu kriegen, auch recht gering ein. Im Notfall mal die Verbraucherzentrale anmailen, Polen ist EU-Land und da herrscht immer noch freier Handel. :)

Mass Effect ist ein Windows-Live-Spiel, da kannst du dir die Wahrscheinlichkeit für Steam Achievements selber ausrechnen... ;) Ansonsten gilt: alle Spiele, die man nicht in Steam kaufen kann, kann man zumindest zum Starten in die Oberfläche einbinden. Funktionen wie Autoupdate und "in das Spiel vom Freund einsteigen" dürften dann aber wohl auch nicht gehen.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: VargTimmen
#6
Ansonsten gilt: alle Spiele, die man nicht in Steam kaufen kann, kann man zumindest zum Starten in die Oberfläche einbinden. Funktionen wie Autoupdate und "in das Spiel vom Freund einsteigen" dürften dann aber wohl auch nicht gehen.
Dafür hat man aber alle anderen Features, wie beispielsweise das InGame Overlay, mit dem man mit Leuten aus der Freundesliste schreiben kann und derren Spiele beitreten kann.
 
PSN-Name: VargTimmen
#7
Kauft _nicht_ bei CDKey-Game. Ich habe probeweise DoW 2 dort bestellt und eine russische Version bekommen. Werde den Steamsupport nun anschreiben mit der bitte um Deregistration und mir per Paypal mein Geld zurückbuchen lassen.

Hoffentlich kommt die Tage DoW 2 aus UK.
 

Heroic

walks on the brightside
PSN-Name: The-Heroic
#10
Der Weekenddeal ist online! Lost Planet für 4,99 Euro!

Trifft sich ja gut bei der Ankündigung von LP2. Wollts mir eigentlich eh holen, also LP :ugly:
kann ich nur empfehlen, hab aber die GfW Live Colonies Edition, glaube die Steam Version ist nur die normale, was aber denke ich scheissegal ist :D zwar ziemlich simples spiel, macht aber bock und sieht klasse aus.
 
PSN-Name: ClarkKent68
#12
Empire - Total War: Total Installationsterror

Eigentlich ist es ein Ritual: Spiel gekauft, voller Vorfreude zur Kasse mit tiefem Griff ins Portemonnaie, danach so schnell wie möglich nach Hause.
DVD ins Laufwerk, Installation, Zocken! Doch beim Strategiehit "Empire - Total War" ist alles anders.

Empire - Total War: Total Installationsterror

Hätte ich keine Lust drauf.
Steam war für mich am Anfang an ein Dorn im Auge.
Heute kenne ich mich mit Steam weniger aus kann aber gut drauf verzichten.
Ich bin froh das ich nicht mehr auf den PC setze....PS3 sei Dank.


Sehr interessant finde ich die Aussage zweier Amazonkunden über Steam.
Ist noch ein Grund mehr auf Steam zu verzichten........


1:
Jetzt zu Steam noch was.
Betrachten wir das Ganze von der Sicht eines Kunden, der Steam nur nutzen muss wegen der Zwangsaktivierung.
Das heißt für diesen Kunden ist Steam nix anderes als ein Kopierschutz.
Aus dieser Sicht ist Steam wohl der kundenunfreundlichste Kopierschutz der auf dem Markt ist.
Und das ist eine Tatsache. Kein Kopierschutz erzeugt so viele Probleme bei der Installation und Einstellung des Spiels (Installationsprobleme,
Serververbindungsprobleme, Spracheinstellungen etc.).
Und es kann doch nicht sein, das jemand der Steam eigentlich garnicht nutzen will sich dort erstmal einarbeiten soll damit er sein Spiel nutzen kann.
Also Communityplattform mag Steam ja ok sein, als Zwangskopierschutz ist es aber komplett durchgefallen.

2:
Ja der Kopierschutz ist so effektiv das auch hier wieder wenige Tage nach Release das Spiel in den üblichen illegalen Wegen runterzuladen ist.

Steam ist kein Kopierschutz, Steam ist ein Mechanismus zur Verhinderung von Gebrauchtverkaufen.
Ein Instrument zur Gewinnmaximierung. Nichts anderes. Genau wie der Rest des DRM.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: VargTimmen
#13
Steamgebashe ohne Hintergrundwissen \o/
Die Herren und Damen ISDN können das Spiel auch von der DVD aus installieren und müssen es lediglich freischalten lassen. Aber dieses Vorurteil ist aber auch mittlerweile fast so alt, wie Steam selber.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
#14
Eins stimmt aber: der Gebrauchtverkauf wird zumindest erschwert. Wenn man vorhat, das Spiel irgendwann wieder zu verkaufen, sollte man extra für das Spiel einen eigenen Account anlegen und diesen zusammen mit dem physischen Teil des Spiels weitergeben.

Ich kaufe mir meine Spiele zum Behalten, insofern interessiert mich das persönlich kaum, aber allgemein wünschenswert wäre dennoch eine kostenlose (oder wenigstens günstige, so 1-3€) Transfermöglichkeit für registrierte Spiele.
 
PSN-Name: VargTimmen
#15
Wers noch nicht hat:
Bis heute ca. 18 Uhr gibts noch das Indiegame "World of Goo" für nur 5 Euro! Das Spiel hat eine Metacritic von 91/100 und wurde in den letzten Monaten mit Lob und Awards nur so überhäuft!
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#17
Ich sehs genauso. Wollte mir von nem Kollegen Lost Planet Colonies für den PC nur mal leihen und konnte es nicht spielen, da er es auf seinem Account installiert hat. Und auf sowas hab ich echt keinen Bock, vor allem....Ich wette, es gibt nen Crack oder Trick womit man das ganze umgehen kann. Wer aber ehrlich sein will, wird zum Kaufen genötigt...tolle Sache
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#18
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#19
Ähm Steam entfernt die Spiele aus ihrem Dienst und nicht umgekehrt (sonst hätte man von Valve schon etwas gehört). Neben der Patch-Politik dürfte auch Schuld daran sein, dass EA Exklusiv-Zeugs (wie DLC) nun mal lieber über Origin bringen will, was Steam nicht so recht passt (exklusives Zeug auf anderen Plattformen bedeutet anscheinend Tschüss auf Steam).

Die Frage ist halt wer mehr leidet. Da Steam schön langsam ne Monopol-Stellung einnimmt was DLs betrifft, fällt EA damit eine weitere Plattform quasi weg. Andererseits, sollte Valve nochmal ein Spiel auf den Markt bringen, braucht man einen anderen Publisher für den Einzelhandel, wenn man es sich zu sehr mit EA verscherzt. Und ob da andere sich so gerne quasi die Geschäftsbedingungen aufdiktieren lassen (war ja auch der Grund Sierra den Rücken zu kehren).
 
Top