SBK - Superbike Generations

#1

Publisher: Black Bean

Entwickler: Milestone

Release: 25. Mai 2010

offiz. Homepage: http://www.sbkthegame.com/EN-us/

Editionen: Normal Edition, Special Edition

Strecken: 14

Modes: Career, Story, Multiplayer, Time Attack, Quick Race, Team Championship usw.

Multiplayer: Online bis 16 spieler, wahlweise mit K.I. möglich

Demo erhältlich: im PSN Store Sim, Arcade, Online MP spielbar

  • Evolving Track feature
  • Klasse: Superbike, Supersport, Superstock
  • Costumization: Create own character
  • Original Lizensierte Fahrer und Teams

Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=75pNfQP2_5Y
http://www.youtube.com/watch?v=3fkE_4ths88


---------- Beitrag um 18:44 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 18:22 Uhr ----------

Hab die demo gestern nacht ca. 3 stunden lang gespielt, bin einfach begeistert. Endlich mal eine richtige Motorrad Sim. Nachdem MotoGP09/10 ja der Jahrhundertflop war mit der 3 runden beschränkung und der unterirrdischsten fahrphysik die es jemals gab, war SBK X mein einzige strohhalm.


Umso mehr freut es mich das es endlichmal wieder ein vernünftiges motorrad spiel gibt wo man nicht in maximal schräglage durchs kiesbett fahren kann ohne aufs maul zu fliegen.8)


+ Man hat viel auswahl in sachen Physik.
+ Die Motorräder fahren sich schwer, fehler werden selten verzeiht.
+ schöne drifts sind möglich
+ durch evolving track wird das saubere fahren auf der ideallinie auch belohnt.
+ sehr viel gefühl erforderlich bei den sim modes
+ Grafik ist astrein, absolut ordentlich. Streckenposten schwenken gelbe flaggen, sieht auch gut aus.
+ Viele einstellungen im Online MP möglich.
+ Sehr übersichtlicher Online MP, einfach und übersichtlich aufgeräumt gestaltet, so muss das sein.

- Online kann man die leute mit headset nicht stumm schalten, das geht so übelst auf den sack.
- Man kann leute während des rennens nicht kicken, soll aber möglich sein wurde damals gesagt. Eventuell in der vollversion.
- Kollision/Schaden kann man total vergessen, weil bei 5v10 rennen sich immer irgendeine miese ratte findet die falsch herum fährt. Das ist so dermaßen zum kotzen mit diesem nichtsnutzigem Pack.:rolleyes:
- Online kann man leider nicht per tastatur/PS3 tastatur mit anderen kommunizieren, das nervt da man einige doch sehr gerne die pest an den hals wünschen würde und man kanns nicht.:-/



Alles in allem sehr klasse demo. Spiel wird auf alle fälle gekauft. Das es die beste moto sim wird, die es gab, daran hab ich nach der demo keinen zweifel.

Online MP macht auch spaß, aber zu 90% nur mit ausgeschalteter kollision, da sich wie gesagt, immer irgendwelche noobs finden die keinen erfolg haben und meinen den anderen leuten alles vermiesen zu müssen.
Ich raffe auch einfach nicht wieso man es nicht einfach so regelt, dass man nur paar meter in die falsche richtung fahren kann und dann autom. umgedreht wird??( Was ist so schwer daran? Split/Second hat das doch auch.


Auch hier wurde mir wiedermal klar, wieso ich Online gaming nicht als "gaming" an sich ernst nehmen kann und es niemals können werde, sondern nur um die zeit totzuschlagen. Über einen SP mode geht nix egal wieviele hunderte stunden man mit dem online mp verbringt, bei onlinegames findet man echt den bodensatz unseres universums. Für diejenigen sollte man mal in HOME eine "abschaum"-lounge einrichten, damit sie sich dort treffen können.




Alles in allem, klare kaufempfehlung. Arcademode ist auch vorhanden für die nicht hardcore sim fahrer. Habe diesen aber nicht ausprobiert.
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT7 | 60fps FTW
#3
Das Spiel ist von Milestone. Das heißt erfahrungsgemäß: durchschnittlich bis gutes Spiel, keine Patches. Tracks und Technik finden sich ähnlich auch in V8 Superstars Next Challenge.

Since many of you have been asking for the official release dates, we’re here to clarify everything.
According to Black Bean Games, full game release dates are:

- On 21 May the Standard Edition of SBKX for PS3, Xbox360 and PC will be released in Italy. This edition will not contain the Legends Pack. Players who buy the standard edition for Xbox360 and PS3 will be able to download the pack later on as a DLC from Xbox Marketplace and PlayStation Store.

- On 28 May the Special Edition of SBKX for PS3 and XBOX360 will be released in Italy. This edition features a Steel Box packaging, the standard edition of SBKX, a redeem key needed to download immediately the DLC from the PlayStation Network and the Marketplace, a colorful poster, a special DVD containing one hour of footage regarding the 2009 World Champion Ben Spies, including a documentary showing his rise to the world title and an exclusive interview.

- On 4 June 2010 both the Standard Edition and the Special Edition will be released in the rest of Europe, South Africa, Malaysia, United Arab Emirates and Australia.

Demo release dates will be confirmed soon. More updates regarding the DLC for PC version will follow during the next weeks.
http://blog.milestone.it/2010/05/07/pal-release-dates-confirmed/
 
Zuletzt editiert:

Kazuma

Moderator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
#4
Bin mal vorhin Online einige Rennen gefahren und zu meiner Überraschung lief das ganze sehr fair ab.

Arcade ist imo fürn Arsch wenn man einmal im Simulations Modus gefahren ist. Das macht richtig Spaß und das obwohl ich nicht so auf Motorräder stehe. Auch von der Optik her, sah es gut aus. Kommt natürlich nicht an die Grafik von Gran Turismo 5 ran aber das muss es ja auch nicht.

Aber für mich kein Pflichtkauf, da ich mit Motorräder nichts anfangen kann.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
#5
Als kleines Entwicklungsstudio, schafft es Milestone immer wieder zu begeistern! Zugegeben mit großen Studios oder PDs Tourist Trophy können sie nicht mithalten. Aber TT ist schon lange her und PD läßt auf sich warten. SBK X ist klasse, das Gameplay überzeugt (Moto GP ist Gameplay-Technisch eine Gurke)!

Für Racingfans die noch immer auf TT für die PS3 warten, absolut empfehlenswert 8)
 
#6
Als ich die Demo gespielt hab, war ich entsetzt, wie scheisse die Grafik aussieht. Da sah ja MotoGP 08 von Milestone noch besser aus.

Wie die Grafik aussehen sollte, sieht man an MotoGP 09/10 (immer 60 fps).

Ich verstehe auch nicht, was immer an MotoGP 09/10 rumgemeckert wird, ich finde das Game total geil. Die Fahrpsysik ist auch gut. Wenn man am Limit fährt, gibts Highsider und Drifts (und wer will, kann noch die Traktionskontrolle abschalten). Bessere Online Rennen als bei MotoGP 09/10 hab ich auch noch nie gehabt, oft gibts Kopf-an-Kopf-Rennen mit mehreren Gegnern vom Start bis ins Ziel (das hängt natürlich aber auch von den Gegnern ab) alles ohne Lags in 60fps.
 
#9
Dir ist aber schon klar, dass fps nix mit grafik zu tun haben, oder??( Da gehts nur um die spielbarkeit und ganz ehrlich, MotoGP mit 60fps hat sich keinen deut besser gespielt.
für mich hat die Framerate sehr wohl was damit zu tun. Wenn man 60 fps macht, muss man Abstriche im Gegensatz zu 30 fps machen. Wenn man die Details, Spiegelungen, Schatten etc bei MotoGp 09/10 anguckt, sieht man, dass die's richtig geil hingekriegt haben (selbst im Splitscreen, wo 40 Bikes auf einmal gerendert werden müssen: immer 60 fps)

Sorry, aber wenn ein Rennspiel jeden rennmodus auf 3 runden beschränkt, dann ist das für mich der Flop des Jahrtausends!! :ugly: Ich kauf mir doch kein rennspiel wo ich max. 3 runden rennen fahren kann, wo gibts denn sowas?
im Online-Modus isses aber nicht auf 3 Runden beschränkt, da kann man auch ein komplettes Rennen fahren. Der Offline Modus wird demnächst wohl auch gepatched, weil sich's viele darüber aufgeregt haben (mich störts allerdings nicht besonders)


Wenn dir die fahrphysik spaß macht ist dagegen nix einzuwenden. "gut" triffts vielleicht wenn man arcadig meint, aber wenn man von Simulation spricht, dann triffts eher das wort "unterirrdisch". Das merkt man bei MotoGP bereits nach 3 kurven. Man kann in maximal schräglage durchs kiesbett ohne aufs maul zu fliegen.:rolleyes:
ich hab ja schon geschrieben, dass man sich auch auf der Strasse hinlegen kann, wenn man am Limit fährt. Auch verliert man tierisch viel Zeit, wenn man von der Strecke abkommt, ich weiss nicht, was es an Spielspass bringen soll, wenn man sich in jedem Fall dann auch sofort lang macht.

Bei hohen geschwindigkeiten lenken sich die bikes wie vollbeladene öltanker.
das stimmt nicht. Die MotoGP Bikes sind logischerweise schwerfälliger als z.B. die 125er, aber selbst bei denen hab ich nicht das Gefühl.

Der sound war ebenfalls grausam, wie aus nem milschschäumer und ständig die selbe tonlage.
finde ich nicht. Der Sound der 2Takter ist ok, könnte aber etwas agressiever sein. Den Sound der Aprilia bei SBK-X fand ich dafür ziemlich eintönig und schlapp.

Bei MotoGP konntest du paar cm vor kurveneingang bremsen und locker durchkommen. Bei SBK musst du rechtzeitig bremsen sonst verlierst du gnadenlos zeit.
bei MotoGP isses nicht anders, wenn man nicht richtig bremst, verliert man viel Zeit.


Es ist nix dagegen einzuwenden wenn jemand mit MotoGP09/10 seinen spaß hat.:) Ich bin auch immer moto gp fan gewesen und habe die games bevorzugt, aber der aktuelle teil von capcom ist für sim fans absolut katastrophal, ich wünschte es wäre nicht so.:-/

Aber mit simulation hat das spiel soviel zu tun wie Roseanne mit Victorias Secret.
tja, ich brauch keine 100% Simulation. Ich finde, es müssen spannende Rennen rauskommen und es muss 100% Bikekontrolle vorhanden sein (und das ist meiner Meinung nach nur bei 60fps gegeben) und MotoGP 09/10 bietet das alles...
 
PSN-Name: radiokidahead
Spielt gerade: GTS, Assetto Corsa
#13
Ich find's auch klasse. Wie gesagt nur die Steuerung, kann man die nicht auf TT-Version umstellen? Da ich noch ein paar andere Rennspiele zocke ist das voll übel, wenn man erst überlegen muss, welche Taste man drücken muss, um zu Bremsen und zu schalten. Das Bremsen ist ja noch irgendwo Standard, aber die Schalterrei. Da krieg ich echt 'nen Krampf.

Ist doch ungewöhnlich, dass man gar nichts einstellen kann. Kommt das vielleicht in der Vollversion.

Oder bin ich nur alt? Oder pinzig? :( :rolleyes:

Gruesse, Pablo


EDIT: Über Optionen lässt sich auch die Controller-Belegung ändern, hatte es nur nicht gefunden.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Bohne_13
Spielt gerade: GT Sport
#14
Ich finde die Demo sehr nett. Grafik finde ich ganz O.K..
Der Simulationsmodus ist zwar nicht grade leicht, aber macht echt Spaß.
Ich finde es nur schade, dass man die Kameraposition nicht ändern kann. Aus der Sicht des Fahrers zu fahren wäre verdammt cool.

@palmann An das Schalten mit Kreis und Quadrat musste ich mich auch erst gewöhnen xD
 
#17
fahrerkamera 3 ist ganz gut :okay: . leider ist das motec da manchmal schwer zu lesen, also gang und drehzahl. kann man das irgendwie beleuchten ?

fahrverhalten ist ganz gut für ein motorradspiel, nur die bremsen könnte etwas stärker sein, dafür aber auch locken. so kommt man zu leicht mit der hinterradbremse aus. das ist für ein SBK bike eher ungewöhnlich. wobei ich eh nicht weiß wie ich bei einem bike bremsen soll, vergesse das oft vor der kurve weil es auf 2 tasten ist :ugly: . trotzdem fehlt mir etwas der thrill wenn sich mal leicht verbremst und dann voll in die eisen (oder was auch immer bei nem bike) steigen muss. die streckenkarte ist auch eher winzig, die hätte ich lieber größer und dafür keine kurvensymbole. mit der streckenkarte kann man schließlich theoretisch auch das fahrerfeld verfolgen. ist hier etwas schwer.

hoffe mal WRC bekommt ne ähnliche auswahl an onboard kamera. bei grafik, sound und physik sollte man sich aber noch etwas steigern. grade bei der grafik seh ich da auch wenig problem, SBK hat ein dutzend (oder mehr) bikes gleichzeitig, WRC ein auto mit (theoretisch) seltenen überholmanövern. (und ne streckenkarte darf's da natürlich gar nicht geben, rally ist ja kein kindergeburtstag mit GPS und allem :nogo: )

in der moto gp 09/10 demo fehlte mir jetzt das gewicht von fahrer und bike. und selbst SBK hat da noch luft nach oben, stichwort gewichtsverlagerung. bin mal gespannt ob sie daran in moto gp 11 etwas ändern. bei milestone dagegen gibt's seit jeher eher wenig veränderungen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
#18
Bin erst seit SBK 08 (PS3 und PSP) mit dabei. Mir gefällt SBK X sehr gut, dass Fahrgefühl ist bei jedem Racer entscheidend und das von SBK X liegt mir. Natürlich ist es grafisch (Umgebung) kein Highlight, doch die vielen Mopeds und die harten Zweikämpfe bis zur Ziellinie machen einfach Spaß.
 
Top