Rock/Metal Für Freunde der härteren Gangart

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Das neue Volbeat Album ist in meinen Augen deutlich ruhiger und "anders" als die ersten Alben, wo ich ein großer Fan von bin/war. Aber mir gefällt das Album trotzdem! Irgendwie ist das cooler "Feel good rock", der zur Jahreszeit einfach passt. Gibt ein paar schöne Songs auf dem Album.
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
So Wacken hat mir sehr gut gefallen. Hab richtig viele Bands gesehen und alle ausnahmslos gut. Nur die 2. Bühne bei Sabaton hätte man sich schenken können.
Die war auch gemutet, oder? Stand vor der Harder und war cool die alte Besetzung zu sehen, aber glaube keins derer Instrumente wurde über die Boxen widergegeben.
 
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: tiro_opx
Am Anfang war der totale Soundmatsch als die 2. Bühne "geöffnet" wurde und dann auf einen Schlag sehr gut. Da hab ich auch gedacht, dass das jetzt zu gut klingt und die einfach den Ton abgedreht haben :D Stand ziemlich genau in der Mitte mit bestem Blick auf beide Bühnen.
 
Slipknot neues Album find ich gut. Vor allem der Sound. Also das knallt so gut und so sauber. Gute Arbeit.

Musikalisch schon relativ hart, aber ich finds gut. Unsainted ist für mich aber der beste Song, der Rest des Albums muss man sagen geht aber überhaupt nicht in diese Richtung. Eig. passt Unsainted gar nicht auf die Platte.

Die anderen beiden im Vorfeld veröffentlichten Songs find ich auch ganz ok. Vom Alben gefallen mir aber Nero Forte und Orphan nach Unsainted am besten.

Balladen oder ruhiges wird man hier nicht wirklich finden, aber ich finde es hätte auch nicht gepasst. Das was an ruhigem da ist, Liars Funeral oder My Pain, find ich ok aber nicht überragend. Wirken auch mehr wie Übergänge zwischen den anderen Stücken.

Insgesamt aber gutes bis sehr gutes Album. Das Intro macht auch schon richtig Bock auf das was kommt immer wieder.
 
Top