PlayStationVR - This is the future

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Hinterher ist man immer schlauer. Ich erinnere mich noch an eine Phase der Vorabinformationen, da hieß es einige Monate, PSVR sei der Konkurrenz weit voraus, weil es eben eine Möglichkeit bot, beide Hände getrennt und räumlich in der Welt zu benutzen. Oculus hatte noch gar nichts (öffentlich) diesbezüglich und dass Valve/HTC letztendlich die ersten am Markt sein würden, ahnte noch niemand.

Solche Pläne werden nicht in ein paar wenigen Monaten erschaffen oder auch nur geändert. Man hätte locker 2 Jahre vor Marktstart die verbesserten Move basteln müssen. Damals waren alle noch am forschen und experimentieren. Niemand wusste wirklich so 100%, was sich bewähren wird. Da wurden noch so grundlegende Dinge gelernt wie was man bezüglich Motion Sickness unternehmen muss.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Ich meine nicht das man vielleicht bessere Controller hätte basteln müssen, sondern das zumindest Move dem Headset hätte beiliegen müssen. Dann hätten Entwickler zumindest ausgehen können das jeder User zwei Stück hat.
 
399 € waren aber schon eine Ansage und für den Durchbruch ein zu hoher Preis.
Jetzt lege noch PSM und die Kamera dabei und noch weniger hätten PSVR gekauft und dieser Thread wäre vielleicht schon nach 16 Seiten leer.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Ich meine nicht das man vielleicht bessere Controller hätte basteln müssen, sondern das zumindest Move dem Headset hätte beiliegen müssen. Dann hätten Entwickler zumindest ausgehen können das jeder User zwei Stück hat.
Und natürlich die Kamera. Dann hätte ich 2 Kameras und 4 Move Controller gehabt und vermutlich 100-150 Euro mehr zahlen dürfen. ;)
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Die Kamera nicht beizulegen kannst du nicht mit den Move Controllern vergleichen, weil für die Kamera gibts keinen Ersatz. Du brauchst eine und zwar genau die. Bei den Move Controllern ist das anders, weil sie nicht notwendig sind, sondern nur optional, was nun zu den erwähnten Problemen führt.

Am Ende hat sich Sony selber in die doofe Situation manövriert, weil man die Kamera ohne irgendeinen brauchbaren Use-Case vorher veröffentlicht hat und die Move Controller weiter nutzen wollte.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Kann ich absolut empfehlen. Insbesondere für diejenigen, die gerne nach "vollwertigen Spielen" schreien.

- sehr schöne Grafik
- top Animationen
- hervorragende Auflösung (zumindest mit der Pro)
- Sound ist klasse
- hochwertige Vertonung (aber nur Englisch, Texte optional Deutsch)
- spannende Geschichte, gut erzählt
- viel zu entdecken
- vielschichtiges Kartendesign
- jede Menge Loot, aber begrenzter Platz, sehr motivierend
- durchdachtes Crafting-System
- hochoptimierte clevere Steuerung
- ausführliche Anpassungsmöglichkeiten in den Optionen

Und dabei bin ich erst ganz am Anfang. Aber ich bin mir jetzt schon sicher, das ist die 35 Mücken absolut wert. ~happy~
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Ich brauche nur stufenweises Umdrehen, flüssige Drehung vertrage ich nur sehr kurz. Und das ist natürlich (beides) hier möglich. Alle anderen Komfort-Features wie Vignetten habe ich in jedem Spiel sofort ausgeschaltet. Außerdem kann ich es überhaupt nicht haben, wenn die Laufrichtung dem Blickwinkel folgt (auch konfigurierbar hier, habe es auf Controller Ausrichtung gestellt).

Hatte absolut Null Probleme hier, obwohl Drehungen und in die Hocke gehen sogar stets mit kleinen schnellen Animationen ausgeführt werden (statt einfach hart umzuschalten oder Ausblenden und Einblenden wie andere Spiele das gerne tun).
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: MW, RDR2, Snowrunner
Gibt es bei den Demos ein Game mit dem man die Motion Sickness trainieren kann? Will mir jetzt nicht Saints & Sinners holen und dann nicht spielen können. Bei diesem Coop Shooter letztens für Plus war das schon krass.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Super! Macht echt Laune, das Tracking ist unglaublich gut und die Freiheit, herum zu fliegen, ist grandios. Die Grafik ist leider nur in Ordnung, aber ich freue mich trotzdem schon auf das Spiel. Etwas störend ist das Timing mit Ladezeiten, Helm-Aktivierungssequenz und so, aber das ist vielleicht in der finalen Fassung besser optimiert.

Scheint das zu halten, was es verspricht.
 
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: speckfrau
Spielt gerade: das Lied vom Tod
Bei Ebay Kleinanzeigen habe Ich PSVR Brille für 50€ ohne Kamera gefunden. Wenn die Brille im einwandfreien Zustand ist kann man die sich bestimmt zum Probekotzen zulegen oder? Eine Kamera hab ich aus meinen PS4 Killzone Bundle.
 
Top