PlayStation 5

Wann erscheint die PS5?

  • 2018

    Votes: 4 3,2%
  • 2019

    Votes: 23 18,5%
  • 2020

    Votes: 85 68,5%
  • 2021

    Votes: 12 9,7%

  • Total voters
    124

Spawn

Unwoker Rechter 🤘
Haben noch keinen PS6 Thread?

Sony doesn't expect PlayStation 6 before 2027, confidential document suggests
Dann ergibt ein Mid Gen Upgrade (PS5 Pro) irgendwann Sinn.
Vielleicht 2024-2025 (ins Blaue geraten).
Wäre aber schon was lang, was auch an Corona und den Krisen liegen mag.
Ende 2025 oder 2026 hätte ich schon erwartet/gehofft.

Sollte (!) MS aber bereits 2025/2026 ins Rennen gehen und wenn Sony 2027 ohne CoD startet..

Aber alles noch ganz wild spekuliert.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
Ich bin ja um ehrlich zu sein überrascht das Sony bereits über eine PS6 nachdenkt auch wenn es erst frühestens 2027 sein wird. Dachte echt bis dahin würden die nur noch online arbeiten. Aber das kann ja immer noch kommen.

Bitte nicht falsch verstehen hätte nichts dagegen wenn uns Konsolen noch lange erhalten bleiben würden. Eine PS6 wäre eine angenehme Überraschung.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
Ja das stimmt. Die heutigen Konsolen sind eigentlich nur noch getarnte PCs. Dachte aber eine zeitlang trotzdem das Streaming Boxen oder Apps die Zukunft sind. Aber gut das war bevor Stadia voll auf die Nase gefallen ist. Das hat den klassischen Konsolen Systemen vielleicht noch ein paar Jahre verschafft.

Die Frage ist halt nur ob die PS6 noch ein Disk Laufwerk haben wird oder ab alles online ablaufen wird. Denke eher wird ohne Discs erscheinen die Verkaufszahlen von pyhsischen Medien gehen ja schon heute enorm zurück.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Ja das stimmt. Die heutigen Konsolen sind eigentlich nur noch getarnte PCs. Dachte aber eine zeitlang trotzdem das Streaming Boxen oder Apps die Zukunft sind. Aber gut das war bevor Stadia voll auf die Nase gefallen ist. Das hat den klassischen Konsolen Systemen vielleicht noch ein paar Jahre verschafft.

Die Frage ist halt nur ob die PS6 noch ein Disk Laufwerk haben wird oder ab alles online ablaufen wird. Denke eher wird ohne Discs erscheinen die Verkaufszahlen von pyhsischen Medien gehen ja schon heute enorm zurück.
Die Frage ist halt was der Vorteil von Streaming ist. Für den Kunden wäre es nett, weil man keine 500€ Konsole mehr braucht um einzusteigen, sondern wahrscheinlich nur ein 20€ Abo oder was auch immer. Aber für den Hersteller ist es nicht mal eben gemacht. Die Server dafür zur Verfügung zu stellen, diese zu warten usw. Das sind riesige Kosten. Da braucht man schon einige Abos für um das wieder reinzukriegen und dann braucht man ja auch noch Geld um Spiele zu entwickeln. Die Anforderungen an Spiele-Streaming sind ja auch noch mal höher als an Video-Streaming.

Von daher glaube ich nicht das dies die normalen Konsolen komplett vom Markt vertreiben wird. Es bleibt wahrscheinlich eher ein Angebot um halt ein paar Kunden abzuholen, die sonst nicht zugreifen würden.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
Für die Hersteller beginnt die Entwicklung der Nachfolger sofort wenn die aktuelle Generation raus kommt.
Das ist schon klar, aber normalerweise gibt sich Sony geheimnisvoller. Die PS4 und PS5 haben sie ewig abgestritten und das selbst kurz noch vor der Enthüllung. Das letzte mal das Sony so offen mit den neuen Konsolen war ist schon ewig her. Das war in den frühen PS2 Tagen wo Kutaragi bereits 2001 von der PS3 gesprochen hat.

Gut Offenheit ist in dem Fall das falsche Wort. Durch die Untersuchung des Activison Details sind die ersten Hinweise über eine PS6 unbeabsichtigt an die Öffentlichkeit geraten.

@crack-king Der größte Stolperstein beim Streamen ist meiner Meinung nach ja das Internet. Mit einem perfekten Internet für alle wäre Streaming schon eine Alternative. Aber davon sind wir zum Glück noch weit entfernt.

Aber das ist nur meine private Meinung als Fan der Offline Unterhaltung. Ich traue dem Internet beim Gaming einfach nicht da es nicht zu 100 pro stabil läuft.

Aber einiges Tages in einer Welt mit perfekten Internet wo alle Nutzer die gleichen Vorausetzungen haben könnte sich Streaming als Geschäftsmodell wohl durchsetzen.
 
Top