Machs gut Onpsx :(

Status
Geschlossen für neue Antworten
#1
Eins vorweg, ich weiß dass das hier kaum einen interessiert und bestimmt der ein oder andere Spruch kommt, es handelt sich immer noch um das onpsx Forum :ugly: jk
Aber darum gehts mir nicht.
Der Grund ist das, so dumm wie es sich anhört, Onpsx seit knapp 6 Jahren irgendwie Bestandteil meines Lebens ist und ich mich so von diesem Bestandteil verabschieden möchte.

Ich weiß als Angryjoe hab ich nicht gerade Fans und...naja als Corrupted__Hero hatte ich kaum mehr:ugly:
Mit dem 2 Monats Account Ninjaboy hatte ich auch viel beef, weiß aber nicht mehr mit wem. War das mit Texas? oder hat ich den schon als CH? Keine ahnung mehr :D
Was macht eigentlich die Nudel, die hat doch bestimmt auch nen Fake Account^^
Man hab ich den Bastard gehasst. Und das ist wirklich traurig wie sehr man sich hier manchmal reinsteigert und Personen die man nicht mal kennt, hasst...
Und ich bin mir sicher, es ging nicht nur mir so...



Man, man, man. Seit fucking 6 Jahren treib ich mich schon hier rum und es gab viele Höhen und Tiefen.

Wisst ihr noch damals die Revolution gegen Flek und die Mods, angeführt von Killik :D Glaub der Bann von Tenjin war der Grund, weil er was gegen ram gesagt^^

Oder als dieser behinderte ankam und alle sich gegen ihn aufgeregt haben. Sergoij?

Man es gibt so viele schöne Erinnerungen:cry:


Der Grund warum ich geh ist der, das ich einfach keine Lust mehr hab auf zocken.
Ich hab immer mehr und mehr die Lust verloren und das hab ich jetzt besonders bei den letzten 5 oder so Spielen gemerkt.
Und obwohl ich keinerlei Lust habe, hock ich dennoch permanent davor....
Ich muss ein bisschen an mein RL arbeiten und besonders an mich. Als ich mich hier angemeldet habe war ich ein schlanker schwarzer Adonis und jetzt bin ich der verrückte Professor :ugly:
Kann aber auch sein das ich einfach nur eine Mid Life Crisis habe :D

Also in diesem Sinne:

Ich wünsch allen Onpsxlern und die die es noch werden, vom Herzen alles Gute für die Zukunft, viel spaß mit der PS4 und ja....Machts einfach gut.

Euer Corrupted__Hero XOXOXO
BLACK POWER!





Und jetzt Kazuma, mein türkischer Freund, darfst du mich ein letztes mal bannen :D


PS für Shemsen

Deine Vermutung war reines Glück du Pussy:p
 

FlyingUberHuzo

<enter custom title here>
systems
PSN-Name: nazcape
Spielt gerade: Nioh2 - MHW:Iceborne
#2
Wünsche Dir alles Gute, bekomme alles in Griff und falls Du dich dazu entscheidest hier mal wieder aufzukreuzen denke ich nicht, dass irgendjemand was dagegen hätte. :)

Machs gut, spätestens ab der PS4 werden wir Dich hier wiedersehen.
 
PSN-Name: Nullnummer
Spielt gerade: verrückt
#5
Kann dich verstehen joe..... was den bock aufs zocken angeht..... aber mich werden die hier trotzdem nicht so billig los ....:ugly:

wünsche dir dennoch viel Erfolg beim "alles in den griff kriegen"....

ahoi-hoi....0
 

Mettwurstplayer

 Militanter Hardcore Veganer 
systems, systems, systems
PSN-Name: Mettwurstplayer
Spielt gerade: Apex und Titanfall 2
#6
warum muss hier jeder der gehen will, weil er garade MLC oder derartiges hat, nen eigenen fred aufmachen? nur weil man nicht mehr so viel zockt wie früher? mache ich auch nicht mehr. trotzdem belästige ich die leute weiterhin mit meinen beiträgen (so wie diesem zum beispiel).

könnte man nicht den fred von erzi und AJ zusammenlegen und einen "tschüssikowski - der ich bekomme mal ebend mein leben in den griff und melde mich zuerst bei onpsx.de ab" fred machen?? da kann jeder reinschreiben, dass er/sie sein/ihr leben in den griffe bekommen will und sich deshalb zuerst bei onpsx.de abmeldet, um dann richtig durchzustarten.

das wäre doch eigentlich eine gute idee. so muss das forum nicht jedesmal einen neuen fred dieser art ertragen.

anyways.....

viel glück und spaß bei was auch immer AJ. habe nie viel von dir gelesen, weil ich immer in anderen bereichen des forums schreibe und lese. jetzt wo du weg bist, wird sich das leider nicht mehr verbessern. schade :(
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: spynose
#7
haja, manche Leute gehen so und bei anderen fragt man dann öfters mal im "was is aus ihm geworden"-Thread wo sie denn nu sind. Aber wir haben so einen tschüsikowski Thread, nur ist der für temporären Abgang gedacht. Kann man ja ausweiten ^^
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ehrich77
Spielt gerade: Taschenbillard, Fünf gegen Willi bis Willi kotzt
#8
Manche brauchen eben ein Theatralischen Abgang und andere verschwinden eben einfach so ohne großes Trara.....hat vielleicht auch was mit anerkennung zu tun.

Willst du wissen was mit dir los ist, dann finde zu dir selbst in dem du onPSX benutzt!
 
systems, systems
PSN-Name: Skatanic90
Spielt gerade: Borderlands 3, GTS
#9
Wenn einen die meisten Leute hier 'n scheiss interessieren und man sein Leben wieder auf Kette kriegen will, dann geht man doch einfach und bleibt mit Leuten, die einem wichtig sind, in Kontakt.

Ich versteh solche Threads nicht...
 
PSN-Name: Metti85
#11
Machs gut! :)

Kann ich verstehen mit dem Zocken. Ich spiel selbst auch mittlerweile deutlich weniger, das habe ich auch bemerkt. Ganz verschwinden wird das Hobby bei mir aber wohl nie, auch wenn es immer mal stärker und mal schwächer zu sein scheint.

Vielleicht geht es dir eines Tages ja auch mal so wie mir aktuell, dass Du plötzlich nach Jahren wiedermal hier auftauchst, weil Du einfach wieder ein wenig die onPSX-Luft schnuppern möchtest. :)

Erinner mich noch sehr gut an die Revolution durch Killik, welche durch den Bann Tenjins erst ins Rollen gebracht wurde.
War damals noch regelmäßig aktiv und mischte da auch noch gut mit. War echt lustig! :D

Wie LL aber schon sagt, vielleicht bist Du ja spätestens bei der PS4 wieder da. ;)
 
#13
Haha... der behindi war so super :D :D :D :D :D :D

Wer mich liebt, der soll mal seine Threads und postings raussuchen :D


Und der Beef mit Flek damals...dann wollte er Killik banne,dann wollte ich mich auch gleich bannen lassen weil Flek n Huso war und ich das ungerecht fand.
Herrlich....

Irgendwo sprichst du mir aber auch aus der Seele.... Ich finde an KEINEM Spiel mehr Spaß.
Es gibt echt nur 3 Spiele für die ich die Playsi gerne anmache : MGS, COD, Ni no Kuni....
Ich überlege mir auch ernsthaft das ganze mit der Ps4 dreimal. Eventuell steige ich 100% auf Filme um. Ist weniger "zeitintensiv" und habe ich atm auch mehr freude dran.


Lass doch einfach das zocken und bleib so noch hier.... abseits der Games gibts genug Threads zum labern.
 
#19
Ich überlege mir auch ernsthaft das ganze mit der Ps4 dreimal. Eventuell steige ich 100% auf Filme um. Ist weniger "zeitintensiv" und habe ich atm auch mehr freude dran.
Heimkino ist aber Passivität pur. Insofern kann es das Hobby Videospiele mit seiner Aktivität und seinen schnellen Erfolgserlebnissen nicht ersetzen. So geht es mir zumindest. Beides - Videospiele und Heimkino - hat seine Berechtigung im Freizeit-Portfolio.

Man sollte allerdings das Hobby Videospiele nicht exzessiv betreiben und auch innerhalb des Hobbys offen für neue Erfahrungen sein. Ich spiele jetzt auf meine alten Tage (bezogen darauf, wie lange ich mich schon mit Videospielen beschäftige) ein genialisches Persona 4 Golden und ein begeisterndes Monster Hunter 3 Ultimate und entdecke dabei vieles neu. Mit derartigen Spielen hatte ich früher nichts am Hut und jetzt bin ich begeistert von ihnen - was für ein Spielspaß!
 
#20
Heimkino ist aber Passivität pur. Insofern kann es das Hobby Videospiele mit seiner Aktivität und seinen schnellen Erfolgserlebnissen nicht ersetzen. So geht es mir zumindest. Beides - Videospiele und Heimkino - hat seine Berechtigung im Freizeit-Portfolio.
Da muss ich dir absolut recht geben. Mich hat es ja auch vor mehr als einem Jahr in den Heimkinobereich gezogen, da ich seit Jahren eigentlich immer weniger zocke. Und ich habe da auch einiges an Geld reingebuttert. So viel habe ich für das Zocken nie und nimmer ausgegeben.
Ich muss auch sagen, mein Heimkino macht mir einfach nur Spaß. Es ist wirklich klasse mit Freunden einen Filmabend bei sich zu veranstalten, wenn Bild und Sound einfach nur perfekt sind. Aber(!) wie du schon so schön gesagt hast: Heimkino ist passiv, Zocken ist aktiv. Das ist ein Unterschied.

In diesem Sinne:
 
Status
Geschlossen für neue Antworten
Top