Fernseher Kaufberatung

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Sorry, aber, was für ein beschissen zusammengeschusterter Artikel ist das denn?
Wer aktuell von den genannten Darstellungsfehlern betroffen ist, kann vorerst auf eine Bildwiedergabe mit HDR verzichten oder die Bildwiederholrate auf 60 Hz anpassen.
Äh... ja... so funktioniert das auf der PS5 gar nicht.
Zumindest ist es eindeutig, dass es sich hierbei um ein Softwareproblem handelt und die Hardware nicht betroffen ist. Derzeit ist davon auszugehen, dass die Fernseher wegen der hohen Datenmenge bei einer Darstellung in 4K mit HDR und einer Bilderwoholrate von 120 Hz überfordert sind. Hier soll es aufgrund der verfügbaren Bandbreite zu einer Limitierung kommen. Ebenfalls lassen die Japaner offen, ob es sich um einen Bug im HDMI-Anschluss handelt.
Ja, was denn nun? Ein eindeutiges Softwareproblem oder zu wenig Bandbreite oder ein "Bug im HDMI Anschluss"?
Bereits im Vorfeld wurde in diese Richtung spekuliert, da LG eine entsprechende Aktualisierung seiner Firmware für OLED-TV-Geräte veröffentlicht hatte.
Nö, da ging es um VRR.
 
Hallöchen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Glotze.
Bisher habe ich nur Samsungs gehabt, aber bin da relativ offen.
Meine Anforderungen wären:
- 60" - 65"
- gutes Bild
- Apps
- nur zum TV/Blu-Ray/Plex - gedaddelt wird auf ein Monitor
- 4k
- max. 1000€

Ich bin schon lange aus dem TV-Bereich raus, hab also keine Ahnung was im Moment als Standard zählt bzw. worauf man achten muss.
Besten dank vorab :)
 
In dem Bereich würde ich mich nach dem Sony XH9505 in 65" umschauen.
Den bekam man öfters für ~1100 €.
Beim Upscaling (TV auf UHD) ist er sehr gut, hell genug für einen Betrieb bei Tageslicht und HDR, hat idR eine gute Ausleuchtung und gutes Dimming.
Die "gebräuchlichen" Apps sind idR auch vorhanden.
Selbst der Ton ist "ausreichend".
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Da ich durch gewisse Umstände gezwungen bin mir ein neuen Tv zu kaufen ist meine Frage: Der LG BX oder der LG CX.

ich hab schon einige mal gelesen das der CX das non plus Ultra sein soll aber für mein Geldbeutel wäre der BX die bessere Wahl.

Gibts denn große Unterschiede zum CX? Muss ich BX auf irgendwas verzichten?
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: FIFA16, Elite:D

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
Spielt gerade: mit Mulmeln
Das wäre zu weit weg. Da kann man den Unterschied zwischen 4K und 1080p laut verschiedenen Quellen zum Sitzabstand.
Wenn es bei dem Abstand bleibt eher der 65-zöller. Ich sitze recht Nahe am TV, 55'' spart Geld und hab mehr Pixel/Fläche.
Definitiv nicht alleine anbringen oder auspacken und in die Anleitung gucken wie man ihn greift. Die sind einfach sehr dünn. :lehrer:
Anschlüsse sind alle links, daher die Kabellänge bedenken.
 
Top