Der offizielle Star Trek Thread

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
[ame="https://www.youtube.com/watch?v=Za-0ygvaAZo"]https://www.youtube.com/watch?v=Za-0ygvaAZo[/ame]

[ame="https://twitter.com/startrekcbs/status/803670419794497538"]https://twitter.com/startrekcbs/status/803670419794497538[/ame]
 
PSN-Name: Andy1985
Ich hab endlich den letzten Star Trek Film gesehen.
Persönlich fand ich diesen nicht schlecht, eigentlich auch sehr Trekki lastig!

Es gab schon ein paar schöne Themen wie die Umstellung auf die Sternenflotte oder wie die Manschaft auf die leere im all reagiert. Auch der Zusammenhalt der Crew war ganz gut.
Klar, er war immer noch sehr Action lastig aber das Finale war eine Wucht!
Echt Schade das der Film im Kino kein Publikum fand. Fand ihn besser als "Teil 2"!
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Ich war auch nach den Trailern noch guter Dinge, aber war dann nach dem Kinobesuch sehr enttäuscht. War halt wie ne typische TOS Folge. Es passierte kaum was wichtiges und alles plätscherte so vor sich her. Kann man mal gucken, aber außer dem ersten Film der neuen Zeitlinie, hat mich da leider alles enttäuscht. Vielleicht mit Teil "4" dann wieder.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Okay dann auch hier nochmal: ist der wohl beste Star Trek Film seit First Contact und der beste classic Star Trek Film gleich hinter Voyage Home.
Die letzten beiden Filme von JJ waren nett, aber leider auch nicht mehr. Sein Erster hätte mehr sein können, wenn er die Academy nicht so abgekürzt hätte und den Gegner so aufgebauscht hätte und den schwachen Gegner nicht so aufgeblasen hätte (keine Frage hier ist er auch nicht besser, bekommt aber auch nicht soviel dramtische Screentime) und Into Darkness war eine freche Neuverwurschtung von Wrath of Khan.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Und was war an Beyond nun so gut?
Sorry hab das gestern leider nicht mehr gelesen.

Eine Story die mal nicht wie aus einem früheren Film geklaut wirkt, die vielen vielen vielen Anspielungen auf das Franchise als Ganzes (selbst auf den ersten JJ-Film mit der Musik), der Humor und (was mir in Teil 1 viel zu kurz kam) die Chemie der Charaktere.

Teil "2" also Into Darkness hat versucht ein "gritty" Sci-Fi Film zu sein...was ja teilweise gelang und auch der Bösewicht war der beste der bisherigen JJ-Filme, nur kamen mir die TOS-Charaktere zu kurz.... und wenn sie dann mal ansetzten wars ein Abklatsch von Wrath of Khan.


Wie gesagt ich kann mir die beiden JJ Vorgänger auch immer noch ansehen, nur so ein richtigen "TOS-Smiley" hat mir nur Beyond aufs Gesicht gezaubert.
 
PSN-Name: Shaokahn
Absolut geil, Netflix wird immer besser. Nun aber bitte nie mehr aus dem Sortiment nehmen! 8)

Fun Fact mal am Rande: Ich hatte mir auf meine PS4 das US Netflix durch einen Proxy geladen. Kurz reingezappt, Programm gecheckt, und eine Folge von Deep Space Nine kurz angemacht. Das war vor etlichen Monaten mal. Als es endlich hier erhältlich war, war der Zeitindex der deutschen Version exakt an der Stelle, wo ich beim US Netflix aufgehört hatte. Scheint wohl wirklich nur ein Häkchen gesetzt zu werden in der Netflix Zentrale, wer was gucken darf :ugly:
 
Ja, sollen sie sich ruhig Zeit nehmen. Keine Eile, und bitte nicht im Stile des "Reboots". In der Zwischenzeit weiter alle Serien nochmal gucken und warten, bis auch noch alle Filme erhältlich sind auf Netflix. Könnte aber schwierig werden, denn die Filmrechte liegen immer noch bei Paramount oder?
 
Top