Der offizielle Star Trek Thread

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
[ame="https://www.youtube.com/watch?v=09Cd7NKKvDc"]Star Trek: Discovery | Season 2 Trailer [HD] | Netflix[/ame]
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Und zack: [ame="https://twitter.com/SirPatStew/status/1025840545216823296"]https://twitter.com/SirPatStew/status/1025840545216823296[/ame]
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
[ame="https://twitter.com/startrekcbs/status/1046791887317692416"]https://twitter.com/startrekcbs/status/1046791887317692416[/ame]
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Wieder Haare:

[ame="https://twitter.com/StarTrekNetflix/status/1054432313725964288"]https://twitter.com/StarTrekNetflix/status/1054432313725964288[/ame]
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Wem die erste Episode von Staffel 2 heute nicht genug ist:
Seit gestern sind auch die zu Weihnachten auf CBS erschienenen Star Trek Shorts erschienen. Sind bei "Trailer uns sonstiges" zu finden.
 

Spawn

Active member
Mich hat Star Trek mit Discovery verloren.
Die erste Serie, TNG, DS9 und VOY sind für mich Star Trek und selbst ENT war noch gut.
Natürlich komplett anders und mit nur 4 Staffeln relativ kurz (im Vergleich zu TNG und später).
Aber dennoch wurde ich gut unterhalten.

Aber DIS hat so viele Sachen, die bei mir aneckten.
Die haben auch zu viele versch. Sachen in eine Staffel gepackt (Mirror, Krieg, der Sporenantrieb, die Kämpfe innerhalb des klingonischen Reiches etc.) und trotzdem noch Filler Episoden gehabt.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Es geht mehr um pers. Geschichten als um das Entdecken und Forschen. Gerade wenn ich mir TNG und co ansehe, gibt es zwar immer wieder auch tolle Charakter-Episoden, aber ein Hauptteil besteht aus abgeschlossenen Entdeckungsgeschichten. Die Figuren treffen auf diese Situation und müssen sie bewältigen, sie sind mit dieser Gefahr konfrontiert usw.
Dadurch entwickeln sich die Figuren meist erst über ganzen Staffeln hinweg, manchen gelingt es sogar überhaupt nicht.
Hier konzentriert sich alles auf eine Figur und deren pers. Geschichte. Sie ist nicht immer interessant (wobei das auch nicht immer mit Absicht geschieht) und manchmal dürfen auch Figuren daneben etwas in den Fokus, aber im Großen und Ganzen geht es nur um die pers. Entwicklung von Burnham zu dieser Zeit als Crewmitglied auf diesem Schiff.

Damit steht Star Trek Discovery zB im direkten Gegensatz zu The Expanse, wo die Geschichte der Fokus ist und die Figuren auch nur langsam etabliert werden. Viel wichtiger ist da auch den Drehbuchautoren die Geschichte mit all ihren politischen Hintergründen.
 
Top