Technik-Hilfe Thread

Waggl

Wu-Tang is for the Children!
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Waggl81
Spielt gerade: Mit Dir!
Aufnahme bei Sky ist geil, wenn man Serien aufnimmt. So werden automatisch alle Folgen aufgenommen. Ab und zu mal n Film aufnehmen ist auch gut. Reicht für meine Zwecke vollkommen aus
 

Don_Ron

Ein leichter Anfall von Pestilenz
PSN-Name: Opeldriver
Spielt gerade: mit dem Hund
Hi. Wieviel platz braucht eigentlich ein Film wenn ich den direkt vom TV auf ne externe Festplatte aufnehmen will? Ich hab hier noch eine 160gb platte liegen aber um den Kindern mal was aufzunehmen wenn die schon im Bett sind oder so müsste die doch reichen, oder?
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Kchamp
Hi. Wieviel platz braucht eigentlich ein Film wenn ich den direkt vom TV auf ne externe Festplatte aufnehmen will? Ich hab hier noch eine 160gb platte liegen aber um den Kindern mal was aufzunehmen wenn die schon im Bett sind oder so müsste die doch reichen, oder?

Kommt drauf an wie groß der Film an Ende ist. Dürfte aber dennoch reichen.
Normale Blu-Ray 25-50 GB. Mit Kompression viel viel weniger.
 
PSN-Name: SJ_92
Spielt gerade: Fifa 18/ BF1/Rocket...
Hallo,
Ich habe da mal eine Frage, hat jemand einen Tipp zu einem BD-Player ?

Was sollte er können?!
- USB Anschluss
- mkv Dateien abspielen
- 3D wäre schön aber nicht wirklich muss
- wifi
- und was sehr wichtig ist er sollte keinen Lüfter haben bzw. ein sehr leises bis Geräusch loses Laufwerk!

Ich habe mir eigentlich den Sony s-5200 gekauft, aber das Laufwerk ist mir da zu laut. Ein leichtes Brummen ist vorhanden, was bei leisen Szenen sehr stört! Hat da jemand einen Tipp?
 
PSN-Name: LaDyAniKin
Spielt gerade: GTA V
Bitte entschuldigt, sollte dies der falsche Thread für meine Frage sein.

Kennt sich hier jemand aus mit dem TV Anschluss bzw. Kabelanschluss und evtl hier zu noch mit Signalverstärkern aus? Mit Verstärker meine ich keine Kupplung ebenso wenig die Verteiler die in die Steckdose kommen und mit 2 Ausgängen für Antennenkabel ausgestattet sind.
Mein Anliegen bezieht sich auf die Verstärker die direkt an die Kabel (grosser Kasten im Hauptzimmer) angeschlossen bzw. an das Gerät festgedreht werden (Gewinde - männlein und weiblein)

Jemand Kenntnis hierzu? ;)

Frage folgt bei Bestätigung*
 
hab n problem, und zwar hab ich so ne decken-led-lampe mit verschiedenen farbmodi die über ne fernbedienung abrufbar sind. nun ist mir aufgefallen dass wenn ich an meinem neuen sat-receiver die OK-taste drücke, meine lampe die farben wechselt :ugly: gibts ne möglichkeit das iwie zu umgehen? ich denke eher nicht oder? :D
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: ACC PC, AMS2, AC PC
Beides funktioniert also per IR Remote?! Da wirst du wohl nix dran ändern können.
Vielleicht kannst du ne Universal remote mal am receiver testen. Mein erster Gedanke is aber: "leider gelitten".
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Ich hab ja seit dem 1.1. eine neue 120Mbit Leitung und hab dafür nen tollen neuen WLAN-Router bekommen. Hab dort aber das WLAN ausgeschaltet und meinen eigenen angeschlossen. Jetzt hab ich aber seit knapp einer Woche hin- und wieder Probleme mit der Leitung.

Denn ich habe ständig ne Internetverbindung, aber offenbar kommt relativ willkürlich mal ein Paket bzw. mehrere nicht an. Dann kann man mal keine einzige Internetwebsite aufrufen, weil er lädt und lädt und lädt und nach 20 Sekunden gehts wieder problemlos weiter. Die Verbindung zum Router ist dabei aber die ganze Zeit gegeben. Ansonsten passt eigentlich auch die Geschwindigkeit. Nur weiß ich nicht, woran diese Probleme liegen.

Hab auch versucht meinen eigenen Router mal abzuschalten, aber das hat daran jetzt auch nix geändert. Habt ihr ne Idee? Oder ist deren Router einfach schon im Arsch? Das war auch bisschen verdächtig...Ich hab den nämlich damals am 1.1. angeschlossen und theoretisch sollte WLAN aktiviert sein. Hab mich also damit verbunden und dann war das WLAN plötzlich weg. Dachte erst das würde damit zusammenhängen, weil was per LAN drinhängt und der dann vielleicht automatisch das WLAN abschaltet, aber ne. Nach dem Neustart war das WLAN wieder aktiv und lief später auch. Irgendwie traue ich dem Teil nicht

---------- Beitrag um 11:14 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 11:09 Uhr ----------

Ahja, wenn die Probleme auftauchen, dann meist Abends und dann sind sie für 1-2 Stunden da und sind dann so plötzlich weg, wie sie gekommen sind. Jedoch habe ich auch gerade das Problem.

Hab ne Kabelleitung von Unitymedia. Jedoch hatte ich auch vorhin bei denen ne 32Mbit Leitung und bis auf 1-2 Komplettausfälle, weil irgendwo ein Kabel durchtrennt wurde, keine Probleme. Vor allem nicht solche
 
Top