Rock/Metal Für Freunde der härteren Gangart

systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: MORF-iUM
Spielt gerade: PS5
Ich habe soeben das neue Parkway Drive Album Darker Still durchgehört.



Ich höre wirklich viel Musik, aber ein so gutes Album habe ich seit Jahren nicht mehr gehört. Jeder Song ist grandios, keine Längen (Reverence fand ich etwas durchwachsen).
Das dürfte mein Album des Jahres sein und auf ewig einen Platz in meinen Playlisten finden. Direkt auf Vinyl bestellt.
 
systems, systems, systems, systems
Ich hatte nur die Vorab-Singles gehört und mein Eindruck war, dass die Reverance ziemlich konsequent weiterführen. Das wird denen sicher neue Fans bringen, aber sicher auch alte vergraulen. Glitch und The Greatest Fear fand ich super, aber "Darker Still" fand ich schon ein wenig peinlich, der gute Mann kann echt nicht gut klar singen.

Album des Jahres wird für mich mit ziemlicher Sicherheit Halo Effect - Days of the lost.
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Ich hatte nur die Vorab-Singles gehört und mein Eindruck war, dass die Reverance ziemlich konsequent weiterführen. Das wird denen sicher neue Fans bringen, aber sicher auch alte vergraulen. Glitch und The Greatest Fear fand ich super, aber "Darker Still" fand ich schon ein wenig peinlich, der gute Mann kann echt nicht gut klar singen.

Album des Jahres wird für mich mit ziemlicher Sicherheit Halo Effect - Days of the lost.
Finde das Album auch stark und grade bei Darker Still kriege ich Gänsehaut. Aber ja Winstons Gesang wird immer eine Schwäche bleiben.
 

Tirofijo

Krise kann auch geil sein
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: tiro_opx
Ja, starkes Album und wird definitiv häufiger gehört. Aber "If a God Can Bleed" skippe ich jetzt schon immer weiter...nervt ein wenig.

Heute kam ja auch "TEKKNO" von Electric Callboy raus. Gefällt mir auch ganz gut, auch wenn man leider die Hälfte der Songs schon lange kannte. Hätte ruhig länger als 30 Min ausfallen können :D
 
PSN-Name: Sir_Kinta
Spielt gerade: Final Fantasy XIV: ARR
Ja, starkes Album und wird definitiv häufiger gehört. Aber "If a God Can Bleed" skippe ich jetzt schon immer weiter...nervt ein wenig.

Heute kam ja auch "TEKKNO" von Electric Callboy raus. Gefällt mir auch ganz gut, auch wenn man leider die Hälfte der Songs schon lange kannte. Hätte ruhig länger als 30 Min ausfallen können :D
Ja, "If A God Can Bleed" skippe ich auch immer xD Von Tekkno bin ich leicht enttäuscht, die 5 wirklich neuen Songs kommen teils wie B-Seiten daher. An sich aber ein tolles Album. Als nächstes dann Slipknot nächste Woche :D
 
Top