POLITIK

Welche Partei werdet ihr bei der Bundestagswahl wählen?

  • SPD

    Votes: 5 10,9%
  • CDU/CSU

    Votes: 2 4,3%
  • FDP

    Votes: 6 13,0%
  • Die Grünen

    Votes: 17 37,0%
  • Die Linke

    Votes: 4 8,7%
  • AfD

    Votes: 3 6,5%
  • Die PARTEI

    Votes: 2 4,3%
  • Sonstige

    Votes: 7 15,2%

  • Total voters
    46
  • Umfrage geschlossen .

Allen-Jix

Well-known member
PSN-Name: herodes87
Letztlich geht es dabei nur um neue Steuereinnahmen und um nichts anderes.

https://m.focus.de/finanzen/news/ne...teuer-wird-es-im-supermarkt_id_260058778.html

Warum wird Joghurt nicht extra besteuert? Da sind auch 12g Zucker drin? Oder Apfelsaft da ist genauso viel Zucker drin wie in Cola? Oder Schokolade, Haribo, Eis usw.?

Mit Sicherheit kostet dann eine Coke Zero genauso viel wie eine normale obwohl kein Zucker drin ist.

Warum wird den Herstellern nicht vorgeschrieben wie viel Zucker drin sein darf? Wäre viel sinnvoller aber damit macht ja keiner Extra Kohle.
 
Wieviel Softdrinks trinken die Leute denn bitte? Ich hol mir alle zwei Wochen mal ne Cola aus dem Kasten.

Ich seh den Konsum von Energy Drinks kritischer als Coke.

Apfelsaft enthält Fruchtzucker, genau wie Joghurt irgendeinen natürlichen Zucker enthält. Ist schon ein Unterschied ob es natürlich vorkommt oder zugesetzt wird. Aber auch hier gilt ja in Maßen als Fruchtschorle.

Das Problem ist, dass die Alternativen nicht gesünder sind. Süßstoff ist auch schlecht für den Körper. Jeder müsste lernen weniger davon zu sich zu nehmen. Ich glaube aber nur wenige achten so richtig auf ihren Körper.
 

Juli

Well-known member
PSN-Name: Jauhauli
Wieviel Softdrinks trinken die Leute denn bitte? Ich hol mir alle zwei Wochen mal ne Cola aus dem Kasten.

Ich seh den Konsum von Energy Drinks kritischer als Coke.

Apfelsaft enthält Fruchtzucker, genau wie Joghurt irgendeinen natürlichen Zucker enthält. Ist schon ein Unterschied ob es natürlich vorkommt oder zugesetzt wird. Aber auch hier gilt ja in Maßen als Fruchtschorle.

Das Problem ist, dass die Alternativen nicht gesünder sind. Süßstoff ist auch schlecht für den Körper. Jeder müsste lernen weniger davon zu sich zu nehmen. Ich glaube aber nur wenige achten so richtig auf ihren Körper.
Kann ich auch nicht verstehen. Hab neulich im gym auf dem Laufband einen mit nem 2L Pfanner Kanister gesehen und dachte ich spinne 😂 ich muss sagen ich ernähre mich nicht super gesund, deshalb will ich das nicht verurteilen, kann ja jeder machen wie er mag. Verstehe aber trotzdem nicht wie man Wasser nicht mögen kann. Irgendwelche Tropfen, Tabletten oder Flaschen braucht die Geschmack suggerieren. Ich trinke auch mal gern ne kalte Cola im Sommer, aber kaufe halt dann 0,3 oder noch geiler 0,2L Flaschen.
 

Ikarus87

Well-known member
Spielt gerade: an sich selber rum
Aufklärung wär halt auch mal eine Sache es kann ja jeder selbst entscheiden aber wenn man so ne Colamix Flasche sieht weiß man nicht wie viel Zucker drin ist. Eine gute Idee wäre doch, wenn man die menge in Würfelzucker (3g) oder so angeben müsste auf der Vorderseite und bildlich.
Ich für meinen teil trinke fast nur Wasser. Ab und zu gönn ich mir dann mal einen Zucker freien Holunder Sirup.
 

laughing lucifer

Against Automobile Obesity
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tekkenpowerslave
Spielt gerade: mit Mulmeln
So als allgemeiner Hinweis etwas zu den weiteren Verschärfungsplänen des Waffengesetzes vorgebracht von Niedersachsen, Rat für inneres hat schon zugestimmt.
Egal? Betrifft euch nicht? Doch, deswegen teile ich das da man bei den Messern wieder massiv dumm agiert.
Alle Messer die man so mal beim Wandern, auf der Arbeit, sonst so einstecken hat oder noch irgendwo daheim auf dem Speicher hat
können kriminalisieren. Der Bürokratieaufwand ist gigantisch und die die zu unserem Schutz arbeiten bekommen das an den Kopf geworfen was man eh nicht kontrollieren kann. Dieser Aufwand sorgt für mehr "Der Täter war bereits bekannt".

Es besteht die Annahme dass manche Schneidwarenhersteller davon entzückt sind, da man den Verkauf von neuen, kürzere Messer wittert.
Nehmt aus dem Video einfach mit was euch betreffen könnte, ignoriert den Rest.


Der Plan ist jede Klinge über 6cm soll verboten werden. Nebenbei versucht man den Anscheinsparagraphen den die Grünen in den 90ern wegen Nutzlosigkeit entfernt haben wieder aufzunehmen. Man weis es hilft nix, hat Daten die das belegen aber macht es trotzdem.
 

Hoagie

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Banishers GoNE
Wirklich Gratulation an der aktuellen Politik weltweit (besonders im Westen)...

EU nach rechts.

Frankreich - ab Sonntag rechtsnational.

Deutschlands wird an diesem Kelche auch nicht vorbeigehen.

Und nach der Freakshow heute Nacht im November Trump.

Wählerbeschimpfung, irrelevante Themen wurden zur Staatsdoktrin und Realitätsverweigerung der Politischen Kaste scheinen langsam ihre Früchte zu tragen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Man sieht eben, wie einfach sich die breite Masse beeinflussen lässt. Fake News, Lügen gezielte Berichterstattung in eine gewisse Richtung tragen Früchte.
Sind die Menschen einfach nur dumm, oder faul? Man weiß es nicht, aber sie werden dann sähen, was sie geerntet haben.
 

Hoagie

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Banishers GoNE
Man sieht eben, wie einfach sich die breite Masse beeinflussen lässt. Fake News, Lügen gezielte Berichterstattung in eine gewisse Richtung tragen Früchte.
Sind die Menschen einfach nur dumm, oder faul? Man weiß es nicht, aber sie werden dann sähen, was sie geerntet haben.
Und weiter geht die Wählerbeschimpfung.

Auch der dümmste und faulste Mensch sieht auch ohne Fake News das sich die elementaren Dinge im Leben zum Negativen entwickeln.

Aber klar wie wir sehen ist Wählerbeschimpfung das Allheilmittel und arbeiten weiter an den Problemen vorbei, das wird bestimmt die Extremisten schwächen.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Ich könnte als Österreicher sagen: lasst sie doch. Wir hatten die FPÖ mehrmals in der Regierung und dort haben sie immer nur groß gezeigt wie man NICHT regiert und wie man massiv Wählerstimmen an anderen Parteien verliert.

Es sagt sich leicht, dass es diese und jene Lösung gibt, aber das Umsetzen kann man nur in der Regierung und dort scheitern die einfachen Lösungen.
 
systems, systems
PSN-Name: gc_made
Man sieht eben, wie einfach sich die breite Masse beeinflussen lässt. Fake News, Lügen gezielte Berichterstattung in eine gewisse Richtung tragen Früchte.
Sind die Menschen einfach nur dumm, oder faul? Man weiß es nicht, aber sie werden dann sähen, was sie geerntet haben.
Genau das gleiche könnte ein passionierter AFD Wähler über die sagen, die die etablierten Parteien wählen ;)
 
Zuletzt editiert:

Andy

Moderator
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
Ich könnte als Österreicher sagen: lasst sie doch. Wir hatten die FPÖ mehrmals in der Regierung und dort haben sie immer nur groß gezeigt wie man NICHT regiert und wie man massiv Wählerstimmen an anderen Parteien verliert.

Es sagt sich leicht, dass es diese und jene Lösung gibt, aber das Umsetzen kann man nur in der Regierung und dort scheitern die einfachen Lösungen.
Aber wir wissen ja, was jedes mal passiert wenn sie in der Regierung waren.
Am Ende zahlen wir immer drauf :/
Es wird mehr Schaden angereichtet, dass man Jahre braucht um es gut zu machen.
Bin immer noch angefressen, dass die unseren evangelischen Feiertag weg genommen haben.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Stimmt schon, aber sehe ich als die einzige Methode wie man sie verlässlich wieder in die Opposition bekommt.
Zuletzt gings wieder schneller bergauf, weil Corona ihnen ja leider gut getan hat. Wenn man auf jeder Skeptiker-Demo bis fast runter zu den Flatearthern war, kann man halt zu leicht sagen, dass man gegen alles ist, was "einem" stört.

Dass Österreich deswegen jetzt kein Raumfahrtprogramm starten wird, um zu beweisen, dass die Erde doch nicht rund ist, oder täglich einen Echsenmenschen hinrichten wird, zeigt sich erst wenn man Regierungsbeteiligung hat.
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
So als allgemeiner Hinweis etwas zu den weiteren Verschärfungsplänen des Waffengesetzes vorgebracht von Niedersachsen, Rat für inneres hat schon zugestimmt.
Egal? Betrifft euch nicht? Doch, deswegen teile ich das da man bei den Messern wieder massiv dumm agiert.
Alle Messer die man so mal beim Wandern, auf der Arbeit, sonst so einstecken hat oder noch irgendwo daheim auf dem Speicher hat
können kriminalisieren. Der Bürokratieaufwand ist gigantisch und die die zu unserem Schutz arbeiten bekommen das an den Kopf geworfen was man eh nicht kontrollieren kann. Dieser Aufwand sorgt für mehr "Der Täter war bereits bekannt".

Es besteht die Annahme dass manche Schneidwarenhersteller davon entzückt sind, da man den Verkauf von neuen, kürzere Messer wittert.
Nehmt aus dem Video einfach mit was euch betreffen könnte, ignoriert den Rest.


Der Plan ist jede Klinge über 6cm soll verboten werden. Nebenbei versucht man den Anscheinsparagraphen den die Grünen in den 90ern wegen Nutzlosigkeit entfernt haben wieder aufzunehmen. Man weis es hilft nix, hat Daten die das belegen aber macht es trotzdem.
Ich finde es persönlich frustrierend.
Die Leute haben keine Ahnung.
Keine Ahnung was sie machen sollen.
Keine Ahnung was ihre Entscheidungen bewirken.
Aber Hauptsache irgendwas erlassen, damit man behaupten kann, man hätte was gemacht.
Und das Schönste, die Statistik wird ja belegen dass es "hilft".
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Das US-Militär hat die Alarmstufe seiner Basen in Europa auf die zweithöchste Stufe erhöht. Das passiert normalerweise wenn ein Vorfall eintritt oder es konkrete Hinweise auf einen Angriff auf Personal oder Einrichtungen gibt. Stationen in Deutschland und Italien sind auch davon betroffen.

https://www.spiegel.de/ausland/medi...chland-a-65088749-71ed-4bb5-87d3-758ce5f6e531

Mal schauen ob was dahintersteckt und vor allem was.
 

Arekhon

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Warframe, SB Demo
Die USA haben ja ihren Nationalfeiertag am 4. Juli. Vielleicht nur eine Vorsichtsmaßnahme, die damit zusammenhängt, weil sie da eine höhere Wahrscheinlichkeit von Anschlägen oder Ausschreitungen sehen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: So ziemlich alles
Die USA haben ja ihren Nationalfeiertag am 4. Juli. Vielleicht nur eine Vorsichtsmaßnahme, die damit zusammenhängt, weil sie da eine höhere Wahrscheinlichkeit von Anschlägen oder Ausschreitungen sehen.
Dann wäre das aber keine Meldung wert, da es ja jedes Jahr so wäre, da wird schon mehr dahinter stecken.
 
Top