PlayStation 5

Wann erscheint die PS5?

  • 2018

    Votes: 4 3,3%
  • 2019

    Votes: 23 18,7%
  • 2020

    Votes: 84 68,3%
  • 2021

    Votes: 12 9,8%

  • Total voters
    123

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Der Unterschied kann extrem gravierend sein, was das Spielgefühl angeht. Wenn man bei Returnal stirbt, hat man noch nicht ganz fertig ~fu~ gesagt, schon steht man wieder auf und kann sofort weiter spielen. Wenn da eine 20-30s Pause stehen würde, überlegt man sich viel eher, ob man noch einen Run macht oder nicht.

Es gibt quasi überhaupt keine Ladezeiten, nur geringfügige (<2s) Schwarzblenden beim Sprung zwischen den Biomen, sehr geil. Eine Ausnahme: beim allerersten Start hat man so 10s Schwarzblende nach dem Intro, wieso auch immer. Später lädt das Spiel auch aus dem Stand super flott. PlayStation Studios Logo, Housemarque Logo, dann läuft schon das kurze Rückblende/Mindfuck-Video. Das ist für mich ein Unterschied wie Tag & Nacht.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
So viel dazu das Sony nur noch AAAA Spielefortsetzungen rausbringen wird

Hermen Hulst: Sony arbeitet an über 25 neuen Spielen für die PS5, wovon fast die Hälfte eine neue IP ist

According to Hermen Hulst, a Guerrilla cofounder whom Jim Ryan tapped to lead PlayStation Studios in 2019, the group has more than 25 titles in development for the PS5—nearly half of which are entirely new IP. “There’s an incredible amount of variety originating from different regions,” Hulst says. “Big, small, different genres.”
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
@Spawn

Bezüglich: SSD ist sinnlos

https://www.theverge.com/22431256/ratchet-and-clank-rift-apart-ps5-interiew-tech-ray-tracing-ssd

Spider-Man is an open-world title. We built all of this tech to stream that open world as you go through it. When you’re downtown, there’s not much Midtown in memory. You can see it from a distance, but then as you go farther north, we pull in those areas. No Ratchet game has ever been constructed that way. They’ve always been: here’s a level, load the level, now you’re in that level and you play it. But by switching over the Ratchet world to use that same streaming architecture, we can pack more and more density and content and quality in every corner of a Ratchet & Clank world, because we’re happy to ditch the west side of Nefarious City when you go to the east side, and that type of thing.
Also profitiert auch die Grafik davon und vielleicht glaubst du ihm ja :)
 
Bitte den Beitrag #10.006 nochmal lesen.
Ich habe die Vorteile (kürzere Ladezeiten) genannt und die Möglichkeit in den Raum gestellt, dass die SSD womöglich schnell genug ist und den RAM entlasten kann (war aber als Frage formuliert, da ich es nicht genau weiß und nicht googeln wollte).
Sinnlos habe ich nie gesagt und einzig meine Meinung mitgeteilt, dass die HDD der PS4 bei Multiplattformspielen (die bis 2023 erscheinen) wohl nicht der Klotz am Bein sein wird, wenn es um die Grafik geht.
Genannt hatte ich deswegen Horizon II und GoW R, da beide Spiele für die PS4 (mit HDD) und PS5 (mit SSD) erscheinen werden und man vergleichen kann.

Bei deinem Zitat ging es um die Streaming Technik per se.
Wird durch "because we’re happy to ditch the west side of Nefarious City when you go to the east side, and that type of thing" deutlich und durch "But by switching over the Ratchet world to use that same streaming architecture" (same streaming architecture die bereits in Spider-man zum Einsatz kam).

Im weiteren Verlauf des Interviews geht es um die SDD und um den Vorteil der Ladezeiten.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Bitte den Beitrag #10.006 nochmal lesen.
Ich habe die Vorteile (kürzere Ladezeiten) genannt und die Möglichkeit in den Raum gestellt, dass die SSD womöglich schnell genug ist und den RAM entlasten kann (war aber als Frage formuliert, da ich es nicht genau weiß und nicht googeln wollte).
Sinnlos habe ich nie gesagt und einzig meine Meinung mitgeteilt, dass die HDD der PS4 bei Multiplattformspielen (die bis 2023 erscheinen) wohl nicht der Klotz am Bein sein wird, wenn es um die Grafik geht.
Genannt hatte ich deswegen Horizon II und GoW R, da beide Spiele für die PS4 (mit HDD) und PS5 (mit SSD) erscheinen werden und man vergleichen kann.

Bei deinem Zitat ging es um die Streaming Technik per se.
Wird durch "because we’re happy to ditch the west side of Nefarious City when you go to the east side, and that type of thing" deutlich und durch "But by switching over the Ratchet world to use that same streaming architecture" (same streaming architecture die bereits in Spider-man zum Einsatz kam).

Im weiteren Verlauf des Interviews geht es um die SDD und um den Vorteil der Ladezeiten.
Die Streaming-Tech: Ja. Jedoch erlaubt die SSD halt deutlich schnelleres Streamen und nimmt Limitierungen raus, weil statt möglichst viel im RAM zu halten, kann man nun deutlich schneller Sachen raus und wieder reinladen was zu mehr Grafikmöglichkeiten führt. Beispielsweise gibts kein Limit mehr was Gegnervariationen angeht.
 
Das glaubst du uns ja oder?
Dir glaube ich ALLES:love:

weil statt möglichst viel im RAM zu halten, kann man nun deutlich schneller Sachen raus und wieder reinladen was zu mehr Grafikmöglichkeiten führt.
Hatte ich auch angesprochen (RAM entlasten).
Werden die Limitierungen der HDD aber in den nächsten ~2 Jahren bei Multiplattformspielen (PS4 und PS5 bzw. halt Crossgen) der springende Punkt sein oder nicht eher der RAM oder die APU der PS4?
Nur darum ging es bei meinem Beitrag zum Thema und nicht um ein generelles Abschreiben von Vorteilen einer SSD.
Ich sehe eher die APU als beschränkenden/limitierenden Teil bei Crossgen Spielen, die auf PS4 und PS5 erscheinen.

~ewbte~
 
Denke Mal das die PS4 in zwei Jahren nicht mehr so sehr das Thema sein wird und von daher Crossgen allgemein kaum noch ein Thema sein wird.
Vorausgesetzt ist natürlich das sich die Lage mit den nicht zum Kauf verfügbaren PS5 Konsolen so langsam Mal bessert.
Natürlich wollen noch ne Menge Leute eine haben aber irgendwann ist bei denen der Geduldsfaden auch gerissen und sie greifen zur Konkurrenz. Wenn das passiert ist die PS4 vielleicht noch länger ein Thema als es Sony lieb wäre.
 
PSN-Name: Zibari
Spielt gerade: Mario Kart und Kingdom Hearts 1.5
Ich hatte eine PS5 vorbestellt und als ich wusste, dass ich die nicht in absehbarer Zeit bekomme, habe ich die Bestellung storniert.
Die Entscheidung bereue ich. Nun möchte ich sehr gerne eine PS5 mit einer Disk Edition. Weiß jemand, wo ich eine zum Standardpreis bekomme?

Hat jemand vielleicht eine übrig? :)
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: FIFA 22, AC UE (PC)
gerade eben in einem Video aufgeschnappt: für die User, die das Problem mit dem Rest Mode haben gibt es eventuell die Möglichkeit das zu fixen.
- keine Dongle an den vorderen USB Anschlüssen
- USB port Stromversorgung während des Rest Mode in den Einstellungen deaktivieren

keine Ahnung ob das was bringt, bin selber nicht davon betroffen.
 
Top