"Pixelzähler"-Thread

Wodurch entstehen Pop Ups?
GT7 hat welche und da kann es nicht an der Festplatte liegen und auch nicht an der Grafik per se und einer zu starken Auslastung der GPU (sage ich als Laie, wenn es kaum besser als die PS4 Version aussieht).
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Die Xbox Versionen sind...komisch? Und die PS5 Version wurde verkackt? Ganz komische Next-Gen Variante


Auf der Xbox Series S/X läuft das Spiel sowohl mit 30FPS als auch mit 60FPS in der gleichen Auflösung....Also warum überhaupt den 30FPS Mode beilegen?

Und auf der PS5 ist die Auflösung im 60FPS Mode DEUTLICH geringer. An der Power kann das ja nicht liegen, das die Series X vielleicht ein paar Pixel mehr nativ berechnet, wäre nix neues. Aber hier ist man eher an der Series S Version
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Das ist eine BODENLOSE Frechheit. Wenn ein Spiel im Remaster mit der selben Performance wie das Original läuft: OKAY ist BILLIG aber kann man sich im Sale holen.

Aber wenn das Spiel SCHLECHTER läuft als Damals und das auf DEUTLICH potenterer HW: why should i buy this SHIT?
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Gab wohl auch Probleme, weil der Code nicht mehr da war.

Bei Square läuft es seit Jahren nicht mehr so rund und solche Dinge zerren am Ruf.
Folgendes geht nicht gegen dich Spawn, also bitte nicht falsch verstehen,
aber das ist KEINE Ausrede ein Spiel so zu veröffentlichen.

Und was MIR dann noch mehr weht tut: die schmücken sich mit 9/10 und auch der Schnitt bei Metacritic ist über 70%.
W-T-F?!?!?
Ich hab mir das Video von Gregor Kartsios (RBTV, RPGHEAVEN.de) angesehen und der erwähnt es auch als störend, ABER ich muss persönlich sagen, dass bei einem Remastered das WICHTIGEST die Technik ist.
Das muss auch die Grundlage von Tests sein. Was wollen die sonst testen? Ob bei einem Remastered sich die Story in den letzten Jahren verbessert hat? Ob die Story im Vergleich zu neuen Spielen nicht mehr state of the art ist: oh wunder oh wunder.

Klar kann man schreiben bzw. berichten was das Spiel für jüngere Zocker ist, die das Original nicht kennen, aber ein Remaster messe ich an den Aufwand der Restaurierung und nicht ob mich die Geschichte heute noch catcht.

Zu den Publishern:
Wenn bei Silent Hill da der Nebel entfernt wird, weil die Engine oder der Gamecode nicht vorhanden ist: WARUM BRINGT IHR DAS RAUS?
Wenn mir das Spiel keinen Vorteil gegenüber dem Original in einem Freeware Emulator bringt: Lasst es doch.

Vor allem die Firmen sollten schön langsam wissen: wenn die JETZT nur den lahmarschigsten und billigsten Weg suchen: das macht euch die Zukunft nicht besser. Ihr müsst dann bei jedem Android, Steam oder sonstigen Port die Engine wieder angreifen und auf "läuft gerade so" aufpäppeln.

Dazu pisst man den Fans gegens Bein.

Und Square hat schon gute Remastered raus gebracht. Da lag anscheinend der Code vor.
Muss ich mir als Fan also in Erfahrung bringen, ob der Code noch da war, weil die Tester ja einen 20fps Port (muss man sich nochmal auf der Zunge zergehen lassen, das läuft mit 20 auf einer PS5!!!! ) nicht abwatschen.
 
Zeit für eine PS5 Pro!

Du, verteidige ich nicht und bin bei dir.
Sei es der GTA Remastered "Rotz" oder andere Remakes oder Remastered.
Man will mit wenig Einsatz noch bisschen Geld machen.
Hier scheint ja auch kein neuer Teil in der Pipeline zu sein, weswegen es nun das Spiel "benötigt".
Mit über 20 Jahren hat es auch etwas auf dem Buckel.

Da kommt auch kein Aber.
20 € sind nett, man hat wohl noch ein Extraspiel bei und in Deutschland gab es das Spiel nie.
Dennoch sind solche Remastered Versionen nicht zu akzeptieren.
 
Top