Narcos [Netflix] - Plata o Plomo

#1


Heute wurde endlich Narcos auf Netflix released. Es handelt sich hierbei um eine hauseigene Serie (wie z.B. House of Cards). Das Thema ist das Leben des Drogenbarons Pablo Escobar.
Habe jetzt die erste Folge gesehen und bin echt baff. Das war wirklich der reinste Hammer für 'nen Pilot. Die erste Staffel beinhaltet zehn Episoden.

Hier der Trailer:
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=U7elNhHwgBU[/ame]


Noch jemand gerade beim Schauen? :)
 

spy

Eisbär mag Kühlschränke
PSN-Name: spynose
#2
Hab auch gelesen, dass sie sehr gut sein soll. Werde bald mal reinsehen. Aber habe Mr Robot erst angefangen und die Sendung ist auch der Hammer.
 
#4
Habe mir gestern Abend dann noch die vierte Episode gegeben und bin wie weggeblasen. Die Serie ist einfach top-notch. Kann ich jedem Serienliebhaber nur empfehlen. Ohne Ausnahme. Ein Charakter wird geiler als der andere dargestellt. Außerdem ist de Erzählweise richtig erfrischend.
 
#7
Ach BTW: wenn ihr keine Subtitles abkönnt, spart euch die Serie. Einige Amis ragen deshalb schon auf reddit. :lol:

@crack: HoC und Narcos. Da hast du viel Spaß vor dir. ;)
 

SnowAnt

Active member
PSN-Name: SnowAnt
Spielt gerade: PUBG & GoW
#8
Das was ich bislang gelesen habe, hat sich eher so gelesen das Narcos ziemlich übertreibt was Darstellung von Vergewaltigungen etc angeht.

Wie seht ihr das? Will da jemand in Gaspar Noe's Fußstapfen treten oder übertriebenes Internetgewäsch?
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#10
Hab mir gerade mal die erste Folge gegeben. Ziemlich interessant! Bislang gefällt mir der Stil sehr gut, aber die erste Folge schien ja eher ein langer Prolog gewesen zu sein. Denke jetzt wirds erst richtig losgehen.

Hab auch kein Problem damit, dass die fast alle nur spanisch sprechen. Macht das ganze authentischer.
 
PSN-Name: Shemsen
Spielt gerade: Twister mit deiner Schwester
#11
Ich bin total begeistert. Habe bisher bis Episode 6 geschaut und kann es gar nicht erwarten weiterzugucken. Der Stil (dass soviel spanisch gesprochen wird und immer wieder die echten Bilder) ist grandios.
 
#13
Mir gefällts auch nur der Erzähler nervt so ein bisschen.
Wirklich? Fand den bis jetzt eher erfrischend als nervig. Außerdem bin ich der Meinung, dass er gegen Ende nicht mehr so wirklich oft/lange aus dem Off spricht.

Wenn ich heute Abend daheim bin, werde ich die letzten beiden Folgen im Doppelpack schauen. Hab schon ordentlich Bock drauf. :okay:

---------- Beitrag um 12:34 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 12:32 Uhr ----------

BTW: Wagner Moura ist einfach so unglaublich stark. Der fesselt einen bei seinem Schauspiel richtig.
 

Aestus

Active member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Xx-Ludwig-xX
#14
Ich find die Art der Darstellung auch gut. Wirkt einfach viel echter und authentischer. Ist aber wirklich nichts für Leute, die nicht lesen wollen.
 
#15
Narcos - Staffel 1

Habe gerade eben die finale Episode der ersten Staffel gesehen und fiebere schon jetzt der zweiten Season entgegen.
Es ist wirklich eine klasse Show, die ich jedem Serienliebhaber nur ans Herz legen kann. Da hat Netflix wirklich wieder eine klasse Arbeit abgeliefert.
Die Darsteller, allen voran Wagner Moura, sind einfach großartig und tragen zur Authentizität bei. Darüber hinaus spielen hierbei natürlich auch die auf Spanisch gehaltenen Dialoge und die realen Szenen eine tragende Rolle. Letztere werden hin und wieder eingeblendet und unterstützen die Geschichte perfekt.

Die ganze Geschichte rund um Escobar und seine Gefolgschaft ist einfach nur krass. Und das in allen Belangen. Eigentlich schon fast unglaublich.

9/10
Mein Fazit aus dem anderen Fred. :toldyou:
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#16
Gerade eben die letzte Folge gesehen. Grandios!

Eine wirklich tolle Serie mit tollen Schauspielern, einer interessanten Geschichte und einer erfrischenden Erzählweise. Diese Mischung aus Doku und Serie hat mir extrem gut gefallen. Die Spannung ist immer hoch und das viele spanisch hat mich überhaupt nicht gestört. Fand ich genial! Dafür fand ich deren Englisch mit Akzent manchmal etwas schwierig :ugly: Aber man gewöhnt sich dran ;) Kann ich jedem Liebhaber von ernsteren Serien nur empfehlen. Hoffentlich kommt eine zweite Staffel!

Ebenfalls 9/10

Plata o Plomo Jungs! :D
 
Zuletzt editiert:
Top