Marvel Cinematic Universe

PSN-Name: PH_NBK
Spielt gerade: BO4
#50
Find auch dass der ganz nett aussieht. Gehört F4 überhaupt ins Cinematic Universe?

Weiß jemand wo man den Agent Carter One Shot sehen kann? (abgesehen mal von der blu ray...) Auf yt find ich nur so n komisches vid wo ne Musiktonspur drüber liegt...
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#55
Langsam wird es langweilig bei den vielen Kritikern...
Es ist OK, wenn Guardians of the Galaxy nichts mit dem Comic gemein hat, aber Fanta 4 dürfen keine Freiheiten eingehen XD
Bei Ant-Man das selbe. Da wird auch alles umgeschrieben. Spider-Man das selbe. X-Men hatte auch nichts mit dem Comic mehr gemein.

Ich bin ein Comic Fan, aber was die in den 75 Jahren Praktiziert haben kommt Nichtmal annähernd ran an den Blödsinn der Filme! Da müssen die Filme noch schlechter werden, um Story Arcs wie Brand New Day zu schlagen.

Kurz, ich bin für was neues und ja, der zweite Fanta Film war grottenschlecht.

Filme sind ein eigenes Medium und man sollte dem Team seine Freiheit zustehen. Sonst haben wir bald den Marvel Einheitsbrei. Die Filme sind zwar gut, aber unterscheiden sich fast nie im Aufbau :/
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
#56
Logo der FF4 verhunzt, Johnny ein Schwarzer und Sue adoptiert. Der Typ der sich das ausgedacht hat, gehört erschossen. Der Typ, der das auch noch genehmigt hat, kann nur eine Frau gewesen sein. Gehört also vergiftet, damit es wie ein Selbstmord aussieht. :D
 

spy

Well-known member
#58
Wo besteht da das Problem? Erst wenn man den Schwarzen nicht mehr sieht, wär man mit Rassismus mal weiter. Aber prinzipiell, was wäre damit, dass die Fantastischen Vier einfach vier unglaublich langweilige Charaktere sind, die keinen interessieren?!
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#59
Logo der FF4 verhunzt, Johnny ein Schwarzer und Sue adoptiert. Der Typ der sich das ausgedacht hat, gehört erschossen. Der Typ, der das auch noch genehmigt hat, kann nur eine Frau gewesen sein. Gehört also vergiftet, damit es wie ein Selbstmord aussieht. :D
Ich sag nur Nick Fury und Kingpin! :D

Ernsthaft! Wir Comicleser müssen endlich von diesen Stereotypen weg! Das Genre braucht frischen Wind!
Ich denke da immer an den Aufstand, denn es gab als man bei DC Dick sterben lies und jetzt hat der das beste Comicbuch auf dem Markt! Warum, weil man sich einfach neu orientiert hat.

Selbe auch bei Spider-Man! Viele Fans schreien jetzt schon, dass man Peter aufgeben soll und sich mehr auf Miles dafür!

Was ich von den New52 glernt habe ist, dass man es Fans nie recht machen kann. Lässt man sich aber auf ein paar Änderungen ein, weiß man es zu schätzen.

Geb den Film eine Chance! Er kann nicht schlechter werden wie die Vorgänger. Zudem lässt Marvel die Fanta4 sowieso sterben. Hier wird alles nur mehr auf das Filmuniversum aufgebaut.
 
Top