Krieg in Europa - Russland marschiert in der Ukraine ein

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Wenn man aus diesem tragischen Konflikt einen positiven Effekt ziehen kann, dann dass endlich RT & co auch als MÜLL eingestuft werden, der sie sind.
Das Impfskeptiker-Lager hat sich ja oft auf den SCHROTT berufen und es als seriöse Medien eingestuft, aber dank der russischen Propaganda die auf diesem Abfall läuft, haben sie nun auch selbst in diesen Lagern einen zweifelhaften Ruf.
 

Allen-Jix

Well-known member
PSN-Name: herodes87
Wenn man aus diesem tragischen Konflikt einen positiven Effekt ziehen kann, dann dass endlich RT & co auch als MÜLL eingestuft werden, der sie sind.
Das Impfskeptiker-Lager hat sich ja oft auf den SCHROTT berufen und es als seriöse Medien eingestuft, aber dank der russischen Propaganda die auf diesem Abfall läuft, haben sie nun auch selbst in diesen Lagern einen zweifelhaften Ruf.
Glaubst du das wirklich? Viele sind inzwischen so Anti Regierung das sie ihr alles schlimme zu trauen. Hauptsache dagegen ob es stimmt interessiert viele nicht.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT7 | 60fps FTW
Das ist wie mit den "verbotenen" Spielen, wenn der Staat uns die wegnehmen will, dann müssen die ja eine besondere Qualität haben.
Das Verbot von RT bestärkt doch nur die Überzeugung, es könnte dem Staat gefährlich werden, wenn die "Wahrheit" nur durch ein Verbot unterdrückt werden kann.
 

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Mir geht es weniger um den Verbot, das sehe ich auch eher als Bummerang, aber wenn mir die GANZE Welt erzählt die Russen wären wo einmarschiert und RT & co erzählen, das wäre eine Verteidigungsoperation oder gar ein "Spezialeinsatz", würde ich schon mal hinterfragen, was für einen Bullshit ich mir da reinpfeife.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Mir geht es weniger um den Verbot, das sehe ich auch eher als Bummerang, aber wenn mir die GANZE Welt erzählt die Russen wären wo einmarschiert und RT & co erzählen, das wäre eine Verteidigungsoperation oder gar ein "Spezialeinsatz", würde ich schon mal hinterfragen, was für einen Bullshit ich mir da reinpfeife.
Aber genau deshalb meinen sie das sie die Wahrheit hören und nicht nur "Propaganda" TV die nur eine Meinung veröffentlichen. Aber ehrlich gesagt weiß ich auch nicht was man dagegen tun kann oder will. Diese Leute sind irgendwie verloren und solange sie nicht mit ihren eigenen Augen sehen das die Russen das Problem sind, wird sie auch nichts umstimmen. Ist doch bei den Corona-Schwurblern nicht anders.
 

Bill Morisson

Vladislav, baby don't hurt me
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Spielt gerade: zu wenig
Um das zu beschreiben gibt es doch das wunderbare Jugendwort "lost".

Die Leute die glauben, dass alles abseits von RT, Ken Jebsen und Co. fake news sind wirst du eh nicht mehr zurück in die Wirklichkeit holen können. Die ziehen sich die Sachen dann halt via VPN rein. Und für alle anderen ist die Sperrung ganz sicher kein Verlust.
 
Zuletzt editiert:

elomaniak

Ajnar Schisshir
PSN-Name: RaddiPS
Ist doch bei den Corona-Schwurblern nicht anders.
Selbst Schwurbler die im Krankenhaus lagen und Vorerst mit Sauerstoff versorgt wurden und unter Beobachtung standen haben weiterhin Corona geleugnet. Gab wohl auch einige die nach der Beatmungsmaschine weiterhin leugnen.

Es ist wie Bill schreibt: Die vollends überzeugten kriegst du nicht zurück, egal wie.
Selbst wenn du die ans Schlachtfeld in die Ukraine bringst, faseln die irgendwas von Provokation des Westens etc.
 
PSN-Name: Schwabenjack
Wieso muss die EU der gleichen Meinung sein, beim Thema Erdöl.

Wieso kann Deutschland nicht selbst kein russisches Öl kaufen. Und Orban macht eben das was er für sich selbst für richtig hält.

Entweder verstehe ich etwas nicht oder denke hier zu einfach.
 
Top