Euer Lieblingsfilm - wenn ihr nur einen EINZIGEN auswählen dürftet

Telespieler

wipEout F3600-Antigravity League Champion 2052
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
#1
Servus Publikum!

Nun, gehet in Euch. Jeder hat einen ganzen Haufen Filme in verschiedenen Genres, die ihm gefallen. Aber wenn Ihr Euch wirklich für nur einen EINZIGEN Film entscheiden müßtet, welchen würdet Ihr zu Eurem absoluten Lieblingsfilm küren?

Und bitte: hier keine Listen aufzählen!! Wirklich nur EINEN EINZIGEN Film nennen!!



Meiner einer müßte diesen nehmen:

Das Imperium schlägt zurück
Oder neu: Star Wars: Episode V - The Empire strikes back


Aber nur in der alten, unvergewaltigten Fassung.


[ame]http://www.youtube.com/watch?v=8jfHfPr8nY0[/ame]​


Der Film steht bei der iMDb auf Platz #10, bei ca. 400.000 Stimmabgaben und hält einen Schnitt von 8,8 Sternen.
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Drouxor
Spielt gerade: mit den Zeigern seiner DigitalUhr
#2
scheisse -.- blade runner oder stadt der verlorenen kinder ....

stadt der verlorenen kinder hat mich glaub ich mehr geflashed aber blade runner hat mich mehr geprägt :(

also lieblings film " die stadt der verlorenen Kinder" wichtigster film für mich, "blade runner" :)

sorry das echt schwer nur bei einem zu bleiben XD
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: ACC PC
#3
Super schwer!! Ich weiß nicht ob ich nen lustigen oder tiefsinnigen Film nehmen soll!?

Ich wage den Sprung und nehme: The Big Lebowski

Der Film steckt voller Humor, Anspielungen und coolness! Epic!
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: XSX
#4
Ich würde einen Film nehmen den ich immer wieder gucken würde, wo ich immer wieder mitfiebere, wo ich immer hoffe es geht anders aus, den ich nie wegschalten würde,....ich melde mich nachdem ich mein Hirn durchforstet habe,....
 

Kanaro

Well-known member
PSN-Name: JulienFades
#5
Schwierige Sache...

Momentan würde ich sagen "Grindhouse"
Planet Terror ist cool und Death Proof hab ich schon so viele male gesehn :sabber:
Ich bin bei der Verfolgungsjagd am Ende jedesmal am mitfiebern.
 
#7
Also meine Wahl fällt auf Harry Potter und der Stein der Weisen. Ich liebe diesen Film einfach.
Hab den Film vor dem zur Schule gehen rein geschoben (auch wenns nur 20min waren) und guck ihn auch heute noch gern.

Und nach 11 Jahren sieht der Pappschuber auch dementsprechend aus :ugly:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: bastiHST
Spielt gerade: nicht viel :(
#9
Echt schwierig...

Aber ich persönlich würde wohl Armageddon nehmen, ich weiß nicht warum, aber alleine diese Vorstellung und alles, ich finds einfach genial.

Obwohl Terminator auch sehr gut ist, oder Independence Day... Man, ich steh auf Sci-Fi, aber mit Star Trek oder Star Wars brauch man mir nicht kommen, irgendwie wurde ich damit nie so richtig warm.
 
PSN-Name: Mekuri-TD
Spielt gerade: PS Vita
#18
Eine etwas komische Wahl, aber wenn Jemand von Lieblingsfilmen redet dann ploppt bei mir Happy Gilmore auf. Das ist ein Film den ich noch 100 Mal gucken könnte und jedes mal genauso viel lachen werde wie beim 1. Mal :D
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: DAiSUkE2413
Spielt gerade: GranTurismo7
#19
Tja ich als Anime-Fan, der aber auch normale Filme guckt, werde hier natürlich einen Anime Film posten.
Mit alten Filmen von vor über 15 Jahren oder so kann ich nichts mit anfangen. Wie auch :p ?

Der Film, den ich immer wieder gucke und der fast ganze 3 Stunden geht und der mich gleichzeitig am meisten vom Stuhl gehauen hat war...

Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=QAyCTepec4c[/ame]


Anime Fans werden damit wahrscheinlich eher was anfangen können als andere.
Empfehlen würde ich den auch nur wirklich leuten die sich mit der 1. und 2. Staffel auseinander gesetzt haben.
Ohne wird man da überhaupt kein durchblick haben. Und ich muss sagen, die deutsche Stimme sind wirklich verdammt gut gelungen!

Ich hätte natürlich auch noch andere Filme auf Lager, aber der Film übertraf bisher alles was ich gesehen habe.
Ich hoffe hier gibts nicht wieder irgendwelche Vorurteile über die Anime Kultur von Japan ;)
 
Zuletzt editiert:
Top