Dying Light 2

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
#1
dl2_cover.jpg

Publisher: Techland, Square Enix
Entwickler: Techland
Genre: Action-Rollenspiel, Survival Horror
Anzahl der Spieler:
  • lokal 1 Spieler
  • online max 4 Spieler
Technische Daten(Auflösung/Framerate): 4k30 (Auflösung), dyn 4k/60 (Leistung)
Distributions Format: PSN & Blu-Ray
Kompatible Peripherie:
Preis (UVP):
  • Standart-Edition (PS4 & PS5) 70€
  • Deluxe Edition: 90€
  • Ultimate Edition: 110€
Release: 4.2.2022

Neues Review: Dying Light 2: Stay Human

Zombie-Spiele sind nach wie vor angesagt und Dying Light konnte sich damals zu den unzähligen anderen Zombie-Spielen wie Dead Island stellen, denn es wurde gar nicht hierzulande offiziell veröffentlicht. Mittlerweile ist vieles anders, doch Dying Light 2: Stay Human gibt es in Deutschland trotzdem nur in einer geschnittenen Fassung und das nur im dt. PSN-Store. Wir haben uns deshalb für euch die richtige - ungekürzte - Fassung vorgenommen und klären, in wie weit das Open World Parkour Abenteuer abseits der visuellen Gewalt überzeugen kann und was der Entwickler bei einem möglichen dritten Teil noch verbessern kann.
 
Zuletzt editiert von einem Moderator:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
#7
Ja das sieht vielversprechend aus. Hat irgendwie was interessantes an sich. Die Serie ist ja bisher an mir vorbeigegangen möchte, aber dem ersten Teil demnächst eine Chance geben. Ist mir ja hier im Forum im Rahmen einer anderen Diskussion bereits empfohlen worden.
 
PSN-Name: Crash Bandicoot
Spielt gerade: Crash Bandicoot
#8
Ich habe gemischte Gefühle. Story schaut interessant aus, viele neue Gameplay-Neuerungen, aber der Fokus liegt eindeutig auf menschlichen Gegnern und das finde extrem schade. Es gibt zwar immer noch Zombies in Gebäuden, jedoch wurden einige dieser Areale mit einem Timer versehen, das heißt gründlich erforschen wird kaum möglich sein. Das was DL1 auszeichnet, sind die Zombies bzw. das Unbekannte. Nun wimmelt es in der Stadt nur so von Menschen, die meiner Meinung nach für eine Zombie Apokalypse zu gestylt aussehen. ...und generell Kämpfe gegen Menschen sind kack langweilig.
Schauen wir mal wie sich das ganze entwickelt. Ich werde es mir auf jeden Fall vorbestellen.
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
#9
Ich habe gemischte Gefühle. Story schaut interessant aus, viele neue Gameplay-Neuerungen, aber der Fokus liegt eindeutig auf menschlichen Gegnern und das finde extrem schade. Es gibt zwar immer noch Zombies in Gebäuden, jedoch wurden einige dieser Areale mit einem Timer versehen, das heißt gründlich erforschen wird kaum möglich sein. Das was DL1 auszeichnet, sind die Zombies bzw. das Unbekannte. Nun wimmelt es in der Stadt nur so von Menschen, die meiner Meinung nach für eine Zombie Apokalypse zu gestylt aussehen. ...und generell Kämpfe gegen Menschen sind kack langweilig.
Schauen wir mal wie sich das ganze entwickelt. Ich werde es mir auf jeden Fall vorbestellen.
ok, das wusste ich gar nicht. dachte das wird so wie teil 1, nur das es halt nun ein areal gibt, indem es halt auch mehr menschliche gegner gibt.
das hört sich in der tat nicht ganz so prickelnd an. das highlight für mich war eig. als die nacht hereinbrach, da musste man echt um sein leben rennen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
#14
Mir persönlich kommt die Verschiebung nur gelegen. Das verschafft mir mehr Zeit den ersten Teil nachzuholen. Habe ihn schon vor längere Zeit im PSN Sale gekauft bin aber nie dazu gekommen das Game zu zocken.

Die Verschiebung ist aber nicht tragisch. Meine mich zu erinnern mal gelesen zu haben, dass das Game schon vor längerer Zeit auch als PS5 Version angekündigt wurde? Konnte mich aber auch irren. Falls es stimmen sollte, dann werde ich es mir ohnehin für die PS5 holen. Da das First Party Start Lineup von Sony zumindest laut der Gerüchte Küche ohne nicht viel für mich zu bieten hat.
 
systems, systems, systems
PSN-Name: Lulac
Spielt gerade: mal dies, mal das
#18
Sah auch vielversprechend aus. Teil 1 war super. Aber mal richtiges gameplay Material abwarten. So richtig traut man dem braten iwie doch nicht 🤷🏻‍♂️
 
Top