DOOM Eternal

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#1


[ame]
Weitere Infos in der Datenbank

DOOM war 2016 mein Überraschungshit und dementsprechend hab ich richtig Bock auf mehr davon :D

Neues Review: DOOM Eternal

Mit DOOM Eternal haben die Entwickler von id Software ein weiteres Meisterwerk im Ego-Shooter Genre abgeliefert und die schon an sich saustarke Formel des Vorgängers nochmal verfeinert. Alles Weitere erfahrt ihr in crack-kings brandneuem Review.
 
Zuletzt editiert von einem Moderator:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Shenmue 3
#5
Ich freue mich schon darauf. Schon Doom 2016 war ein sehr netter Ausflug in die Welt der Old School Shooter, die ich persönlich immer besser fand als die neumodischen Shooter.

Die bisherigen Video sprechen stark dafür, das man diese Tugenden auch ins neue Doom bringen wird und das Spiel nochmal ein gutes Stück verbessern wird. Die Waffen werden wieder echt abgedreht sein, was wohl für viele spaßige Stunden sorgen wird.

Auch technisch gesehen ist das neue Doom alles andere als langweilig. Die Engine soll ja angeblich schon einiges drauf haben und schon next gen tauglich sein. Man möchte auch angeblich alles aus den Konsolen herausholen.

Ich persönlich werde davon aber nicht wirklich was haben, da ja nur die Standard Ps4 und die Xbox One S habe. Bin technisch nicht auf dem neuesten Stand, aber gehe davon aus, dass es trotzdem auch auf der Standard PS4 nett ausschauen wird.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#13
Da es ja jetzt offiziell Vorbestellbonus ist:

Was kann eigentlich DOOM64 gegenüber DOOM. Ich weiß dass es aus technischer Sicht interessant ist, hab mir ja auch das DF Retro-Video begeistert angesehen, aber von einer Gameplay-Perspektive, ist das was was man sich auch nach Durchspielen von Doom 1 anschauen kann?
 
#14
Doom 1+2 sind für mich so mit die schlimmsten Shooter Erfahrungen und ich kann so was nicht mehr spielen.
Bestimmt ein netter Bonus, aber nicht so meins.
Quake war mit den ganzen gleich aussehenden Level nicht gerade besser.

Das Spiel Doom Eternal ist auf nächstes Jahr verschoben.
Ob wegen CoD MW und dem Hype oder wirklich wegen der Qualitätssicherung kann man schwer sagen.
Aber somit rückt auch ein PS5 näher.
 
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Sanguinis83
Spielt gerade: Torment: ToN
#15
Was kann eigentlich DOOM64 gegenüber DOOM. Ich weiß dass es aus technischer Sicht interessant ist, hab mir ja auch das DF Retro-Video begeistert angesehen, aber von einer Gameplay-Perspektive, ist das was was man sich auch nach Durchspielen von Doom 1 anschauen kann?
Doom64 lässt sich zusammenfassen mit "Quasi-Sequel mit besserer Grafik, Beleuchtung, mehr Fokus auf Horror-Atmosphäre (v.a. die Musik), ca. 30 Levels, einer neuen Waffe und einer neuen Monstervariante". Im Prinzip also mehr vom Gleichen mit leicht anderer Verpackung, wobei es ja nicht so einfach ist, den Spirit von Doom zu transportieren.

Ich finde, dieses Video gibt da eine gute Übersicht, auch wenn dort der Fan Made PC-Port zu sehen ist:
 
Top