Days Gone

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
#1
days_gone_cover_large.jpg

Publisher: SCE
Entwickler: Sony Bends
Genre: Third Person Shooter
Anzahl der Spieler:
Technische Daten: 1080p 30fps
Distributions Format: Retail/PSN (43.14 GB)
  • Vorbestellbonus (alle Versionen):
    • Bike-Verbesserungspaket für Geschwindigkeits-, Verteidigungs- und Reiseboosts
    • Vorabzugang zur Drifter-Armbrust-Waffe
  • Digital Deluxe Edition (PSN):
    • Digitaler Soundtrack und Artbook.
    • 3 Drifter-Bike-Designs
    • Schraubenschlüssel-Werkzeug zur schnellen Reparatur.
    • Dynamisches Design für PS4
  • Special Edition (Einzelhandel)
    • Steelbook
    • Physisches & Digitales Artbook
    • Physischer / Digitaler Soundtrack
  • Collectors Editon (Einzelhandel)
    • Steelbook
    • Days Gone Aufnäher
    • 4 Aufkleber
    • Days Gone-Statue
    • Days Gone-Sammelanstecker
    • Physisches & Digitales Artbook
    • Physischer / Digitaler Soundtrack
Kompatible Peripherie: DS4
Preis (UVP):
  • Normale Version (Einzelhandel): 70€
  • Digital Deluxe Edition (PSN): 80€
  • Special Edition (Einzelhandel): 80€
  • Collectors Editon (Einzelhandel): 200€
Release Datum: 26.4.2019
Sprache: Audio & Untertitel auch Deutsch
Reviews: Opencritic 71





 

Anhänge

Zuletzt editiert:
PSN-Name: krazzo
#2
Ich fand's richtig gut, auch wenn ich mir vorstellen kann, wie ich mir bei den ganzen Horden recht schnell in die Hose scheiße vor lauter Panik. Das Gesamtbild hat mir verdammt gut gefallen und grafisch - einfach alle Neuvorstellungen von Sony - sehen fantastisch aus.
 
PSN-Name: Merilya
Spielt gerade: Farpoint
#5
Also ich kann mich an kein Spiel erinnern in dem die Bewegung der Zombie Horde so gut umgesetzt wird, gerade die Szene wo sie durch den Zug durchbrechen und übereinander fallen könnte auch aus einem Film sein
 
PSN-Name: Speichellecker
Spielt gerade: mit wachsender Begeisterung an sich selbst rum
#6
Ich hab ehrlich gesagt etwas Bedenken, ob das auf der PS4 dann tatsächlich so aussehen wird, oder ob das schon die grafischen Upgrades der PS4k repräsentiert. Gleiches bei GoW
 

Andy

2
Team-Mitglied
PSN-Name: Andy1985
#11
Bei neogaf sind viele nicht angetan, ich finds klasse!
Das Problem ist einfach die Menge an Zombie Spielen. Das Spielt dürfte schon lange in Entwicklung sein. Zombies sind langsam pase' (der Dank geht wohl an die letzten TWD Staffeln^^)

Ich finde aber das Setting auch recht frisch. Scheint nicht so wie die letzten Zombie Spiele.
Außerdem sind BEND Top!
 
PSN-Name: Crash Bandicoot
Spielt gerade: Crash Bandicoot
#12
Die Zombies würde ich nicht als langsam bezeichnen, eher als nicht raktionsfähig bzw. schnell. Es gab da paar Situationen wo die Zombies neben dem Hauptcharacter liefen, aber nichts getan haben.
Das Spiel selber gefällt mir jedoch nicht nur aufgrund der Zombiehorden, sondern weil es storyorientiert ist und NICHT badass-ich-hau-alles-klein-und-sehe-dabei-cool-aus. Diese badass Games habe ich sowas von satt....
 
Zuletzt editiert:

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#14
Wie schon wo anders geschrieben gefiel es mir nach dem Trailer gut, nach der Gameplaydemo dann nicht mehr so. Ich muß mir das nochmal anschauen, gestern wirkte das rel. langweilig.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: auf Zeit
#16
also mir gefällt das bisher richtig gut.
Bin aber auch nicht so der zombi freak und daher auch noch nicht übersättigt, weil ich viele zombi sachen generell auslasse.
wenn ich die 18 millionen spiele und filme der letzten Jahre alle konsumiert hätte hätt ich wohl auch weniger bock drauf.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
#18
Also es hat mich jetzt nicht total geflashed, aber ich finde es durchaus interessant. Die Zombie-Horden die sogar relativ flink sind, sind auf jeden Fall was neues im Videospiele-Sektor. Es sah auch nach ner offenen Welt aus, könnte also mehr Möglichkeiten bei den Interaktionen mit den Zombies geben. Das einzige was bissel komisch war, war die unendliche Munition von dem Typen. Aber das war vielleicht auch einfach zu Demonstrationszwecken so eingestellt. Wirkte aber irgendwie...falsch :ugly:
 
#20
wirds denn open world? also als open world fänd ich es gut. jetzt so last of us stil brauch ich nicht. aber wenn man hinfahren kann wo man will und vorsichtig sein muss, wär schon cool. und online co-op. naja abwarten.
 
Top