COVID-19 (Coronavirus)

Seid ihr bereits geimpft?

  • Ja, vollständig geimpft

    Votes: 40 59,7%
  • Ja, aber nur erste Dosis erhalten

    Votes: 14 20,9%
  • Nein

    Votes: 13 19,4%

  • Total voters
    67

Mobimpe

( ͡° ͜ʖ ͡°)
systems
Spielt gerade: PokemonGo
Wer soll den die Impfplicht in Deutschland durchsetzen bei der Menge Querdenker?
Kommt dann die Polizei oder das SEK zum Einsatz?
Die schließen die Impfzentren und jetzt kommen sie mit den impfen nicht nach.
Ein Sauhaufen, die ganzen Politiker besonders Jens Spahn. In Deutschland wird nur reagiert nicht agiert.
Wir laufen den Zug Corona immer nur hinterher.
ich glaube du hast nicht verstanden wie eine impfpflicht funktioniert :ugly:
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Nein, wie geil! Hier ein absolut VERNICHTENDES Pamphlet gegen Impfgegner aus der Feder von Ulf Poschard, Welt Chefredakteur:


Ulf Poschard 2013 sagte:
(…) Die Impfpflicht zu prüfen, ist als Liberaler mutig und in der Sache richtig.
Der Haken? Das ist von 2013 und dreht sich um Masern und andere länger bekannte Krankheiten, nicht um Covid. Hierzu schreibt er heutzutage... etwas anders. :ugly:

Ulf Poschard 2021 sagte:
Wer eine Impfpflicht zulässt, missachtet die Freiheit
 

Thor

G-A-M-E-T-W-O
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Wer soll den die Impfplicht in Deutschland durchsetzen bei der Menge Querdenker?
Kommt dann die Polizei oder das SEK zum Einsatz?
Es heißt Impfpflicht und nicht Impfzwang. Wer sich der Pflicht widersetzt wird bestraft (Geldstrafe, Ausgrenzung aus Freiheitsaktivitäten etc.), aber niemandem wird jemals unter Zwang die Spritze gesetzt.
Bei NTV war auch letztens ein Artikel, dass man Impfverweigerern auch bspw. den Führerschein als Strafe entziehen könnte.
Das wäre rechtlich auch sauber zu begründen - und da geht dem Deutschen natürlich sofort die Düse.
 

Mobimpe

( ͡° ͜ʖ ͡°)
systems
Spielt gerade: PokemonGo
und für Schwarzfahren wird dein Internetzugang gesperrt?
Meinst du das ernst? Nur weil etwas rechtlich möglich ist, ist es nicht sinnvoll. Nicht alles was nicht sinnvoll ist wird auch nicht gemacht, schon klar, aber worum es bei ner Impfpflicht gehen wird (Zugang zu Freizeitaktivitäten, Arbeitsplatz oder ÖPNV z. B.), sollte man sich denken können … außer man ist schon unwiderruflich verschwurbelt.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Und genau deswegen sollten Konzern-Profitwünsche zweitrangig gegenüber der globalen Versorgung mit Impfstoffen sein. Weg mit den Corona-Patenten!

Die Entwicklung soll den Pharma-Konzernen durchaus ordentlich vergütet werden. Aber es ist absolut konträr zum Allgemeinwohl, den Profit zu steigern durch stetig neue Varianten aus Ländern, denen der Zugriff auf bezahlbare Impfstoffe nahezu unmöglich gemacht wird. Von der humanitären Katastrophe ganz zu schweigen.
 

crack-king

Administrator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems
Yeah, eine noch bösere Mutation in Afrika aufgetaucht -.-
Pünktlich vor Weihnachten und Winter....

Ist übrigens schon in Belgien nachgewiesen worden. Die Reisebschränkungen die man jetzt einführen möchte, kann man auch gleich vergessen. Das Ding ist in Europa und wenn es nicht schon in Deutschland ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit.

Kann man nur hoffen das die Impfstoffe auch dagegen wirksam sein werden. Offenbar ist das eine etwas größere Mutation als es bislang der Fall war. Deshalb ist es so wichtig das wir endlich die ganze Welt impfen können. Ob dabei die EU Dosen für Afrika oder so kauft oder ob Patente aufgehoben werden, ist egal. Aber wenn man ganze Kontinente außen vor lässt, wird das nie was.

Und bis dahin: Abstand halten, zuhause bleiben und impfen lassen!

Wäre jetzt vielleicht mal wieder an der Zeit für Taten statt Reden und z.B. Zuschauer bei Fußballspielen zu verbieten und auch alles was nicht absolut notwendig ist, zu schließen.
 
Zuletzt editiert:

Tommyfare

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Pandemie
Biontech überprüft jetzt ob das Impfstoff wegen der neuen Variante angepasst werden muss.
Naja... bin ja mit dem Boost erst Mitte Ende Dezember dran ^^
 

Tommyfare

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Pandemie
Wie ich schon so oft geschrieben habe:
Entweder geimpft oder die Erkrankung durchgemacht. Wenn das dann insgesamt bei 95% liegt, kann die Pandemie enden. Vorher nicht.
 

Tirofijo

Feelgood Manager
systems, systems, systems, systems
PSN-Name: tiro_opx
Na geil, richtig Bock gerade auf die neue Virusvariante. Weiß gar nicht was mehr weh tun wird…der Politik zusehen wie sie die gleichen Fehler wiederholt oder der Lockdown rund ums Weihnachtsfest.
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
Dass in Afrika wenig geimpft wird, liegt sich nur an den pösen pösen Patenten.

https://www.welt.de/politik/ausland...ere-Laender-wollen-Impfstoffe-vernichten.html

https://www.zdf.de/nachrichten/video/panorama-afrika-vernichtet-impfdosen-100.html

https://www.tagesschau.de/wirtschaf...etzung-impfstoffe-corona-biden-leyen-101.html

Was kann eine Offenlegung der Patente überhaupt bewirken?
Viele Experten sind der Meinung, dass selbst eine Aussetzung des Patentschutzes das Problem des fehlenden Zugangs zu Impfstoffen in vielen Teilen der Welt nicht lösen würde. Der Grund sei unter anderem der Mangel an globalen Produktions- und Laborkapazitäten. Auch an Labor- und Transportausrüstungen fehle es. Ein weiteres Problem sei die Bereitstellung von nötigen Rohstoffen oder anderen erforderlichen Zwischenprodukten. Hier gebe es derzeit bereits beachtliche Lieferengpässe.

Außerdem weisen Fachleute darauf hin, dass nicht das Patentrecht das Hauptproblem bei der globalen Versorgung sei, sondern Handelsbeschränkungen und Exportkontrollen zwischen den Staaten. So haben beispielsweise die USA ein Exportverbot für Corona-Impfstoffe verhängt.
 
Top