Call of Duty: Ghosts

PSN-Name: ThaGodfather82 / Dogfather1982
Spielt gerade: Scarface - The World is yours
Aber was unangebracht rüber kommt sind Geister, piratenschiffe und dann noch ne szene aus dem film die mumie?!?! Das muss wirklich nicht sein, abenteuer spiel oder was?
 
Spielt gerade: Elden Ring & UoC2
Es wird zwei neue Waffen im DLC geben: einmal die goldene PWD und zum anderen ein goldenes Kampfmesser.

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=6GanoDp6D8U[/ame]

---------- Beitrag um 15:41 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 15:40 Uhr ----------

Ist aber anscheinend prestigegebunden.
 
PSN-Name: ThaGodfather82 / Dogfather1982
Spielt gerade: Scarface - The World is yours
Fuck ghosts, ich verfluche dieses verdammte spiel. Nur abgefuckte camper mit m27 und thermal drauf. Und diese bush wookies alter wie ich die hasse. Das schlimmste ist aber du siehst den gegner und auf die selbe sek bist du tot. Sowas von kaputt das spiel. Fuck you iw
 
PSN-Name: LaDyAniKin
Spielt gerade: GTA V
Für mich wars das jetzt schon... Mag nicht mehr und habe auch die Nerven nicht mehr hierfür.
Es war echt nett anfangs aber nun ist es eine einzige Katastrophe!

Das nächste CoD spiele ich gerne zu Anfang wieder, dass hier jedoch nicht mehr...!
 

Kazuma

Moderator
Team-Mitglied
Ghosts war doch von Anfang an scheiße. Allein dieses 6vs6..... oder die viel zu großen Maps bei einer viel zu kleinen Anzahl an Spielern auf der Map. Hätte ich das alles vor Release gewusst, hätte ich den Teil ausgelassen. Ja, jetzt ist es schon lange gekauft und damit das Geld was ich dafür ausgegeben habe, nicht ganz umsonst war, wird es noch gespielt und wenn Advanced Warfare erschienen ist, wird Ghosts für immer von der HDD verbannt.
 
PSN-Name: dme48
Ich versuche das entspannter zu sehen (aber leicht ist es nicht), gerade wenn man zusammen spielt kann es schon noch Spaß machen. Privat ist eh super.

Bin mal auf das goldene Messer gespannt

Ansonsten kann man ja noch Worms Battlegrounds spielen :D
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: LaDyAniKin
Spielt gerade: GTA V
Kann Kazuma da vollkommend Recht geben (rede jetzt nur von den Standard-Maps) sind eigentlich eine Frechheit! Stonehaven, Siege und auch Stormfront sind dermaßen schlecht ausgelegt für 6vs6. Wobei letztere wirklich noch in Ordnung ist aber dennoch eine brutal nervige Map ist mit diversen Camperschweinen (im Haus - Sniper).
Die anderen zwei - tut mir leid - geht überhaupt nicht bei der geringen Anzahl an Spielern! Zumal dort extremes campen Standard geworden ist und die Leute nur drauf warten bis die "Deppen" vorbei laufen um sie ab zu knallen :-/

Anfangs, ebenso die meiste Zeit danach, habe ich das Spiel gesuchtet und teilweise 3 Tage am Stück gezockt weil es einfach richtig Fun gemacht hat. Leider ist der Schliff komplett abhanden gekommen und ich werde schon sauer wenn ich nur die Hülle im Regal sehe :-/

Mit diversen Leuten geschweige denn mit Freunden in der Lobby macht es allerdings Spaß, das ist wahr. Aber wer möchte immer nur gegen seine Leute zocken? Mit der Zeit braucht man einfach mal Opfer oder eben Pro's um sich glücklich zu fühlen...

Sehe es nun nicht so, das ich das hierfür "verbrauchte" Geld zum Fenster raus geschmissen hätte, da ich wirklich viel von hatte und extrem gespielt habe. Allerdings hätte für mich persönlich das letzte MapPack nicht mehr sein müssen - was leider gekauft wurde...

Jedenfalls war's das. Der Ofen ist voll...

Ich warte auf das neue CoD im November... Hoffentlich geben sie sich bei den Maps sowie der Teamverteilung mehr Mühe. Spawnsystem könnte auch bisschen was vertragen...

---------- Beitrag um 18:26 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 17:10 Uhr ----------

Zeigt bitte keine Angst!
Gebt es zu wie scheiße es doch ist... ;)
 
Naja, offline macht cod für mich weniger Sinn. Aber ich gebe Annika recht, bei mir ist auch die Luft raus. Ist zu frustrierend das Spiel. Das ich mir das letzte Map pack gekauft habe kotzt richtig an.

Denke ich verkauf das Spiel demnächst mal und warte auf november
 

Mobimpe

( ͡° ͜ʖ ͡°)
systems
Spielt gerade: PokemonGo
macht euch doch nix vor ~straight~ glaubt ihr ernsthaft, dass sich mit dem nächsten, oder dem übernächsten, oder dem darauffolgenden (...usw.) CoD irgendetwas grundlegend ändert? Das was sich bei CoD in den letzten 7 Jahren entwickelt hat, insbesondere was die "Community" angeht, wird sich nicht mehr umkehren lassen. Entweder man hat in privaten Lobbies Spaß mit gleichgesinnten, oder man tut es sich eben public an und regt sich andauernd auf. Warum sollte das mit AW anders sein? Ist Sledgehammer Games etwa der Messias der CoD-Entwickler? Wohl eher nicht. Allein die beiden schleimigen CEOs, die gerne ihre Grinsefressen in die Kameras halten ... Auch wenn die nicht für den MP in MW3 verantwortlich waren, so haben sie den Bullshit dort doch zumindest als DAS Nonplusultra angepriesen. Letztendlich war es aber auch schon Rotz ...

Ghosts hat imho gezeigt, dass die CoD Ära vorbei ist. Ich hoffe, dass sich das mit Destiny und Titanfall 2 und von mir aus F2p Shootern wie Loadout auch irgendwann vkz-mäßig manifestiert.

Wenn ihr aber wie die Lemminge dem CoD-cycle folgt und immer und immer wieder hofft, dass der nächste teil doch wieder besser wird, dann kann man euch auch nicht helfen... Denn genauer betrachtet zieht sich das jetzt schon seit einiger Zeit so hin - selbst hier im Forum ... denkt mal drüber nach.
 
Top