Allgemeine Kino-News

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Tjo...wenn die den Scheiß wirklich zahlen. Nix für ungut, aber die Snyder-Filme wurden mit einem DC nicht unbedingt besser und der Film hätte ehrlich gesagt ein ANDERES Drehbuch dringender gebraucht als andere Schnitte, aber gut wenns Warner zahlt.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Das Drehbuch wurde ja auch geändert von Whedon. Daher die Geschichte mit dem CGI entfernten Schnurrbart. Aber Snyder ist leider ein stümper daher wird das nur Mittelgeil.
Wenn Snyder 1x mit einem wirklich guten Drehbuch gearbeitet hätte ... gut, böser Whedon. Aber Snyder ist am Besten wenn er eine bestehende Vorlange optisch opulent umsetzen kann. Watchman, 300 usw. Ich konnte sogar Sucker Punch etwas abgewinnen was die Bilder betrifft...nur die Handlung war Grütze.
 

Arekhon

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: NieR A, Mirrors Edge
Das Drehbuch wurde ja auch geändert von Whedon. Daher die Geschichte mit dem CGI entfernten Schnurrbart. Aber Snyder ist leider ein stümper daher wird das nur Mittelgeil.
Er wagt in seinen Filmen z.T. sehr kreativ zu werden und vom gängigen Schema was gerade erfolgreich ist abzuweichen. Ich weiß ja nicht, aber findest du dass z.B.: 300, Watchmen, Batman vs. Superman und Sucker Punch alle "stümperhaft" waren? Wenn auch nur zwei davon halbwegs erfolgreich waren, so waren sie zumindest alle erfrischend anders als viele Filme die zur gleichen Zeit rauskamen und waren immer sehr stylisch umgesetzt.
 
Top