Smart Home / IP Kameras

Tirofijo

Schneemann
systems, systems, systems
PSN-Name: hannoveria
#1
Hallo zusammen,

als frischer Hausbesitzer macht man sich ja so seine Gedanken was Komfort und Sicherheit betrifft und so überlege ich mir grad mein Geld in Sachen Smart Home und/oder IP Kameras auszugeben. Hat hier jemand schon Erfahrungen in dem Bereich bzw. selbst soetwas im häuslichen Einsatz?

Bei IP Kameras stören mich meist das ich immer eine Strom- (und zum Teil auch Netzwerkverbindung) benötige...man hat doch niemals dort die Steckdose wo man seine potentielle Kamera anschließen möchte :D Habe da aber eine passende Lösung für gefunden:
http://www.amazon.de/Netgear-VMS313...8&qid=1438268195&sr=8-2&keywords=netgear+arlo
Finde ich vom Konzept her ganz interessant...leider auch nicht grad günstig :-/
 

Tommyfare

Active member
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
#2
Ich habe eine Foscam 9831 im Einsatz und bin absolut überzeugt von dem Teil.
Kann einfach alles und hat eine super qualität.
 

Tirofijo

Schneemann
systems, systems, systems
PSN-Name: hannoveria
#3
Und wo ist die Kamera bzw. wie hast du das mit der Stromversorgung gelöst? Läuft das über einen NAS oder Cloud und gibt es eine App dazu?
 
PSN-Name: Schwabenjack
#4
Kennst du power over ethernet?

Brauchst du ip kameras die das unterstützen und eben nen switch oder nen PoE adapter. Funktioniert bei uns gut. Dann brauchs nur das ethernwtkabel dorthinverlegen wo du die Cam haben willst.
 

Tommyfare

Active member
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
#6
Und wo ist die Kamera bzw. wie hast du das mit der Stromversorgung gelöst? Läuft das über einen NAS oder Cloud und gibt es eine App dazu?
-Strom kommt aus der Steckdose.
-hat eine SD-Karte zur lokalen Speicherung
-könnte aber auch per NAS betrieben werden.
-ja, hat eine App, sendet bei Alarm Bild und Ton an mein Handy, wo es dann lokal auf dem Handy, bzw. in einer Mail gespeichert wird.
-Nachtsicht hat sie auch, sehr geiles Bild!
 
PSN-Name: Zokking
Spielt gerade: Rocket League
#8
Kamera allein bringt aber nicht viel Sicherheit.
Stimmt, dann lieber sowas :ugly:

---------- Beitrag um 20:18 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 20:11 Uhr ----------

Aber jetzt nochmal was konstruktives... Hatte mich selber mal schlau gemacht wegen Alarm Systemen ... Fensterbruch Melder Bewegungsmelder usw. Und es taugt alles nichts. Viele bieten auch viel zu überteuerte Produkte an. Also lieber erstmal warten bis was anständiges kommt. Hatte mal bei Galileo was von einem Hausroboter der eigenständig die Polizei ruft bei einem Einbruch... Finde momentan online dies bezüglich nichts mehr :( . Galaube aber gute Nachbarschaft und oder ein Hund wäre am effektivsten. Oder halt nen riesen Safe im Keller. ;)
 

Tommyfare

Active member
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
#9
Stimmt, dann lieber sowas :ugly:

---------- Beitrag um 20:18 Uhr hinzugefügt ---------- Vorheriger Beitrag um 20:11 Uhr ----------

Aber jetzt nochmal was konstruktives... Hatte mich selber mal schlau gemacht wegen Alarm Systemen ... Fensterbruch Melder Bewegungsmelder usw. Und es taugt alles nichts. Viele bieten auch viel zu überteuerte Produkte an. Also lieber erstmal warten bis was anständiges kommt. Hatte mal bei Galileo was von einem Hausroboter der eigenständig die Polizei ruft bei einem Einbruch... Finde momentan online dies bezüglich nichts mehr :( . Galaube aber gute Nachbarschaft und oder ein Hund wäre am effektivsten. Oder halt nen riesen Safe im Keller. ;)
Naja.. wenn bei mir ie Kamera anschlägt, bekomme ich in Echtzeit Bilder und ne Nachricht aufs Handy. Dann kann ich auch selbst eben die Polizei anrufen.
 
PSN-Name: Zokking
Spielt gerade: Rocket League
#10
Wenn das handy nicht grade alle ist... Man in einem funkloch ist... Oder man grade Auto fährt und gerade nicht ran gehen kann.
 

Tommyfare

Active member
PSN-Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
#13
Äh ja. Genau.
Am besten sind einfach immer aufmerksame Nachbarn. Da geht eh nichts drüber.
 
Top