God of War PS4

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2019, FH4
God Of War DLC-Idee war "zu ambitioniert"
09.01.19 - Für God of War gab es eine Idee für einen DLC, doch war diese nach Ansicht von Director Cory Barlog von den Sony Santa Monica Studios zu ambitioniert. Das sagte Barlog gegenüber Kinda Funny.

"Ich hatte eine echt lustige Idee für einen DLC, die ich nur bereue, weil ich sie gerne in die Tat umgesetzt hätte", sagt Barlog. "Aber sie war zu ehrgeizig."

Barlog meint, der DLC wäre wie The Last of Us - Left Behind oder Uncharted Lost Legacy gewesen, die groß genug waren, um ihre eigenständigen Veröffentlichungen zu rechtfertigen. "Es wäre am Ende ebenfalls eine eigenständige Sache gewesen", fügt er hinzu.

"Alle sagten zu Recht zu mir 'Alter, das ist verrückt... Das ist kein DLC, das ist ein bisschen zu groß'." Was genau für eine Idee Barlog verfolgt hatte, verrät er nicht.
http://www.gamefront.de/

 

Kenny

La Li Lu Le Lo
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Ich fand´s schade das kein DLC kam. Immerhin waren bei dem Rad noch Welten anwählbar, wo man nicht hin konnte.
 

Kazuma

Moderator
Team-Mitglied
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: Yakuza
Bin froh das dafür kein DLC erschienen ist. Das Main Game ist von Anfang bis Ende ein absolut einwandfreies Spiel gewesen.
 
Spielt gerade: Poker
Ich hab es tatsächlich damals zum Release gekauft und nach dem zweiten Bossfight liegen lassen. Jetzt habe ich nach langer Zeit angefangen weiterzuspielen und bin grad in Alfheim mit den Lichtpfeilen unterwegs.

Macht echt Laune. :)
 
Top