Star Trek Into Darkness

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#2
Wie schon in den News geschrieben, ich fand die vielen Anspielungen auf
Star Trek 2 bzw. der Episode der schalfende Tiger
anfangs noch nett, aber gerade zum Schluss wird meiner Meinung nach mehr recycelt als wirklich neue Ideen zu verwenden.
 
PSN-Name: Andy1985
#4
ausserdem wird viel zu sehr an star trek untypischen elementen festegehalten. beamen durch die halbe galaxis? aha....
Das wurde doch schon in Teil 1 abgeklärt. Ich sehe da kein Problem.

Zudem hat es Tradition das in den Filmen neue Elemente eingeführt werden ;)
Star Trek II - Zorn des Khan war damals ein harter Schnitt und hatte nicht viel mit der Serie zu tun.

Ich sehe da nicht viel untypisches. Erstmals besteht die Besatzung wirklich aus verschiedenen Spezies, Männer und Frauen!
San Francisco ist immer noch der Stützpunkt, die oberste Direktive ist da und sogar das Geheimlabor welches es schon immer gab.
Was man vorwerfen kann, ist das es zu Action reich ist. Stört mich persönlich nicht und passt sehr gut.
Wurde eben modernisiert und deutlicher Strukturiert. Wir sind ja auch noch am Anfang der Föderation und nicht im politischen und aufgeklärten Zeitalter von Picard.
 
Top