Probleme mit LCD-TV

#1
Moin!

Habe mal ein neues Thema eröffnet, da ich das nicht in den "HD-TV" Thread posten wollte...

Folgendes Problem ist bei mir in letzter Zeit....
Ich habe ne sehr lange Zeit Killzone 2 online gezockt und in letzter Zeit sind mir oben recht, komische Fragmente aufgefallen. Nach einiger Zeit konnte ich feststellen, dass es sich um das HUD aus dem online Modus aus Killzone 2 handelt (Punkteanzeige usw.). Das HUD hat sich in mein Display "eingebrannt" bzw. es handelt sich wohl um den sogenannten "Memory-Effekt" (http://de.wikipedia.org/wiki/LCD-Memory-Effekt). Habe dann einfach ne Zeit lang Killzone 2 im Regal verbannt und versucht mittels dynamischen Bildern, den Fehler zu beseitigen. Hat sich auch etwas gebessert, jedoch ist es immer noch leicht zu sehen.

Gestern habe ich dann mal 2 Stunden Fallout 3 gezockt und was passiert.... Das HUD (Energie- und Kompassanzeige), haben sich ebenfalls verewigt X(....

Jetzt wollte ich mal fragen, ob einer von euch das Problem auch mal hatte? Ist das evtl. schon ein Zeichen von "Altersschwäche"? Mein LCD ist auch "erst" 2,5 Jahre alt (ungefähr).

Wer nett, wenn sich jemand dazu äußern könnte....
 
Zuletzt editiert:
PSN-Name: Gongor92
#2
Ich bin zwar keiner der sich damit aussergewöhnlich gut auskennt aber ich tippe mal darauf hin das du die ganze zeit ohne Game-Modus gespielt hast? Bzw das dein LCD so etwas garnicht hat? Der Game modus sorgt nämlich unter anderem dafür das sich das bild alle 10 min nur geringfügig (für das menschliche auge kaum sichtbar) verschiebt was dieses einbrennen bzw den Memory Effekt verhindert.
 
#4
das finde ich ziemlich heftig lcd und einbrennen

also ich wuerde da auch auf verschleiss tippen

ich hab bei mir auch einen lcd der nonstop oder sagen wir 16 std ca am tag an ist

ungefaehr genauso alt aber der hat weder ein solches phaenomen noch sonst irgendwelche andere verschleiss merkmale
 
#5
Ich weiß auch nicht. Ich habe mich auch total gewundert. Normalerweise soll das doch eher bei Plasmas auftreten ?(

Wie gesagt... Ich habe ein paar dynamische Bilder benutzt, aber so richtig "weg", bekomme ich das nicht :( Dachte mir, dass es nur dadurch gekommen wäre, dass ich zu viel Killzone 2 gezockt hätte, aber da ich das nun auch bei 2 Std. Fallout 3 bekommen habe, bin ich echt ratlos....
 
PSN-Name: Escapade87
#10
was für ein LCD ist das denn? Hersteller? FullHD?

Ich mein, ich hab ja auch am PC den ganzen Tag die Windowsleiste drauf, aber nen Einbrennen gibts hier auch nicht.

Bei billigen Fabrikaten soll das aber tatsächlich vorkommen.
 
PSN-Name: Escapade87
#13
hab jetzt was zu deinen Problem gefunden, soll sogar wieder reversibel sein.

http://www.prad.de/board/thread.php?threadid=3053&hilight=einbrennen&hilightuser=0

Einfach mal durchlesen. Ein weißes Bild auf höchster Stufe mehrere Stunden auf dem Bildschirm laufen lassen und den LCD für ein paar Stunden komplett vom Netz trennen, damit die Transistoren die Spannung verlieren.

[edit]

dann noch hier was für dich:
http://www.jscreenfix.com/

Ansonsten kann es wohl sein, dass das LCD Panel eventuell defekt ist, und nicht mehr das Bild vernünftig "resetted".
 
Zuletzt editiert:
#14
Das habe ich alles schon gemacht. Dynamische Bilder laufen lassen usw.
Mein LCD ist nachts sowieso immer vom Netz getrennt. Hat alles nicht wirklich geholfen.
Naja, so wie es ausschaut muss schnellst möglich ein neuer TV her, sobald ich die Kohle dafür habe :(
 
PSN-Name: Escapade87
#15
Das einzige was ich noch dazu gefunden hab ist halt dieser defekt des Panels.

Hast du auch das weiße Bild versucht? Jetzt mal keine dynamischen Bilder. Ansonsten check nochmal den letzten link von mir, vielleicht geht da was?
 
#16
Jo, werds mal mit nem weißen Bild versuchen, aber das würde bestimmt nicht viel bringen.
Wie gesagt... Ich habe Killzone 2 dann im Regal verbannt und erstmal Fallout 3 gezockt und nach 2 Stunden hatte ich den selben scheiss, durch Fallout 3...
 
PSN-Name: Escapade87
#17
hier noch eine kleine Erklärung deines Problems, nennt sich der "Sticking Effect":

http://www.practical-home-theater-guide.com/image-sticking.html


Wenns nach so kurzer Zeit auftritt, würde ich fast sagen, dass die Panelelektronik nicht mehr gescheit läuft.

Sticking trifft wohl früher oder später immer auch, aber meist nur bei LCD's die über ein Jahr lang im dauerbetrieb das gleiche Bild / Maske zeigen. Zum Beispiel EC-karten Terminals zum abheben. Da sieht man das (sofern die Bank schon LCD's einsetzt) ganz gut.
 
#18
Hmmm.. habe doch oben geschrieben, dass es sich um einen "Memory Effekt" handelt!? Nicht gelesen??

Kann aber eigentlich nicht sein.... Ich habe viele Games öfters mal mehrere Stunden gezockt und es ist nichts passiert. Das fing erst jetzt bei Killzone 2 richtig an....
 

Bill Morisson

Vladislav, baby don't hurt me
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Spielt gerade: tendenziell zu wenig
#19
Hmm, von solchen Probs bei LCD´s habe ich ja noch nie was gehört ?(

Ka was man da noch machen könnte, du sagst ja selbst, dass es wieder kommt, wenn man wieder Fallout oder Killzone zockt.
 
#20
Naja, das mit Fallout war halt Zufall. So wie es ausschaut, verewigt sich wohl jedes Objekt, dass sich nicht bewegt... :(

Edit:

Mein LCD ist auch nicht im Dauerbetrieb. Im Winter kommt es schon mal vor, dass es gut mal 12 Stunden lang läuft, aber sonst nicht.... Das schein wohl wirklich ein Defekt zu sein.

Nach 2 Jahren habe ich jetzt wohl auch keine Garantie mehr und ne Reparatur lohnt sich bei dem Gerät einfach nicht (HD-Ready). Da muss einfach ein neuer her....
 
Zuletzt editiert:
Top