PlayStation TV aka Vita TV [VTE-1000]

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#1
Sony hat eine Vita in Konsolenform vorgestellt. Entsprechend spielt das Gerät Spiele für PSV, PSP, PS1 ab und unterstützt Remoteplay mit der PS4. Außerdem können Videodienste wie Hulu genutzt werden.

Größe: 6,5cm × 10,5cm

Preis:
9,480 Yen ~$100 für die Konsole
14,980 Yen ~$150 Konsole + 8GB Speicherkarte + weißer Dualshock 3

Release:
Japan 14.11.2013

- unterstützt 2 Kontroller (PS1 Multiplayer)
- LAN, WLAN, HDMI, USB, Speicherkartenslot, Cartridgeslot

Da Funktionen wie Touch fehlen sind nicht alle Spiele kompatibel:
http://www.jp.playstation.com/psvitatv/game/psvitalist/



As of Aug. Includes PS Vita games, PSP® (PlayStation®Portable) games, PSOne classics (PlayStation® games). Since PS Vita is equipped with special features that cannot be supported on DUALSHOCK®3, such as touch screen, rear touch pad, motion sensors, camera, electronic compass and microphones, not all PS Vita games are playable on PS Vita TV. Supported titles differ by country and regions. Please refer to the below website for further details about supported software titles within Japan.
http://pscom.jp/psvitatv/game/








[ame]http://www.youtube.com/watch?v=_MoTr_-FE0U[/ame]

Pressemeldung: http://www.scei.co.jp/corporate/release/pdf/130909c_e.pdf

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=672977
 
Zuletzt editiert:
#2
Was ist mit den Download-Titeln auf meiner Vita oder den Touchscreen-lastigen Spielen?
Oder kann man auch die Vita vielleicht über das Gerät an den TV anschließen?

Ich warte ja schon lange auf so ein Gerät, mit dem ich es einfacher habe Gameplays aufzunehmen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
#3
Warum sollten sie es machen. Dann kauft sich doch keiner mehr diesen Kasten.

Btw:


Quelle

DS4-Support ist in Zukunft möglich und könnte einige der Probleme beheben.Natürlich nicht alle, da die Vita ja 2x Touchscreen hat.

Die Frage ist nun, was verkackt Sony?
PSV TV: es geht nur ein Bruchteil der Spiele, weil man weiterhin auf Touchscreen setzt, den man mit dem DS3 nicht hat
PSV: man überredet Entwickler ja möglichst nicht den Touchscreen zu verwenden bzw. bringt für alte Spiele fette Patches, welche alles mit dem Controller ermöglichen.

Ganz ehrlich ich hätte gehofft, dass man mit dem PS4-Launch nun endlich aufhört Sachen in den Sand zu setzen, aber anscheinend hat man mit den schlechten Vita-Verkaufszahlen nun eine schöne Möglichkeit Schwachsinnsideen an den Mann zu bringen.
aus dem anderen faden.
das sind die 2 möglichkeiten auf die es wohl hinausläuft^^
und nein,das ding ist eine eigenständige konsole.
die vita selber hat damit wenig am hut
 
#6
aus dem anderen faden.
das sind die 2 möglichkeiten auf die es wohl hinausläuft^^
und nein,das ding ist eine eigenständige konsole.
die vita selber hat damit wenig am hut
Und schooooon bin ich weg ...
Wofür bauen die das Ding? Auf dem OLED sehen die Spiele schön aus - auf nem 40+Zoll würde sich der Eindruck sicher verschlechtern.
Remote Play von PS4 auf nem anderen TV? Dafür hab ich ja die Vita. Gibt es jemanden, der sagt "das Ding ist genau für mich"? Wenn ja, warum?

EDIT:
Herunterladen und Spielen? ;)
Oder einfach die Speicherkarte umstecken, falls das geht.
Sich eine extra überteuerte Speicherkarte zu kaufen, um PSP und eine Handvoll PS Vita Spiele am TV zocken zu können... :ugly:
 
Zuletzt editiert:
#8
Für meine Ansprüche an ein Handheld ist das Ding absoluter Mist. Ich mag Sonys Handhelds und ich finde die Vita ist ein klasse Gerät, aber mit dieser neuen Ausrichtung kann ich überhaupt nix anfangen. Hoffentlich bekommen wir trotzdem mehr Spiele wie Killzone Mercenary, Spiele die extra auf die Vita gemacht sind. Ich fürchte jedoch, dass damit nur noch mehr Portierung auf die Vita wandern, die man genauso auf der PS3 spielen kann.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
#10
Remote Play von PS4 auf nem anderen TV? Dafür hab ich ja die Vita. Gibt es jemanden, der sagt "das Ding ist genau für mich"? Wenn ja, warum?
den ersten punkt find ich schon positiv.ps4 steht im wohnzimmer,frau/freundin/sonstwer will gerade was schauen und du streamst die ps4 games mit dem gerät auf den tv im schlafzimmer.
also wenn die qualität nicht zu weit nach unten geht, würde ich das dem vita remoteplay schon vorziehen ;)
wie ich im vita-thread schon schrieb,das ding ist lediglich gut zur aufnahme von gameplaymaterial(bei spielen die halt funktionieren :ugly:)
hach wäre es schon wenn es einen hmdi-slot für die vita zum nachrüsten geben würde ~~yey~
 
#11
den ersten punkt find ich schon positiv.ps4 steht im wohnzimmer,frau/freundin/sonstwer will gerade was schauen und du streamst die ps4 games mit dem gerät auf den tv im schlafzimmer.
also wenn die qualität nicht zu weit nach unten geht, würde ich das dem vita remoteplay schon vorziehen ;)
wie ich im vita-thread schon schrieb,das ding ist lediglich gut zur aufnahme von gameplaymaterial(bei spielen die halt funktionieren :ugly:)
hach wäre es schon wenn es einen hmdi-slot für die vita zum nachrüsten geben würde ~~yey~
Der erste Punkt ist wie immer Geschmacksache. Jedem das seine.
Aber ich bin z.B. sehr interessiert Gameplays leicht und flüssig aufnehmen zu können, aber mir fallen so gut wie keine Spiele ein, die ich mit diesem Gerät aufnehmen könnte, weil die entweder uninteressant sind und Touch erfordern. Die sollen endlich einen anständigen HDMI-Aufsatz für den Extra-Anschluss bringen.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#12
Spieleliste:
http://www.jp.playstation.com/psvitatv/game/psvitalist/

The line-up is extensive but not exhaustive, and some key titles are missing.We couldn't spot a number of high-profile exclusives such as Uncharted: Golden Abyss, Gravity Rush or WipEout. Third-party games not mentioned include Assassin's Creed 3: Liberation, Need for Speed and Rayman Legends.
The possibility remains that Sony will patch-in support for more titles at a later date. And, of course, this list may differ should the device release elsewhere.
No-Touch-Patches incoming?
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#13
Sag ich ja, bei Spielen wie AC Liberation, Uncharted usw. wo dann auch noch die Kamera für manche Rätsel benötigt wird, muss man def. patchen.
In dem Zustand das unnötigste Stück Hardware das Sony jemals veröffentlicht hat.

Die Frage ist, ob man "uns" Vita-Usern jetzt auch noch diese unnötigen patches aufzwingt, wenn man die Hardware eigentlich nicht trennen will.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
#15
Wenn man dafür im Gegenzug einen DualShock3 anmelden und zum Spielen verwenden kann? :-D

Ansonsten warte ich nur darauf, dass dieses Teil hier flopt und für nen Appel und ein Ei verkloppt wird, dann nehme ich auch eins. :twisted:
 
#16
Mir erschließt sich der Sinn hinter dem Gerät nicht.

Hätte man ein WiiU ähnliches Tablet beigepackt und ein gutes Upscaling der Vita Auflösung mit an Bord, auf 1080p, wäre die Box interessant.
Aber so stimme ich einigen Meinungen hier zu.

Viele Spiele werden nicht laufen, daher als Alternative für Daheim nicht zu gebrauchen.
Eine grafische Verbesserung wird es nicht geben, sondern eher eine Verschlechterung.
Mit 75 $ (oder mehr) ist der Preis daher auch etwas unattraktiv.

Auf der anderen Seite ist es trotzdem eine suboptimale Botschaft, an (potentielle) Vita Besitzer.
Umsetzungen von Handheldspielen ist gerade bei Sony keine Ausnahme (siehe PSP) und auch andere Publisher nehmen gerne den Umsatz mit, durch Ports (Konami, Capcom).


Warum nicht die Vita Slim mit einem HDMI Out anbieten oder eine Verbindung mit der PS3 ermöglichen?
Man benötigt so trotzdem die Vita, kann und muss sie als Controller verwenden und der Effekt ist ein besserer.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#17
Gute Frage. Vlt hat man bei der Entwicklung der PSV Slim gesehen, dass man den Preis nicht mehr recht viel drücken konnte, trotz Verzicht von OLED, 3-Premium Modell und nicht notwendiger Erweiterungen, wollte aber trotzdem ein Billigst-Gerät mit dem man 3rds wieder holt bzw. auch billigere Spiele für ein weniger anspruchsvolles Publikum rauswerfen kann, während sich die Top-Teams voll auf die PS4 konzentrieren.

Sprich Hardware schrumpfen bis auf die Platine und das Ganze als Box verkaufen.
Obs aufgeht wird sich zeigen, ich hoffe aber dass es ein Flopp wird, sonst fängt man an, Features der Vita bald überhaupt nicht mehr zu nutzen, weils mit dem Kasten schwer geht.
 
#20
Aus meiner Sicht hätte Sony kein ehrlicheres - und aus Sicht der Vita-Käufer schlechteres - Statement zur Zukunft der PlayStation Vita abgeben können. The End.
Klar, das neue Gerät überrascht. Die wenigsten Leute werden dieses brauchen. Aber ein Ende der PS Vita wird damit nicht eingeläutet. Vielmehr wird die überarbeitete Version der Vita, die heute vorgestellt wurde, für eine weitere Verbreitung der Vita sorgen. Ich glaube, jetzt geht es erst richtig los!

:)
 
Top