Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville

PSN-Name: Andy1985
#1
Hersteller: Electronic Arts
Entwickler: PopCap Games
Genre: Third Person Shooter
Anzahl der Spieler: 1 - 2 offline, 2 - 4 online Coop, 2 - 24 online Versus
Technische Daten(Auflösung/Framerate): 1080p 60fps
Distributions Format: Blu-ray / Download
Kompatible Peripherie:
Preis (UVP): €39.99
Release Datum: 18. Oktober 2019

Beschreibung
Willkommen in Neighborville, wo alles in schönster Ordnung ist. Bloß, dass gerade ein neuer Konflikt zwischen Zombies und Pflanzen heraufzieht!

Passe jeden Charakter individuell an
Der Kampf zwischen Pflanzen und Zombies geht zur Veröffentlichung mit 20 voll anpassbaren Klassen in die nächste Runde – inklusive einer Teamspiel-Klasse für jede Seite. Bringe ihre Fähigkeiten in 6 PvP-Modi, darunter die neue Kampf-Arena, zum Einsatz

Reise in die Randbezirke von Neighborville
Die Spannungen nehmen zu – und sind sogar in den drei offenen Regionen und einem PvE-Modus spürbar! Schließe dich im Social-Bereich 'Schwindel-Park' mit bis zu 3 Freunden zusammen und erobert den Schrägwald, den Steilkönig und das Stadtzentrum von Neighborville zurück

Spiele mit deinen Freunden – in jedem Modus
Spiele jeden Modus als Splitscreen-Co-Op vom Sofa aus. Schließe dich mit bis zu 3 Spielern zusammen und kämpft euch durch die offenen Regionen oder stürzt euch in den Online-Multiplayer mit bis zu 24 Spielern

________________________

Ich bin noch geteilter Meinung. Die Änderungen gegenüber zu Teil 2 sind recht radikal. Auch das Map Design ist nicht so durch dacht. Andererseits macht es genau soviel Spass und die neuen Klassen sind eigentlich recht gut. Auch die neuen Anpassungen sind besser als die ganzen Sticker Design. Schade ist nur, dass man dadurch die ganzen Varianten verloren hat. Mal abwarten wie sich das weiter entwickelt :/
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#2
Neues Review: Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville

Games as a Service - Spiele zu bewerten, fällt immer schwer. Denn diese Spielerfahrungen entwickeln sich im Laufe der Zeit - können also besser oder gar schlechter werden. Auf der anderen Seite, muss man schon Muse haben, sich ewig und drei Tage mit dem gleichen Spiel zu beschäftigen (ist ja nicht so, das keine neuen interessanten Sachen herauskommen). Kauft man so ein Produkt am Erscheinungsdatum will man aber auch ordentlich unterhalten werden. Man kauft ja kein versprechen, sondern ein fertiges Produkt! Im aktuellen Fall hat sich Andy nochmal einige Zeit nach Veröffentlichung mit der "Schlacht um Neighborville" auseinandergesetzt und verrät euch, wie EA dieses GaaS-Spiel gehandelt hat.
 
Top