Final Fantasy VII Remake

Arekhon

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: NiER: Automata
Ich bin sicherlich einer der Älteren hier, aber bei den Konsolen habe ich erst ab der PS3 angefangen (Atari VCS mal außen vor - woran man erkennt wie alt ich bin). Davor war ich hauptsächlich C64/C128, Amiga- und Mac-Gamer. Da war Final Fantasy nicht so im Blick, obwohl es mir natürlich schon grundsätzlich bekannt war.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Du bist 2017 geboren? :ugly:

Atari VCS ist eine stationäre Spielkonsole von Atari SA, die ab Herbst 2020 erhältlich sein soll. Das System wurde im Juni 2017 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, die Vorbestellungsphase begann am 30. Mai 2018.
Wenn nicht zufällig im Profil steht, wann wer geboren wurde hab ich doch keine Ahnung wie alt jemand ist.

Also ich persönlich würde dann eher zum Original greifen, als zu dem Remake. Es sind zwei unterschiedliche Spiele, die bis auf paar nostalgische Punkte und Überschneidungen nicht viel mit einander zu tun haben. Aber das muss natürlich jeder selber wissen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
https://en.wikipedia.org/wiki/Compilation_of_Final_Fantasy_VII
Kurz:
AC: Advent Children
BC: Before Crisis
CC: Crisis Core
DC: Dirge of Cerberus
EC: Ever Crisis (wurde erst registriert)
(und wenn man es ganz genau nimmt auch noch die Bücher)

Spielt halt alles mehr, oder weniger eine Rolle wenn man die "volle Erfahrung" haben will. Muss man nicht machen, aber was Anderes zu empfehlen wäre IMO falsch.
 

Arekhon

Well-known member
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: NiER: Automata
Ich denke nicht dass ich soviel Zeit dafür erübrigen kann/möchte, daher werde ich wohl bei meiner ursprünglichen Absicht bleiben.
Aber auf jeden Fall gut zu wissen wie die zeitliche und inhaltliche Abfolge wäre, wenn man sich mal einen Reim darauf machen will.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
Ich nur vielleicht. Würde darauf ankommen wie gut der Bonus Content wirklich ist. Das Spiel hatte zwar durchaus seine Stärken aber manche Abschnitte waren einfach nur nervig. Wie das Geister Kapital am Einsenbahnfriedhof. Wenn die Bonus Kapital ebenfalls so langweilig sind dann passe ich lieber. Bei hochwertigen Kapitalen sähe die Sache vielleicht anders aus, aber das kann erst entschieden werden sobald man den Bonus Kontent kennt. Und das nur vorausgesetzt das Gerücht stimmt überhaupt.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: verrückt
Also für mich war das Spiel durch die Bank egt fast perfekt und reiht sich bei mir in die GOAT Liste (neben Sachen wie OG NieR, MGS1 RE2, FF6-8, etc). Suche die ganze Zeit nur schon wieder nach einem Grund, das Ganze wieder anzugehen :D

Kann mir auch gut vorstellen, dass es stimmt, zumindest zum Teil, weil die Exklusivität ja im April vorbei ist.
WENN das im April kommt.. ouch... 2 meiner GOATs in einem Monat ist heftig :ugly: (+ MHR noch von Ende März übrig...)

So lange es eine Upgrade-Funktion für Käufer des PS4 Spiels gibt, finde ich das ok. Vollpreis würde ich dafür gewiss nicht nochmal zahlen.
Laut Gerüchten soll es die geben und das würde ja gut zu den anderen Gerüchten passen (FFVIIR bei Plus), aber Gerüchte +Gerüchte +Gerüchte ist schonmal kein guter Anfang :D
 
Also ich mochte ja FF15 sehr und wollte mir auch den Season Pass holen, aber weil da nicht alles enthalten ist, hab ich gewartet bis ich den Überblick und schließlich das Interesse verloren habe. FF7 Demo hat mir auch sehr gefallen, aber ich warte lieber bis alles erschienen ist, auch wenn es noch Jahre dauert, oder gerade weil es noch ungewisse Zeit dauern wird, will ich nicht will, dass soviel Zeit zwischen den Playthroughs liegt, damit ich mich voll ganz auf die Welt von FF7 einlassen kann. Also auch wenn es für PSPlus angekündigt werden sollte, werde ich erstmal links liegen lassen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ThomasM1986
Spielt gerade: Dies und Das
Also für mich ist das Spiel meilenweit von einem perfekten Spiel entfernt, aber jeder hat da andere Vorstellungen, Erwartungen und Befriedigung.

Kritik von mir:
Grafik: die Charaktere und zwischensequenzen sehen sehr gut aus, bei dem Rest sollte man nicht zu genau hinschauen. Statt Remake hätte man es auch fifty shades of grey nennen können. Die verschiedenen Slums = grau, Bahnhof = grau, verbindungsstraße = grau, shinra Gebäude = grau, Schrottplatz = grau. Dadurch wirkt alles sehr steril auf mich.

Missionen und Nebenmissionen: die hauptstory schlängelt sich an den Ereignissen des Originals entlang und bauscht das eine oder andere aus. Die Nebenmissionen lockern das ganze auf, sind aber sehr belanglos, mal Katzen suchen, mal Kinder suchen, mal Schallplatten suchen:ugly:. Gut gibt auch paar andere, da gab es noch eine da musste man nämlich Kinder suchen. :ugly:

Kamerafahrten: puh oft ja sehr gut, aber bezüglich aerith oder tifa ist das mal wieder ein ordentlicher schlag ins Gesicht. Bei einer Sequenz bin ich dann in die Küche gegangen, weil 5min tifas oberweite im Vordergrund stand. Auch bei aerith gibt es sehr merkwürdige kamerawinkel.

Winkt auch die Doppelmoral, andere Spiele damit würden aus dem PSN verbannt dafür, aber das hier ist ja SE mit FF VII. Geld wirkt halt doch noch manchmal ganz gut.

Charaktere: also erstmal was soll dieses dämliche rumgezappel, als würden die permanent an nem Starkstromanschluss hängen? Hier noch ein übertriebenes armheben und rumfuchteln, da noch nen hoppser und da noch ne Drehung. Zum Teil passt es auch nicht so recht zu den Situationen.

Baret, Ähm wie dämlich wollen wir ihn machen? Ja. Was ist dem mit dem passiert? Im original war er nicht so verstört drauf.

Cloud, ja er ist Soldat und hatte ne harte Zeit, aber durch die Nebenmissionen wird nur eins klar, er ist ein empathieloses, sympathiloses Stück scheiße. Hilfst du mir mit den Katzen?, klar das kostetdich aber, die Kinder sind noch nicht da kannst du helfen? Klar wenn du bezahlst, wir brauch noch Schallplatten damit die Leute wieder bessere Laune bekommen? Super Idee, das wird aber nicht billig für dich. Das gleiche bei jeder hauptmission, ich helfe euch, aber nur gegen die richtige Bezahlung. Selbst ein Roboter von vor 20 Jahren hat da mehr zu bieten.
Dazu ist jedes zweite Wort von ihm ein dämliches hä, dem ein ebenso dummes stöhnen voran geht bzw nachfolgt.
Menschliche Züge findet man bei ihm hier nicht mal im kleinen Zeh.

Aerith, bisschen naiv, aber soweit ganz ok. Die deutsche Stimme bringt mich aber dazu zu glauben, daß sie 7 Jahre oder so ist.

Tifa, die passt noch am besten, hinterfragt mal ihr Handeln und wird gut dargestellt. Nur halt der Fokus auf ihre oberweite und generelles Erscheinungsbild ist etwas fraglich. In der jetzigen Zeit noch etwas mehr. Aber wie oben schon erwähnt, Geld zieht.

Jonny, ich glaub zu Der blitzbirne kann man nicht viel sagen. :ugly:

Kämpfe: das freie kämpfen macht Spaß, angriffen ausweichen und blocken funktioniert ganz gut, dass es unblockbare Angriffe geht ist auch ok. Aber das mein Limit ins Leere läuft, nur weil was? Mein Charakter 5cm zu weit hinten steht? Ernsthaft? Damit passt die Animation nicht mehr zur Entfernung und es war sinnlos. Tifa springt ins Leere, Cloud schlägt zu früh zu,...

Tja, das erst mal so aus meiner Sicht.

Ich bin noch nicht ganz durch. Motivation bei dem Spiel hält sich gerade in Grenzen bei mir, das weiter zu spielen. Zum Glück hab ich kein Geld dafür bezahlt. :ugly:

Bei der Geschwindigkeit und der Implementierung von Sachen abseits der hauptstory kommt man im nächsten Teil wahrscheinlich bis zum Ende des Tunnels nach dem See wo man den chocobo fangen muss. Damit stehen uns noch 20 Teile bevor, wahrscheinlich ohne viel von der oberwelt zu bekommen.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: wesker85
Spielt gerade: Tourmentend Souls
@BlackGhostrider Auch mist, hatte noch eine kleine Hoffung, dass der DLC nicht zu bezahlen ist wenn das Spiel schon hat und upgradet,:ugly: aber du hast wahrscheinlich recht. Das wäre wesentliche realistischer als mein Wunschdenken. Das wird dann wohl der erste DLC ever sein denn ich mir hole.

Das Yuffi Kapitel sieht echt interssant aus.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Cold Steel
Umsonst finde ich echt gut damit habe ich nicht gerechnet weiterer + Punkt für SE 😀

Auch noch sehr überrascht das man sich entschieden hat Deepground zu übernehmen (Dirge of Cerberus) wird es dann noch einen Vincent Teaser geben?
Heftig wenn ich da an die Möglichkeiten denke
Jetzt erwarte ich auch Angeal und Genisis in Part 2 oder 3 zu sehen xD
 
Top