DiRT Rally 2.0

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#1
Entwickler: Codemasters
Genre: Rally-Rennspiel
Plattform: PC (Windows), PS4, XB1
Releasetermin: 26.2.2019 (Deluxe Edition 22.2.)
Auflösung / Framerate: ?
Anzahl der Spieler: ?
Unterstütztes Zubehör: Lenkräder ?

ACHTUNG: Karrieremodus nur online möglich!!!



DiRT Rally 2.0 dares you to carve your way through a selection of iconic rally locations from across the globe, in the most powerful off-road vehicles ever made, knowing that the smallest mistake could end your stage.”

You will need to rely on your instincts with the most immersive and truly focused off-road experience yet, including a new authentic handling model, tyre choice and surface deformation.

Power your rally car through real-life off-road environments in New Zealand, Argentina, Spain, Poland, Australia and the USA, with only your co-driver and instincts to guide you. Race on eight official circuits from the FIA World Rallycross championship, complete with licensed Supercars and support series.

Develop your team and cars around race strategies, and progress through a varied selection of Events and Championships in both a single player Career Campaign and a competitive online environment.
 
Zuletzt editiert:
#4
DiRT Rally 2.0 soll die Simulationswurzeln des Off-Road-Racing-Vorgängers übernehmen und ist das offizielle Spiel der FIA World Rallycross Championship das von Monster Energy präsentiert wird und zur Veröffentlichung neben den Fahrzeugen der Saison 2018 auch acht der offiziellen WorldRX-Strecken enthalten wird. Gelauncht wird das Spiel zeitgleich für die Plattformen PC, PS4 und Xbox One am 26. Februar 2019.
https://www.motorsport-total.com/ga...offroad-und-rallye-mit-dirt-rally-20-18092601


Schade, da Rallycross in GT durchaus nett ist, aber mit nur 8 Strecken ist es dennoch was mager.
Der Trailer deutet aber auch normale A nach B Strecken an, wie beim Vorgänger.

Ein richtiges WRC (Rally) Spiel werden wir wohl wieder erst durch Bigben Interactive bekommen.
Ebenfalls schade.



Und wenn es eh schon nur 12 Rallycross Strecken gibt und es auch noch das "offizielle Spiel" ist, warum dann die nicht auch anbieten? DLC Pläne?

Schon schade.



Man mag mich Pussy nennen, aber in Dirt 4 hat es doch mit Arcade und Sim Steuerung gut geklappt.
Warum nicht beibehalten? Somit nimmt man sich ja wieder eine gewisse Käuferschicht.
 
#5
Ich habe auf der PS3 Dirt 2 und Dirt 3 sehr gerne gespielt. Dirt Rally hebt sich da deutlich mit der langsameren Lernkurve von seinen Vorgängern ab. Was mir dort gefehlt hat, war die Langzeitmotiviation. Die Kampagne war echt langweilig aufgebaut. Hoffe das kriegen sie bei dem Teil besser hin!
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#6
also wenn es eine disziplin gibt, dir mir keine freude bereitet, dann ist es rally cross - destructiond erby für arme. blergh - aber DIRT Rally 2.0 ist eh kein spiel für mich, mit den legendären Colin McRae games hat das sowieso nix zu tun.
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
#10
Dirt Rally 2.0 angespielt: Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm

Eine witzige Zusatzinfo, die wir im Gespräch mit Gowing herausfinden: Während bei den Konsolen-Versionen eher selten ein Lenkrad zum Einsatz kommt, wird die PC-Fassung von fast der Hälfte der Spieler mit einem Lenkrad gespielt.
Als etwas traurige Nachricht müssen wir noch verkünden, dass Dirt Rally 2.0 am 26. Februar 2019 ohne Eis- oder Schneestrecken an den Start geht.
...
Ross Gowing versicherte uns aber, dass die Winterstrecken innerhalb der ersten sechs Monate als DLC nachgereicht werden sollen.
 

.ram

Editor in Chief
Team-Mitglied
PSN-Name: dethforce
#11
Als etwas traurige Nachricht müssen wir noch verkünden, dass Dirt Rally 2.0 am 26. Februar 2019 ohne Eis- oder Schneestrecken an den Start geht.
...
Ross Gowing versicherte uns aber, dass die Winterstrecken innerhalb der ersten sechs Monate als DLC nachgereicht werden sollen.
also ich mochte den ersten teil schon nicht, aber wie lahm ist denn das? ich veröffentliche ein rally-spiel im winter ohne entsprechende strecken? zumal ja auch schon beim vorgänger am inhalt gespart wurde und man entsprechende tracks erst nachreichte (und natürlich nochmal abkassieren wollte).
 
#12
Codemasters ist eh nur noch ein Schatten von einst und geben würde ich denen nicht mehr zu lange.
F1 läuft ja auch nicht so überragend und bei Dirt Rally ging man schon den Kickstarter Weg.

Warum liefert man zudem nicht auch hier zwei Steuerungsvarianten und leichte Rennzeiten, wie bei Dirt 4 geschehen?
An der Rückspulfunktion hat man ja schon gespart und der Rest wirkte auch eher wie Dirt Rally.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#18
Sowas muss auf der Verpackung stehen (siehe Anthem) und muss auch vom Konzept Sinn machen (Destiny), sonst macht das mehr Aufwand als wie raus kommt (siehe Ubisoft mit ihrem Zwang damals bei Assassins Creed 2 PC).
 

PRO_TOO

avg. parcel delivery man
systems, systems, systems
PSN-Name: PRO_TOO
Spielt gerade: PES2017, AC
#19
Sowas muss auf der Verpackung stehen (siehe Anthem) und muss auch vom Konzept Sinn machen (Destiny), sonst macht das mehr Aufwand als wie raus kommt (siehe Ubisoft mit ihrem Zwang damals bei Assassins Creed 2 PC).
gut zu wissen. gibt auch ja unsinnge beispiele! oder kannst du mir den mehrwert bei Steep erklären!?
bin schon bei dir! :) gruss
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
#20
Games as a Service haben von Konzept her eine Onlineanbindung. Kann zu troubles gerade zum Launch führen, ist aber einfacher so dann die Kunden ständig mit Kontent und Updates zu versorgen.
 
Top