Diablo IV

systems, systems
PSN-Name: Mephisto37
Spielt gerade: Spider-Man
#85
DIABLO IVUpdate: Blizzard-Statement zu Beta-Gerüchten

Update:

Etwas zu früh gefreut. Nachdem das Gerücht einer bevorstehenden Beta wie ein Lauffeuer durchs Netz gerast ist, sag sich Rod Fergusson von Blizzard bemüßigt, dazu Stellung zu nehmen. Via Twitter bestätigte der Entwickler, dass es sich vorerst nur um eine rein interne Testphase handeln würde, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Es werde in der Zukunft aber definitiv öffentliche Testphasen geben. Als: weiter warten.

Originalmeldung 2022-07-22 15:13:

Nach dem stark umstrittenen Diablo Immortal ist die Spannung groß, was Blizzard mit Diablo IV so anstellen wird. Dementsprechend lauern Fans bereits auf erste Infos, auch wenn das Spiel erst 2023 erscheinen soll. Zuvor gibt es, wie bei Blizzard üblich, eine längere Betaphase und einige Fans haben erste Hinweise entdeckt, dass diese schon recht bald starten könnte.

Offenbar hat sich nämlich im Battle.Net-Launcher bereits etwas getan. Wie auf Wowhead zu lesen ist, scheint die Beta bereits in den Launcher integriert worden zu sein, auch wenn es derzeit noch nichts zum Herunterladen gibt. Das Installationsfenster ist aber offenbar schon da, ebenso wie eine Reihe von Config-Daten, die sich auf "Fenris" beziehen, den bisherigen Codenamen von Diablo IV.

Dass diese Daten nun integriert wurden, weckt durchaus die Hoffnung, dass Blizzard schon recht bald mit der Betaphase beginnen könnte. Solltet ihr euch noch nicht für die Beta angemeldet haben, könnt ihr dies jederzeit noch auf der Diablo-4-Website erledigen. Schauen wir mal, ob sich da in Bälde was tut.

gameswelt


Ich Rechne eh nicht vor Herbst/Winter mit einer D4 Beta und ich hoffe das die genauso lange dauert wie damals die beta von D3.
 
Top