onpsx.de NewsArtikelSpieleFilmeCommunity  
Forum Gruppen  Chat           Team  Podcast  Impressum  Datenschutzerklärung 
     
Zurück   onpsx Forum > Off Topic > Off Topic

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2018, 03:30   #9861
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.877
Danke vergeben: 359
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

Spahn ist meiner Meinung noch zu jung, zu unerfahren. Da hast du wohl recht.
Merz ist halt ein lobbyist. Hat sehr viele Verbindungen in Größe Firmen und ein nicht zu verachtendes Privatvermögen. Aber immerhin hat er mal wirklich eine normale Arbeit ausgeübt, nicht nur politischen Kram, und er hat sogar sein pflichtjahr geleistet.
Vielleicht wäre das wirklich nicht schlechter gewesen. Aber eine richtig gute Wahl war auch hier nicht zu finden.
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 08:17   #9862
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.993
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Ja, ganz normale Arbeit wie jeder andere auch. Geradezu einer von uns!
Zitat:
Im Zentrum der*Ermittlungen der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft*zu den Cum-Cum- und Cum-Ex-Straftaten steht beispielsweise das*Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt. Im Ermittlungsverfahren geht es um „Steuerstraftaten in Zusammenhang mit den fragwürdigen Aktiengeschäften von 2005 bis 2011“. Das ist insofern vom größten Interesse, da Friedrich Merz vom Januar 2010 an als Verwaltungsrat und vom Juni 2010 an sogar als Aufsichtsrat bei HSBC beschäftigt war und diesen Posten*heute immer noch innehat. Als Aufsichtsrat und „Steuerexperte“ steht Merz dabei gleich doppelt in der Verantwortung und anders als bei BlackRock betreffen die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen im Falle HSBC auch den Zeitraum, in dem Merz aktiv als Aufseher im Bankhaus tätig war. Hierzu hätte Merz einige Fragen zu beantworten, die der Noch-Bundestagsabgeordnete und Finanzexperte Gerhard Schick in einem*offenen Brief*an Merz zusammenfasst.

Merz´ Verbindungen zu den Steuerskandalen geht jedoch weit über seine Tätigkeit bei HSBC hinaus. Seit seinem Rückzug aus der Politik war Merz hauptberuflich vor allem als Partner und später „Senior Counsel“ (eine Art leitender Anwalt) bei der internationalen Großkanzlei Mayer Brown LLP tätig. Und diese Kanzlei ist pikanterweise einer der ausgewiesenen Top-Berater für Klienten, die den Staat mit Cum-Ex-Geschäften geprellt haben oder dies*noch vorhaben. Friedrich Merz ist also hauptberuflich bei einer Kanzlei beschäftigt, die beim Cum-Ex-Steuerbetrug die Täter beraten und unterstützt hat. Und hier kann sich ein „Steuerexperte“ wie Merz auch nicht mehr auf Nichtwissen berufen. Spätestens seit 2016 ist der Cum-Ex-Steuerbetrug der Öffentlichkeit*bekannt.
So, wie der von diversen Medien hochgeschrieben wurde, wie seine Aktivitäten durch geschickte Nebelkerzen verschleiert wurden (z.B. Diskussion Cum-Cum/Ex nur im Zusammenhang mit Blackrock, wo es bezüglich Merz keinen Sinn ergibt), wundert es mich echt, dass er es doch nicht geworden ist.

Da die Karrenbauer aber effektiv kaum besser ist, ist es eh wurscht.
Zitat:
In vielen politischen Punkten ist Kramp-Karrenbauer nämlich deutlich konservativer als ihre beiden männlichen Kontrahenten. So beschrieb Kramp-Karrenbauer in einem*Interview*gleichgeschlechtliche Ehen als Vorstufe zu legaler Polygamie und Inzest. Die Gleichstellung von Lesben und Schwulen*stellt für sie*eine „schleichende Erosion“ des „Fundaments unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts“ dar.

[...]

Kramp-Karrenbauer wurde zwar nicht derart transatlantisch geformt, vertritt aber – wenn sie mal etwas zu außen- oder sicherheitspolitischen Themen sagt – ebenfalls lupenrein transatlantische Positionen. Ihr jüngster*Auftritt bei Anne Will*sollte all denjenigen eine Mahnung sein, die sich von der Kandidatin eine rationalere, friedensorientierte Außenpolitik erhoffen. Alles, was von Kramp-Karrenbauer kam, war Opportunismus pur und stellte sogar Merkel in den Schatten – Putin trägt die alleinige Schuld, der Westen müsse neue Sanktionen verhängen. Vor allem das große Feld der Außen- und Sicherheitspolitik zeigt, dass die CDU-Delegierten nur die Wahl zwischen Pest und Cholera haben und egal wer Merkel nachfolgen wird, eine konsequent transatlantische Politik vertritt.
__________________

Geändert von Planet (09.12.2018 um 08:26 Uhr)
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Planet für diesen Beitrag:
laughing lucifer (09.12.2018), Mile (09.12.2018)
Alt 09.12.2018, 09:41   #9863
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.631
Danke vergeben: 1.332
Danke erhalten: 1.332
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Wenn es darum geht welcher Politiker von welcher Lobbygruppe bezahlt/geschmiert ist kann man wahrscheinlich 90% aller Abgeordneten nicht mehr wählen.
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 09:56   #9864
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.473
Danke vergeben: 3.749
Danke erhalten: 3.754
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Zitat:
Zitat von Planet Beitrag anzeigen
Da die Karrenbauer aber effektiv kaum besser ist, ist es eh wurscht.
Es ist halt die CDU. Da kannst du dir jeden Top-Politiker raussuchen und wirst so was dummes finden. Der Spahn ist da ja kein bisschen besser, der ist nicht nur unerfahren, der hat mindestens genauso bedenkliche Ansichten zu vielen Themen. Deren ganzes Programm basiert ja auf solchem Blödsinn.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 10:20   #9865
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.993
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Zitat:
Zitat von Bill Morisson Beitrag anzeigen
Wenn es darum geht welcher Politiker von welcher Lobbygruppe bezahlt/geschmiert ist kann man wahrscheinlich 90% aller Abgeordneten nicht mehr wählen.
Abgesehen davon, dass ich da leider absolut zustimmen muss: der Merz geht da noch ein paar Schritte weiter. Er ist nicht nur ignorant gegenüber den Raubzügen der Großfinanz, er ist Täter. Er ist nicht von Lobbyisten bezahlt, er ist Lobbyist.

Ein Bundeskanzler sollte möglichst der Anwalt des Volkes gegen das Unheil sein. Merz ist der Anwalt des Unheils gegen das Volk. Dagegen ist die Karrenbauer wirklich "nur" eine "noch konservativere und religiösere Merkel". Hoffe trotzdem, dass die CDU jetzt dem Vorbild der SPD folgt und untergeht.
__________________
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 10:30   #9866
Bill Morisson
Ist Peter pan oder bin ich das?
 
Benutzerbild von Bill Morisson
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Hannoi, der Hauptstadt von Vietschland
PSN Name: BillMorisson
Beiträge: 10.631
Danke vergeben: 1.332
Danke erhalten: 1.332
PS1 PS2 PS3 PS4 PSP 360 XB1 3DS PC AND
Standard

Mit AKK an der Spitze kann ich mir jedenfalls keinen Aufstieg der CDU vorstellen.
__________________
Bill Morisson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 13:45   #9867
laughing lucifer
against automobile obesity
 
Benutzerbild von laughing lucifer
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: Midkemia...in der Nähe von Regensburg
PSN Name: Tekkenpowerslave
Beiträge: 13.244
Danke vergeben: 627
Danke erhalten: 435
PS2 PS3 PSP WII PC
Standard

Alexa darf nun auch in Deutschland Stimmprofile erstellen, wenn der Nutzer das möchte. Dazu muss man ca. 2min bestimmte Sätze vorlesen.
https://www.golem.de/news/amazon-ale...12-138128.html
__________________




Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Rührung waagerecht nach hinten abfließen.
Oh mein Gott, sie haben Kennedy getötet!“ - Lee Harvey Oswald
laughing lucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 15:26   #9868
Tommyfare
Forenprofi
 
Benutzerbild von Tommyfare
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
PSN Name: Tommyfare
Spielt gerade: Red Dead Redemption 2
Beiträge: 5.877
Danke vergeben: 359
Danke erhalten: 681
PS3 PS4 PSP VITA 360 XB1 NDS PC MAC AND
Standard

Das ist auch eine kranke Sache...

https://www.tagesspiegel.de/berlin/g.../23729980.html
__________________
Xbox One S, PS4 Pro 1tb, PS3 (fat) 320GB FW 4.**, PS3 640GB (alte 60er) FW 3.55 XBox360 (Jasper), Philips UHD TV 55PUS7101, LG 47LA6918 und Epson TW5210 mit Onkyo NR-646 an Heco Victas, Canton Sub, PS Vita, PSP SLIM 5.00M33 und DS LITE
Tommyfare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 15:39   #9869
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.993
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Na endlich wird in Sachen CumEx mal von der Staatsanwaltschaft ermittelt! Gegen wen? Na gegen den, der den Skandal aufgedeckt hat, natürlich... geht ja gar nicht, einfach so die Raubzüge der Großfinanz offen herum posaunen....
Zitat:
Gegen Oliver Schröm, Chefredakteur von CORRECTIV, ermittelt die Staatsanwaltschaft Hamburg wegen des Verdachts auf „Anstiftung zum Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen” nach §17 UWG (Gesetz gegen Unlauteren Wettbewerb).

Es ist das erste Mal, dass dieser Paragraph auf einen Journalisten angewendet wird.

Die Hamburger Ermittler stützen sich auf ein Gesuch der Schweizer Behörden, die aufgrund einer Anzeige der Schweizer Bank Sarasin tätig wurden. Eine der Banken, die tief in den Skandal um die gestohlenen Steuergelder verstrickt ist.

Oliver Schröm soll einen Mitarbeiter dazu angestiftet haben, die Cum-Ex-Geschäfte der Schweizer Bank öffentlich zu machen. Das stelle eine Verletzung des Bankgeheimnisses dar.
Na, dann freuen wir uns schon mal auf ein saftiges Urteil im Namen des Volkes... Aber was tut man nicht alles, um das scheue Reh Kapital bloß nicht zu verschrecken! Hier ist es übrigens mal jemandem gelungen, ein Foto von diesem zu schießen:

__________________

Geändert von Planet (11.12.2018 um 15:44 Uhr)
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Planet für diesen Beitrag:
laughing lucifer (12.12.2018), Mile (11.12.2018)
Alt 11.12.2018, 18:33   #9870
Mile
Lebende Forenlegende
 
Registriert seit: 02.07.2008
Beiträge: 1.855
Danke vergeben: 307
Danke erhalten: 301
PS4
Standard

Jetzt nur noch den Snowden einbuchten, dann ist die Welt endlich wieder sicher!
Mile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 20:46   #9871
crack-king
Administrator
 
Benutzerbild von crack-king
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Pusemuckel
Beiträge: 41.473
Danke vergeben: 3.749
Danke erhalten: 3.754
PS4 PSVR VITA SWITCH PC AND
Standard

Na, da bin ich mal gespannt. Ist natürlich unter aller Sau, aber noch ist die Pressefreiheit ja doch ein nicht zu unterschätzendes Gut in Deutschland. Denke da hat er ganz gute Karten.
crack-king ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 22:23   #9872
Planet
50% air, 50% water, glass is always full
 
Benutzerbild von Planet
 
Registriert seit: 22.04.2004
PSN Name: PlanetJumble
Beiträge: 18.993
Danke vergeben: 1.808
Danke erhalten: 2.502
PS4 PSVR VITA AND
Standard

Mag sein, aber in dem Artikel wird auch ein Gesetzentwurf angesprochen, der die Pressefreiheit weiter aushöhlen wird. Und es verbleibt die Tatsache, dass in Richtung der Täter so gut wie nichts unternommen wird.

Die letzte große Finanzkrise ist auch schon wieder 10 Jahre her und es gab nicht die allerkleinste nennenswerte Konsequenz für die Nutznießer. Die Geschäfte, die dahin geführt haben, gingen nach einem kurzen Zusammenzucken fröhlich weiter. Sogar noch unbeschwerter als zuvor, denn man hatte ja direkt ausprobiert, der Lynchmob (wie in der Tat von diversen Bänkern damals befürchtet!) blieb aus, die Gewinner des großen Kasinos durften die Beute behalten und die Verlierer wurden vom Steuersackerl schadlos gehalten - ein bisschen umstrukturieren und dann auf zur nächsten Runde. Win-Win-Situation. Und so läuft das hier auch wieder ab.
__________________
Planet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2011, Jelsoft Enterprises Ltd.