Xbox Series X - "Scarlet" + "Scarlett Cloud"

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Vista kann ich mir schwer vorstellen, da Vista ziemlich "fett" war und erst 7 abspeckte.
Auch im Podcast wurde ja erwähnt, dass Windows 8 mit der 360 als Media-Empfänger funktionierte.

Ja die 360 erschien 2005 und 7 erst 2009, aber MS hat im Laufe der Konsolenlebenszyklen immer versucht Windows mehr oder weniger zu integrieren (8 erschien 2012, trotzdem wurde eine Verbindung mit der 360 im MediaCenter noch umgesetzt).

Die One lief ja anfangs mit einem Windows / Konsolen-OS Hybrid und setzt nun auf Windows 10, wenn ich das richtig verstanden habe.
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
PS5 ist nur zufällig Teil der Typenbezeichnung der SSD, die vermutlich in der Xbox Series X verbaut wird.

Und die wird zwar eine recht flotte NVME SSD nutzen, aber eben nicht "raw bandwidth higher than any SSD available for PCs”, wie Sony behauptete. Selbst in der gleichen Reihe gab es schnellere Modelle (mit DRAM Cache, die diese hier nicht hat), wie man der Liste entnehmen kann.

Könnte also theoretisch sein, dass MS hier zwar auf eine sehr ordentliche, aber nicht alles überragende SSD von der Stange setzt, während Sony mit einer vielleicht proprietären Lösung einen zumindest messbaren Geschwindigkeitsvorteil hat. Genaueres erfahren wir vielleicht irgendwann, und ob das irgendwelche spürbaren Auswirkungen hat.
 

Spawn

Well-known member
Die ersten Angaben (mit einem roten Kasten umrandet) soll wohl die Xbox X SSD sein.
Die Kapazität beträgt 512 GB bis zu 2 TB (damit ist wohl auch die maximale Größe der SSD bekannt) und die MB/s sind die Geschwindigkeitsangaben (lesen und schreiben).
Für 200 € gibt es SSD mit 1 TB und 5000MB/s (Lesen) / 4400MB/s (Schreiben), weswegen die Xbox SSD nicht beeindruckend ist.
Ob zudem 2 TB verbaut sind, wenn ähnliche SSDs 260 € kosten, auch mal abwarten..
Auch wenn MS Verträge mit Zeiträumen über Jahre hat und Millionen SSDs abnimmt, wird man den Preis nicht auf 100 €/Einheit drücken können.
 

Lexgen

Well-known member
Du hast vermutet, dass alles mit für die One X erscheint.
Das die erste Zeit das mit für beide Plattformen erscheint inklusive der 2013er One ist im Endeffekt ja so üblich, wo du vermutest das man ihr den Hahn ab Ende 2020 zudreht. Obwohl dort mit der One S die große Nutzerbasis der One ist.
Ja, stimmt - da lag ich teilweise mit meiner Vermutung falsch. Ich dachte, dass in den ersten Jahren bei neuen Spielen neben der XBOX Series X nur noch die XBOX ONE X berücksichtigt wird. Aber es werden zusätzlich auch die XBOX ONE und die XBOX ONE S bedient. Eigentlich sinnvoll, wenn man so viel Spiele wie möglich verkaufen will.

PS: Übrigens kann es sein, dass die neue XBOX Series X auf einen runden Standfuß gestellt werden muss bzw. dieser integriert ist, wenn sie hochkant stehen soll. Dadurch scheint die neue XBOX hochkant knapp über dem Boden zu schweben. Sie soll dadurch besser gekühlt werden können. Außerdem wäre es möglich, dass am Rand der Unterseite LEDs angebracht sind. Dadurch könnte man nach unten und nach oben Licht abstrahlen. Dass auf der Oberseite LEDs verbaut sind, ist ja schon bestätigt. Das im XBOX-Grün oder vielleicht auch in anderen konfigurierbaren Farben. Würde bestimmt cool aussehen. Manche geleakten Bilder lassen das vermuten. Andere Bilder legen nahe, dass nicht ein mittig angebrachter runder Standfuß Verwendung findet, sondern an den Ecken vier kleine Füße angebracht sind, auf denen dann die Konsole hochkant steht.
 
Zuletzt editiert:

AngelvsMadman

Thunderjaw-Hunter
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Jein. Sie haben es gemeinsam mit der Kiste gezeigt und es war quasi die erste Ankündigung dafür (Halo Infinite wurde noch als Xbox One Projekt angekündigt).
Aber stimmt schon gesagt haben sie es nicht und "früh in Entwicklung" kann auch bedeuten "nope, never ever at launch".
 

Spawn

Well-known member
Ist Forza nicht groß oder kein Launchtitel?
War Forza Motorsport je wirklich groß?
Tolle Spiele waren sie, aber es gab immer nur wenige Teile mit größeren Schritten und die Verkaufszahlen (Forza 6 und 7 je ~1-1,5 Millionen) waren nie überragend. Außer vielleicht Teil 2 und 3 und da vielleicht wegen Bundle und wegen dem Hype um den dritten.

Aber im Rahmen von PR ist Forza sicherlich "groß" und ich habe auch mit einer Veröffentlichung zusammen mit der Xbox X erwartet.
Jedoch ebenfalls mit einer nur für die und nicht noch für die One.
Damit würde das Line Up direkt wieder "Xbox typisch" sein..
 
Top