Xbox Series X - "Scarlet" + "Scarlett Cloud"

Ich versuche mir eben nur einen Reim darauf zu machen, warum Microsoft die neue Konsole XBOX SERIES X genannt hat... Obwohl sie bereits die XBOX ONE X auf dem Markt haben.

Bei der PS4/PS4 Pro bzw. XBOX ONE/XBOX ONE S/XBOX ONE X sind doch auch keine verschiedenen Softwareversionen auf der Blu-ray, sondern nur eine. Genau dasselbe Muster könnte auch bei der XBOX ONE X und der XBOX SERIES X geplant sein.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: AngelVsMadman
Spielt gerade: Ace Combat
Ich hau mal drauf: glaubst du dass da vlt ein wirklicher Plan dahinter steckt? Immerhin kam die DirectX-Box, die Xbox (not 2) 360 und das Xbox All-in One Entertainmentsystem ja auch von einem sicher sehr gut bezahlten PR-Team.

Ich nehme gerne alles zurück wenn wir dann alle nächstes Jahr sagen "ohhhh, ja das macht ja voll Sinn", aber bis dato war nur Nintendo mit der WiiU wirklich schlechter bei der Namensgebung.
 
Wir können uns ja auch mal überlegen, wie wir die neue XBOX genannt hätten.

Mein Vorschlag wäre: "XBOX SIX", was für XBOX Series Inception X stehen würde. Hätte den Vorteil, dass bei Media Markt oder Saturn eher zur XBOX SIX als zur PS5 gegriffen würde. Weil eben 6 > 5, was die XBOX neuer und leistungsfähiger erscheinen ließe. Dieser Effekt wird bei Smartphones bereits seit längerem angewendet, wobei es Huawei mit dem "Mate 30 Pro" sicher etwas übertrieben hat. :sneaky:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: ByakuyaEXT
Spielt gerade: L.A Noire
Okay, die neue XBOX heißt einfach nur XBOX.

Die Spiele für die neue Generation werden dann vermutlich auch nicht auf der XBOX ONE X laufen. Diese Konsole erschien im November 2017, also vor zwei Jahren, und wäre bei Launch der neuen Generation erst drei Jahre alt.
Es ist ja auch halt ein Midgen Update gewesen. Der Name Xbox One bleibt auch bei einer X.
 
Es ist ja auch halt ein Midgen Update gewesen. Der Name Xbox One bleibt auch bei einer X.
Ja, absolut korrekt. (y)

Bin irgendwie im Hype auf die neue XBOX. :love: Das Design gefällt mir richtig gut inklusive der grünen LEDs auf der Oberseite. Und abwärtskompatibel soll sie ja sein, wenn ich mich richtig erinnere; also könnte ich meine bisherigen Spiele für die XBOX ONE mit ihr abspielen.
 
systems, systems, systems
PSN-Name: katschuba
korrekt, und wenn man den Game Pass hat ist die komplette Bibliothek auch da sofort verfügbar. Im Prinzip wie ein neuer Smartphone Kauf :D Man kann alles wie gewohnt weiter nutzen nur auf aktueller besserer Hardware. Find diese ganze Entwicklung echt positiv, der Harte Cut zwischen den Konsolen Generationen war anfangs schon immer recht nervig
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Das Design gefällt mir richtig gut inklusive der grünen LEDs auf der Oberseite.
Leuchtet die denn wirklich, oder ist da nicht einfach nur das grüne Logo dahinter?

Wenn dann bitte mit RGB LED um die Farbe selber einstellen zu können! :ugly:



Im Prinzip wie ein neuer Smartphone Kauf :D Man kann alles wie gewohnt weiter nutzen nur auf aktueller besserer Hardware.
Außer die Hardware kommt von Apple ~troll~

Android hat auch keine 100% Kompatibilität, vor allem durch Einschränkungen, die Google immer wieder einführt...
 

crysmopompas

I am a bot ¯\_(ツ)_/¯
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
Spielt gerade: GT&FM | 60fps FTW
Heute gab es die Box zu sehen - war aber nicht echt ~lol~
Update (8AM): It turns out that AMD used a fan-made render of the Xbox Series X during their presentation. In a statement to The Verge, AMD admitted that "the Xbox Series X imagery used during the AMD CES press conference was not sourced from Microsoft and does not accurately represent the design or features of the upcoming console."

The AMD representative went on to say that the model was sourced from TurboSquid.com, a 3D model marketplace, and indeed one model there matches what was shown on-screen exactly. It's a baffling move given that AMD is partnering with Microsoft on the device.
https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2020-xbox-series-x-ports-amd-ces-2020
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Der_Hutmacher
Spielt gerade: ReLIFE
Wird der Speicher eigtlich erweiterbar sein? Oder wird die Aussage sein, dass eine externe Anbindung nicht die erforderliche Performance wie die interne Nvme Schnittstelle bereitstellt und daher nicht vorgesehen ist. Wenn ich daran denke, dass in Zukunft Games wahrscheinlich nicht mehr unter 100GB daher kommen werden.
Eigtl. gilt die gleiche Frage für die PS5.
 
Top