WötThäFöck of the day!

Track & Field

Well-known member
PSN-Name: Crash Bandicoot
Spielt gerade: Crash Bandicoot

Thor

G-A-M-E-T-W-O
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Dojii
Wenn man sich ansieht, was für Leute dank der Pensionswelle durch die Auswahlverfahren der Polizei regelrecht durchgedrückt wurden damit man auch nur annähernd die benötigen Zahlen erreicht, darf man sich heute nicht wundern, wenn solche Vollnumpen dann hinterher Scheiße bauen.

Wir hören von unseren kommunalen Azubis die reinsten Horrorstories über Polizeianwärter (Polizeianwärter und kommunale Azubis studieren an den gleichen FHs). Ein Großteil der Anwärter besteht nur noch aus aufgepumpten Bodybuildern, die kaum mehr in ganzen Sätzen reden können, geschweige denn einen Rechtstext verstehen.
2014 wurde in NRW (unter der Hand) die Mindestnote für Polizeianwärter herabgesetzt, die benötigt wird, damit am Ende der Ausbildung die "Besten" bei der feierlichen Urkundenübergabe nochmal extra erwähnt werden, weil sonst keiner der Polizeianwärter in diesem Jahr dabei gewesen wäre.

Von Übergriffen, sexueller Belästigung bis hin zu Drohung und sogar Körperverletzung passiert da quasi jeden Tag etwas.
Von ein paar Jahren musste die Weihnachtsfeier an der FH Duisburg von der Polizei ( :ugly: )abgebrochen werden, weil Polizeianwärter betrunken angefangen haben die Räumlichkeiten zu demolieren.

Und wenn man sich dann überlegt, dass solche Leute dann mit einer Waffe auf die Straße geschickt werden...
 

Bill Morisson

#niewiedercdu #niemalscdu
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: BillMorisson
Die University of Houston Texas klaut ein explizit urheberrechtlich geschütztes Foto. Der Fotograf klagt dagegen, aber das Gericht gibt der Universität Recht. Der Fotograf erhält nun nicht nur keine Entschuldigung, er darf auch noch die Gerichtskosten der Universität zahlen! Only in Murica....

https://www.dpreview.com/news/32947...tutions-can-use-copyrighted-material-for-free

Aber immer fleißig über die bösen, Urheberrecht verletzenden Chinesen schimpfen.... :ugly:
 

Planet

50% water, 50% air, the glass is always full!
PSN-Name: PlanetJumble
Ich glaube, dieser Beitrag aus den Kommentaren ist da nützlich für das Verständnis:
The case was lost due to a technicality. They went for the wrong thing. The court ruling specifically mentioned that it was a copyright infringement but that was not what the photographer was suing the university for. The judge ruled by the law and was correct. The photographer can and should sue in a federal court for copyright.

But what is more important is the fact that the university is very much aware of violating copyright laws and had the chance to negotiate a fair deal with the photographer. They didn't and just insisted that they can get whatever they want for free. That attitude is just plain horrible.
 
Top