Purismus - wer steht drauf?

Welche richtung bevorzugt ihr? (Lifestyle, Charakter & Technik)

  • Bollywood-kitsch ftw

    Votes: 0 0,0%

  • Total voters
    42
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Cold Steel
#2
Also ich bin eher so der Durschnittstyp was Technik gadgets anbelangt.
Brauch jetzt kein Iphone noch n Ipad und den ganzen Kram..
Mein Handy hat 5 Megapixel kann Musick wiedergeben das reicht mir.
In der Küche aber gibt es evt. paar ausnahmen^^
und allgemein im Haushalt.
 
PSN-Name: Nullnummer
Spielt gerade: verrückt
#3
also ich hab ein ur-altes sony handy mit "nur" 1 Megapixel in der Cam.... hab mein schnurloses Telefon zuhause vor jahren schon gegen ein altmodisches mit schnur dran getauscht....
hab keinen mp3 player... kein high-end auto-hifi..... den einzigen technik "luxus" den ich mir leiste ist der 40" olle LCD von sony PS3 und ne olle 5.1 von yamaha.... achja und ein radiowecker im schlafzimmer :-) der ist aber auch schon 20 jahre alt!!
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Greek-God88
Spielt gerade: Cold Steel
#4
Ein griechischer Gott mit Küchengeräten? Du enttäuscht mich!:-/

Normalerweise solltest du Spiegeleier draußen auf der glatze braten und eine kokonuss mit der bloßen hand zerschneiden.:D
:DUm groß und stark zu werden muss mann eben gut ausgestattet sein ,dann mancht das kochen gleich auch viel mehr spaß.
Und ne Glatze bekomme ich hoffentlich erst in 40 Jahren, dann könnte ich nochmal darüber nachdenken:ugly:
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: auf Zeit
#6
Hi BK.
Mir geht es ähnlich.
hab ein 5 'JAhre altes HAndy, kein Tablet, kein ultra mobile device, kein iObey und und und.
Ich hab was gutes fürs Bild, was gutes für den Ton und was gutes zum zocken.
Ich habe auch nie verstanden, aus welchem Grund Menschen über 200 Euro wegwerfen für ein Gerät, dass nichts weiter kann als mp3 abspielen. Das ist irrwitzig.
Ich lege auch keinen Wert auf tolle Klamotten und schaue mir auch kein privatfernsehen an, da ich da von Scheiße zugemüllt werde die ich gar nicht haben will (Werbung). Mich interessieren auch nicht mehr die neusten Filme oder die aktuelle Hitparade. Das ist alles Schall und Rauch. irrelevant. Ich kaufe zwar auch Hosen für100Euro aufwärts und gute Schuhe, aber Hosen und Schuhe sind imo die beiden Bereiche in denen sich teuer Klamotten auch lohnen.

Acuh wie du dachte ich früher acuh boah, muss ich haben.
*zonk geräusch* - muss ich nicht.


"womit vergeudest du hier eigentlich deine zeit?".
Ich kann dir den Tipp geben: Astronomie, Kosmologie
Seit ich mich dafür interessiere hat mein Drang das neueste haben zu wollen usw. überhaupt mein Konsumverlangen, der Drang nach irdischem drastisch abgenommen.
Wenn man sich die Dimensionen im Kosmos ansieht wird einem die eigene Unwichtigkeit, die extreme Verbissenheit in lächerlichen Dingen, die menschliche Schwäche, generell die Winzigkeit des menschlichen Daseins bewusst.
Wir wären nichtmal ein Sandkorn von allen Stränden der Welt zusammen.
Sogar auf unserem winzigen nichtigen kleinen Planeten spielen wir keine Rolle.
Neutral betrachtet spielen wir für die Erde noch überhaupt keine Rolle. Wenn es uns in einer Million Jahren noch gibt, dann kann man vioelleicht mal drüber nachdenken ob wir bei neutraler Betrachtung erwähnung finden sollten.
Wie winzig ist dann erst der einzelnen und dessen unbedeutendes HAndy?

Acuh ist es dann amüsant zu sehen wie sehr sich MEnschen für Dinge abmühen die nichts und wiedernichts wert sind.

Ausserdem ist es nicht mehr das selbe wie früher.
Früher hat man Technik gekauft um einen Mhrwert zu haben, um Dinge eleganter zu vollbringen.
Heute ist Technik (Consumertechnil) ein Teil der Mode geworden.

Noch dazu entwickelt sich Technik in die falsche Richtung.
Aus "form follows function" wurde das genaue Gegenteil.
Ein Fakt, der Technik unatraktiv werden lässt für mich.


Aber das ist irgendwie allgemein so, viele Entwicklungen gehen mir in die falsche Rcihtung. seit 2000 hat sich das noch beschleunigt.
Aber ich bin in gewisser Weise dankbar: Sieht und verinnerlicht man doch dadurch nur weiter, dass von Menschen nichts zu erwarten ist.


Ein sehr kluger Mann (mit der imo erhabensten Denkleistung eines einzelnen überhaupt) sagte an seinem sterbebett:
Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet als wir sind bzw. waren, so soll euch alle der Teufel holen.
Der MAnn war Albert Einstein und sein Tod ist jetzt 50 Jahre her.
Offensichtlich haben wir nichts dazugelernt und imo ist der Teufel schon da um uns alle zu holen. Der Kapitalismus. Die Mescnhen werden seit mitte des letzten Jahrhunderts immer "wertloser" (sie stehen nicht mehr für Werte), liebloser, regungsloser.. Sie versklavten sich dem Kapital und am ende dieser Entwicklung wird ein großteil der Menschen nichts weiter sein als austauschbare leere Hüllen ohne Geist und Verstand. zum Konsumieren verdammt. mich eingeschlossen.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems
Spielt gerade: Poker
#9
Ich bin auch im "Mittelding".

Natürlich besitze ich eine Ps3, einen Computer, ein iPhone, einen Mp3-Player, GamesBoy Color usw.

jedoch hab ich wiederrum nur diese eine Konsole, keinen 200€ Mp3-Player, nur(!) das iPhone, kein Surround System etc.

Für meinen Teil bin ich auch mehr für Nutzen aus, d.h ich finde das iPhone natürlich toll, wegen den kleinen sinnlosen Spielereien, aber es kann durchaus auch hilfreich sein. Wie z.B Bank-Filial-Finder, Staumeldungen usw. wenn man mal an einem Ort ist, wo man sich nicht auskennt - unheimlich praktisch.

Aber ich sehe es nicht ein noch ne XBox, MacBook etc. zu kaufen. Ich habe die Geräte die ich brauche und nutze diese dafür auch ausgiebig in soweit, wie ich sie auch brauche.

Zuviel Technikkrams im Hause ist, wie B.K. schon geschrieben hat, einfach nicht das Wahre für mich.

Es ist schon krass, wenn ich auch überlege, dass wenn ich Arbeiten in Photoshop mache, diese so lange sie lediglich digital bleiben, eigentlich auf das Natürliche betrachtet, völlig überflüssige Dinge sind.

Ein wirklich interessantes Thema, jedoch:

1. Muss ich jetzt arbeiten
2. Bin ich in Trance, weil ich saufen war.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: auf Zeit
#11
also bevor ich hier komplett ausraste..

Astronomie != Astrologie

Das ist ein GANZ GEWALTIGER unterschied.
Mit sonem Esotherik Müll brauch mir keiner kommen.
Es gibt wohl keinen anderen Bereich, in dem mit dem Leid der Menschen so viel Geld gemacht wird und nur einen weiteren Vereich uin dem die Menschen so grundlegend verarscht werden: Politik.

Solltest du tatsächlich Astronomie gemeint haben, dann ist das für mich nun völlig unverständlich.
Was gibt es puritischeres als die reine Schönheit der Natur?
 
PSN-Name: Drouxor
Spielt gerade: mit den Zeigern seiner DigitalUhr
#13
hm also bei mir hat sich wenig verändert in den letzten jahren.

wenn ich etwas sehe was mir den alltag erleichtert (und wenns nur ne geile lampe ist wo mich abends freue wenn ich sie anmache und sie alles in ein wohliges licht taucht, ja auch das erleichtert mir den alltag :) ) kauf ichs mir sofern das ganze in nem gesunden preisleistungs verhältniss steht.

mit handys hab ich mich ja am anfang etwas schwer getan ^^ ... ich brauch das ding nur zum telefonieren. dann hatten die dinger auf einmal ne cam welche ich auch bei meinem erstem telefon gar nicht genutzt habe, da aber mein letztes telefon schon annähernd so gute bilder macht wie meine digi cam bzw ich einfach nicht gut genug fotografieren kann ... warum nicht auch nutzen ?
genauso wie navigigation. wozu denn ein weiteres gerät kaufen wenns das telefon schon kann ?
also sogesehen wars bei mir andersherum, die gadgets und aps haben mich eingeholt.

ist bestimmt schon mal vorgekommen das ich geld für iwas ausgegeben habe was ich so nicht benötigt hätte ... aber eigetnlich nutze ich auch alle spielereien für die ich geld ausgebe .. dafür häng ich zu sehr an meinen kröten ^^
 
PSN-Name: BasshunterxD
Spielt gerade: Battlefield 3 & Skyrim
#14
Ich steh da doch schon eher auf Purismus... klar, guter TV Playse und Sounsystem muss sein, aber mein Handy z.b. is von 2001 und wird nich im geringsten genutzt.. ebenso wenig hab ich n ipad iphone, nur halt n ipod nano 3. Generation.. das riecht mir auch völlig...

So wenig wie möglich, immerhin kann der ganze elektro smog und die elektromagnetischen Felder nich gut sein für den Körper...
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
#15
kommt auf den bereich an mein pc ist schon gut ausgerüstet aber ich hab hier immernoch ne röhre vor mir :ugly:
genau wie bei der ps3 da soll demnächst aber n flacher kommen
mp3 player hab ich nicht
handy reicht mir (noch) mein 90€ sony komme aber leider immerwieder in versuchung mir ein vivaz pro zu kaufen (wegen der kamera)
klamotten ab und zu mal was teureres aber auch nur wenns was besonderes ist wie zb meine porsche-schuhe
mein motorrad war auch nicht sonderlich teuer bringt mich aber von a nach b und das mit spaß (va bei 3l/100km)

auto bin ich aber n echter purist
klar ne heizung wär nicht schlecht :ugly: aber klima brauch ich nicht
genausowenig wie elektrische sitze oder sowas
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: Steiner84
Spielt gerade: auf Zeit
#16
du hast keine Heizung im Auto?
Mutter von nem Kollegen ist ja schon krass, gänzlich ohne Radio (ich könnte das verstehen, wenns nen fetter V8 wär, jedoch nicht bei nem Peugeot 206 :ugly:), aber ohne Heizung ist hardcore! :D
 
PSN-Name: Drouxor
Spielt gerade: mit den Zeigern seiner DigitalUhr
#17
also ich find elektrische sitze schon nicht schlecht, die haben nicht mal mehr alle US zuchthäuser :D
boah watt ein kalauer *sich selber unter den achseln killert*

meien schwester hat sich vorletztes jahr nen neu wagen gekauft. das einzige extra war ne schwarze lackierung. die karre hat keine servolenkung und auch sonst keinerlei spielereien die bei nem "richtigem" auto basis sind. dafür hat sie auch nur ~8K € bezahlt (neu preis beim händler)
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
#18
ich hab kein auto ;) (16)

aber ich bin der meinung das mir ne heizung reichen würde
im sommer hab ich eh mein motorrad und im winter reicht die normale heizung (mit ner garage braucht man auch keine standheizung ;) )

8000€ --> dacia?
 
Spielt gerade: mit´m RKKV Prototyp
#20
generell ist alls unter 1000ccm ein moped ;)

und nein die genau bezeichnung ist leichtkraftrad ^^
moped setzt sich aus motor und pedalen zusammen und ich hab nur nen motor xD

naja abgesehen davon das der mir garnicht gefällt ist citroen nicht unbedingt die beste wahl :D aber er sie muss ja damit fahren :ugly:
 
Top