Letztes Spiel, das ihr beendet habt

Heroic

walks on the brightside
PSN-Name: The-Heroic
Deus Ex - Mankind Divided
Das Spielprinzip hat sich zum Vorgänger natürlich nicht geändert, wurde jedoch nochmal deutlich geschliffen und ist quasi in allem eine deutliche Steigerung. Verschachtelte Mainstory über die Auswirkungen von Human Revolution in dem die Rassismusthematiken nochmals deutlich verschärft werden und verschiedene Gruppierungen für ihr Recht antreten. Dazwischen sitzt man selbst und versucht rauszufinden wer hier eigentlich welchen Plan verfolgt. Die Story sowie die Inszenierungsart haben mir auch besser gefallen als im Vorgänger und die Sidequests haben an Komplexität nochmal deutlich zugelegt. Oft gibt es einige und auch komplett unterschiedliche Verlaufs und Abschlussarten der Quests, je nachdem wie man sich verhält oder was man tut. Leider ist das Balancing imho immer noch nicht sonderlich gut. Einige Skills sind wieder unnötig bzw. ein nettes Gimmick und viele andere Überpowern einen schon recht bald so das selbst aufm (anfangs zugänglichen) härstesten Schwierigkeitsgrad es früher oder später zum Durchmarsch wird und der letzte Boss auch schnell liegt. Trotzdem auch hier deutlich besser als HR. Einzig der Soundtrack und das Ende gefiel mir bei HR besser.
Technisch auch ein sehr deutlicher Schritt nach vorne und insgesamt wieder ein super Design und mit HDR teilweise eine spitzen Beleuchtung. Prag bei Nacht und Regen ist wirklich wunderbar. Leider hat die XBox Version kein X Enhanced Support so das es quasi nur von 900p hochskaliert wird. Hab die X auf 4k und HDR laufen lassen und es sah trotzdem super aus. Der HDR Support ist nicht perfekt integriert da doch ein bisschen der Schwarzwert kastriert wird, es aber insgesamt trotzdem deutlich besser aussieht als ohne. Ansonsten flüssige 30 fps mit nur leichten Dips an wenigen Stellen in Prag.
Für Freunde des Vorgängers auf jedenfall eine Empfehlung.
 

Spawn

Well-known member
God of War 3 Remastered
Verdammt, wie wütend und brutal Kratos war~wat~
Ganz vergessen, wie kompromisslos es war und wie sehr es Sony Santa Monica teils übertrieben hat.
Gefühlt hat man entweder den Schwierigkeitsgrad gedrosselt oder ich bin besser geworden.
Kann mich zumindest noch dran erinnern, wie einige der Kämpfe auf der PS3 schwerer waren.
Und auch rote Orbs gab es afair nicht so viele. Hatte am Ende alles auf Max., bis auf Stufe der Hermes Stiefel (mir fehlten ~1000 Orbs).

Immer noch spaßig, imposant/episch und relativ "hübsch".
 
Top