Fernseher Kaufberatung

systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PH_NBK
Spielt gerade: GoTsushima, Returnal
VRR und HGiG soll per Update kommen, wenn nicht schon geschehen.
Der geringere Input Lag ist messbar, aber merkt einen Unterschied zwischen 16ms und 10 ms?
Freesync und Gsync wird schon stimmen, habe jetzt nur an die PS5 gedacht, um die es ihm ging.
Was würd den auf der anderen Seite gegen einen G1 oder C1 sprechen? Hatte die auch in der engeren Auswahl...
 
Nichts gegen, aber eben nicht gerade viel für.
Je nach Einsatzzweck natürlich.

Reichen HDR10, HGiG, Dolby Vision und HLG bei einem Sony A80J nicht aus, sondern muss es auch noch Dolby Vision Gaming sein, was nur auf der XSX verfügbar ist und aktuell nur in einem Dutzend der Spiele unterstützt wird?
Ich weiß auch nicht, ob so was nicht auch per Update nachgereicht werden kann.

Dafür hat der Sony einen besseren Upscaler und ein etwas besseres Bild, was gar philley besser gefiel.
Bei Panasonic (generell besseres Bild und wohl bessere Panelquote) und Philips (Ambilight) kann man ebenfalls Vorteile nennen.

Der LG hat in meinen Augen "nur" Dolby Vision Gaming und ob das bei Einsatz von HGiG einen Unterschied ausmacht und die Vorteile der Konkurrenz aussticht (GSynch und AMDs Version sind ja eher was für PC Spieler)?


 
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: XSX
Die Latenz wirst du nicht merken. VRR etc. kommt per Update demnächst, DV Gaming geht auch auf dem Sony, da dieser jedoch keinen entsprechenden Spielemode für DV hat und aufgruydes Chips auch nicht bekommen wird, ist die Latenz bei etwa 150 ms.

Der Unterschied zu HDR10 ist ebenfalls zu vernachlässigen.

Was beim Sony wirklich wirklich gut ist:
Der upscaler (vor allem bei 1080er Content) und Reality Creation! Da kommt LGs Super Resolution nicht ansatzweise mit!

Was macht jedoch sagen muss: Der ABL be Sony Ist Recht aggressiv. Mit fällt es nicht auf, da ich bei SDR mit vergleichsweise geringer Helligkeit und Spitzenhelligkeit fahre (wie es sich gehört) und die Image Retention (Nachleuchten) ist etwas ausgeprägter als bei LG.

PS: Ich hatte den C1 2x hier. Von daher kenne ich die Unterschiede
 
Zum Start bzw. im Bereich der UVP mag es stimmen, die Straßenpreise nähern sich mit der Zeit immer mehr an und teils sind gar die Sony und Panasonic OLEDs günstiger (immer ausgehend von vergleichbaren Modellen, da LG ja sehr viele in einem Jahr veröffentlicht).

Aktuell gibt es den Philips 805 (2020) z.B. für 956 € und den Sony A87 mal für ~1150 €.
 
Zuletzt editiert:
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: PH_NBK
Spielt gerade: GoTsushima, Returnal
Grundsätzlich bin ich mit meinem bestehenden C9 eigentlich ganz zufrieden. Panasonic fertigt offenbar nix in größer als 65", und wenn dann nicht in leistbar. Und bis vor kurzem hatte ich den A80J gar nicht am Schirm, der scheint sich in 77" erst jetzt in nen leistbaren Bereich zu bewegen. Aber mal sehen, was der Black Friday dieses Jahr hergibt. Wahrscheinlich wird die Entscheidung dort fallen.
 

Heroic

walks on the brightside
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: The-Heroic
Sir, dann sollte auf rtings hingewiesen werden, auf tvfindr und auf HDTVTest.
So kann er sich einen groben Eindruck verschaffen und

Ich muss z.B. sagen, dass der Samsung QN95A immer attraktiver wird und schon für ~900 € zu haben ist, inkl. "Streaming Paket".
Vielleicht als kleine Info: Weiss ned wies beim 95A ist aber mein Bruder hat den 85A und der hat keinen Game Mode wie ich feststellen musste.
 
systems, systems, systems, systems, systems, systems, systems
PSN-Name: philley
Spielt gerade: XSX
Sony OLEDs: A80J/A83J/A84J A90J
Sony LEDs: X90J X95J

LG OLEDs: C1/G1

Philips kenne ich mich nicht aus. LGs LEDs ebenfalls unbekanntes Gebiet.
Samsung meide ich aufgrund des ausgeprägten DSEs. Zudem kein Dolby Vision.
Panasonic zu teuer.

Classy Tech macht super Videos, ebenso HDTVTest (Vincent). B the installer auch, aber mehr Casual.
Digital Trends ist auch super.

TV findr nicht so. Die haben kaum bis keine eigenen Geräte und rtings liefert nur Werte.

Vergleiche im MM etc sind suboptimal da Ladenbeleuchtung und komplett überdrehte Einstellungen. Da muss man so viel justieren. Hinzu kommen die völlig inkompetenten "Fachberater" der Hersteller, die teilweise kompletten Scheiße labern.
 
Top